Ohne zu zögern kletterte ein 22-Jähriger am Wochenende in Frankreich an der Fassade eines Gebäudes hoch und rettete so ein Kleinkind vor dem Absturz. Jetzt wird der Flüchtling aus Mali als "Held" und "der echte Spiderman" gefeiert.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Mamoudou Gassama ist in Frankreich über Nacht zum Held geworden: Am vergangenen Wochenende rettete er ein vierjähriges Kleinkind, das vom Balkon eines Hochhauses zu fallen drohte. Der 22-jährige Flüchtling aus Mali, der erst seit kurzem in Frankreich lebt, zögerte nicht lange und hangelte sich an der Fassade des Gebäudes nach oben.

Videoaufnahmen zeigen, wie er sich innerhalb von Sekunden von Balkon zu Balkon nach oben hangelt und schließlich das Kind über die Brüstung zieht. In den sozialen Medien wurde das Video vom "echten Spiderman" schon Millionen Mal aufgerufen.

Mamoudou Gassama wird für seine Rettungsaktion aber nicht nur im Netz gefeiert: Die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo bedankte sich ebenso bei ihm für seine Rettungsaktion wie Frankreichs Präsident Emmanuel Macron - der hat ihn sogar in den Élysée-Palast eingeladen.

Sendung: hr3, "Die Kate Menzyk Show", 28.05.2018, 13:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
In-Ear-Kopfhörer MOVE PRO
von Teufel gewinnen

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit