Weiße Turnschuhe auf einem Holzboden
Weiße Turnschuhe bleiben meist nicht lange weiß. Bild © Colourbox.de

Sieht im Sommer immer gut aus: weiße Sneaker. Weiß sind sie aber meist nur wenige Tage. Wir verraten Euch, wie Eure weißen Sneaker wieder wie neu aussehen.

Während Ihr bunte Sneaker einfach in die Waschmaschine schmeißen könnt, ist das bei weißen Turnschuhen keine gute Idee. Der Kleber könnte sich lösen und das gibt hässliche gelbe Flecken. Mit diesen Tricks bekommt ihr die weißen Turnschuhe wieder weiß.

Tipp 1: Zahnpaste und Geschirrspülmittel

Alles was ihr braucht sind Zahnpasta, Geschirrspülmittel, eine kleine Bürste und ein weißes Handtuch: Die Bürste nass machen, dann einen kleinen Klecks Spüli drauf und in kreisenden Bewegungen die Sneaker abbürsten, bis es schäumt. Den Schaum mit dem Handtuch abwischen. Jetzt ist die Zahnpasta dran: Wieder einen kleinen Tupfer auf die nasse Bürste, den Turnschuh damit massieren. Schaum abwischen und die Sneaker oder weißen Chucks sehen aus wie neu!

Tipp 2: Spülmittel und Backpulver

Unser zweiter Trick: Gleich viel Backpulver mit Spüli in einer kleinen Schüssel zusammenrühren, das ergibt eine Art Reinigungsschaum. Die Bürste wieder leicht anfeuchten und mit dem Schaum die Sneaker sauber putzen. Mit dem Handtuch überflüssigen Schaum abwischen. Fertig! Funktioniert übrigens auch sehr gut für die Sohle Eurer Sneaker.

Sendung: hr3, "hr3 am Vormittag", 28.06.2018, 10:15 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
In-Ear-Kopfhörer MOVE PRO
von Teufel gewinnen

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit