Ed Sheeran
Megastar Ed Sheeran kommt für zwei Konzerte 2019 nach Deutschland. Bild © Imago Images

Im Sommer 2019 kommt Ed Sheeran für zwei Open Airs nach Deutschland. Der Vorverkauf startet heute um 11 Uhr. Ihr könnt Euch schonmal startklar machen, denn die Tickets werden schnell weg sein. Wir verraten Euch, auf was Ihr achten müsst.

Sind die personalisierten Tickets übertragbar?

Die Tickets für Ed Sheeran sind personalisiert, also Euer Name wird auf die Tickets draufgedruckt. Damit wollen die Veranstalter dem Schwarzmarkthandel den Kampf ansagen. Ihr könnt aber im Nachhinein den Namen auf dem Ticket ändern. Das kostet allerdings mindestens 5 Euro pro Ticket und es dauert ein bißchen. Genauere Infos gibt es ab Januar unter www.fansale.de. Das ist die offizielle Weiterverkaufs-Plattform des Ticketanbieters Eventim.

Was mache ich, wenn der Server abstürzt?

Auch wenn's schwerfällt, nicht panisch werden, sondern dran bleiben! Es kommen immer wieder Tickets zurück.  Am besten gehst du auf die Homepage von Ed Sheeran und lässt dich von da weiterleiten.

Oder du überlegst dir, den Konzertbesuch mit einem Wochenend-Trip zu verbinden und gleich für ein anderes Land zu buchen. Im Juni ist er zum Beispiel in Italien und Österreich, im August in England. Das könnte doch eine nette kleine Reise werden!

Sendung: hr3, "hr3 am Vormittag", 27.09.2018, 9:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit