Ein blauer Sonnenschirm mit Blick in den Sommerhimmel
So wird der Sommer noch schöner Bild © Imago

Sommer. Es ist heiß, man schwitzt, man möchte sich nicht unnötig anstrengen und alles, was einem das Leben irgendwie leichter machen kann, kommt gerade recht. Um Euch das Leben angenehmer zu machen, hat sich Tanja Rösner aus der "hr3 Morningshow" die besten Sommer-Lifehacks rausgesucht, die man in diesem Sommer unbedingt braucht.

Und hier sind sie: 

1. Getränke schnell runterkühlen

Wenn ihr vergessen habt, Limo und Bier kalt zu stellen, könnt ihr ganz schnell nachbessern. Alles, was Ihr braucht: eine Schüssel Wasser, Salz und Eis (am besten im Sack, von der Tanke). Wie man mit diesen Hilfsmitteln innerhalb von ein paar Minuten kühle Getränke zaubert, zeigt euch hr3-Moderatorin Tanja:

Videobeitrag

Video

zum Video Sommer-Lifehack: Getränke schnell runterkühlen

Ende des Videobeitrags

2. Getränke kühlen, die Zweite

Es gibt noch eine andere Methode, wie man ein Getränk runterkühlen kann, nämlich indem man einen Eiswürfel in das Getränk wirft - und zwar einen richtig großen! Diese Methode erfordert allerdings etwas mehr zeitlichen Vorlauf - und funktioniert nur bei Plastikflaschen. Dafür braucht Ihr kein Salz. ;-) Sieht dann so aus:

Videobeitrag

Video

zum Video Sommer-Lifehack: Getränke kühlen, die Zweite

Ende des Videobeitrags

 3. Planschbecken ohne Pumpe aufpumpen

Bock auf eine Abkühlung, aber keine Luftpumpe zur Hand? Ein Müllsack und ein wenig Ausdauer tuns auch! Wie es funktioniert, zeigen wir Euch hier:

Videobeitrag

Video

zum Video Sommer-Lifehack: Planschbecken ohne Pumpe aufpumpen

Ende des Videobeitrags

4. Windlicht anzünden

Kerzenschein am Baggersee? Kein Problem: Wasserglas, Teelicht rein und anzünden. Dumm nur, dass das Teelicht immer erlischt, sobald man es in das Glas fallen lässt. Wer da kein langes Streichholz zur Hand hat, braucht zur eine Spaghetti: Die ist lang genug, um an das Teelicht zu kommen. Spaghetti anzünden, damit das Teelicht anzünden - romantisch!

Videobeitrag

Video

zum Video Sommer-Lifehack: Windlicht anzünden

Ende des Videobeitrags

5. Blitz-Eiskaffee

Im Sommer soll man warmen Tee trinken. Das ist für den Körper besser als kalte Getränke. Das Dumme ist nur: Kalte Getränke fühlen sich einfach besser an und schmecken auch noch besser! Und was ist besser, als ein kaltes Getränk in Kombination mit Eis? Zum Beispiel ein Eiskaffee! Alles was Ihr dafür braucht: Ein Glas, Eiskonfekt, Milch und heißer Kaffee. Alles in ein Glas geben, kräftig umrühren - fertig. Und lecker!

Videobeitrag

Video

zum Video Sommer-Lifehack: Blitz-Eiskaffee

Ende des Videobeitrags

6. Wespenfalle

Wespen nerven. Und wenn gar nichts mehr hilft: Baut Euch eine Wespenfalle! Aber wichtig: Die Wespen anschließend, nachdem sie gefangen wurden, wieder irgendwo aussetzen. Wir wollen sie schließlich nur fangen, nicht umbringen! Und am besten auch noch einen Spritzer Essig dazugeben: Der hält nämlich die Bienen fern und die wollen wir auf keinen Fall schädigen!

Videobeitrag

Video

zum Video Sommer-Lifehack: Wespenfalle

Ende des Videobeitrags
Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
In-Ear-Kopfhörer MOVE PRO
von Teufel gewinnen

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit