Eine ehrenamtliche Helferin beseitigt beschädigte Kartonagen im überfluteten Keller der Offenbacher Tafel
Aufräumen nach dem Rohbruch bei der Offenbacher Tafel. Bild © Tafel Offenbach

Bei der Tafel Offenbach herrscht derzeit Ausnahmezustand: Nachdem ein Wasserrohrbruch das Lager der Hilfsorganisation geflutet hat, ist ein Großteil der Lebensmittel-Vorräte zerstört. Der Verein ist jetzt auf Eure Hilfe angewiesen!

Bereits am frühen Morgen meldete die Feuerwehr in Offenbach den Wasserrohrbruch: Mit drei Einsatzfahrzeugen und acht Feuerwehrleuten pumpten sie das Wasser, das bis zu drei Zentimeter hoch im Keller des Gebäudes stand, ab. Die Lebensmittel wie Nudeln und Reis, die die Tafel dort lagerte, waren da schon durchnässt.

So könnt Ihr helfen

Die Tafel Offenbach benötigt nun neue Kühlschränke und Lebensmittel und ist um jede Spende dankbar!

Wer helfen möchte, wendet sich über die Telefonnummer 069 / 26 01 83 47 oder die E-Mail-Adresse info@tafel-offenbach.de an die Leiterin Christine Sparr. Weitere Infos findet Ihr auch unter www.tafel-offenbach.de.

Sendung: hr3, "hr3 am Vorabend", 05.06.2019, 17:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit