Berlin Fashion Week
In diesem Frühjahr sind Knallfarben absolut im Trend. Bild © picture-alliance/dpa

Tanja ist unsere Ansprechpartnerin, wenn es um die Trends der Saison geht. Welche Farben im Frühjahr in Mode sind und welche Kleidungsstücke Ihr wieder aus dem Schrank holen könnt, verrät sie hier.

Statement Sleeves

Tanjas Trends für den Frühling 2018
Große, auffällige Ärmel sind jetzt ein Must-Have. Bild © Imago

Die kennen viele auch als Trompeten-Ärmel - also dreiviertellange Ärmel, die unten ganz weit werden. Ihr findet sie jetzt zum Beispiel bei leichten Strickpullis oder Longsleeves, gerne auch mit großen Rüschen unten dran. Und warum genau heißen die jetzt "Statement Sleeves"? Ganz einfach: Weil das Oberteil ansonsten eher schlicht ist, zum Beispiel einfarbig oder gestreift und ohne auffälligen Aufdruck. Das Statement setzt du dann eben mit dem Ärmel.

Knallfarben

Tanjas Trends für den Frühling 2018
Jetzt darf die Mode richtig knallen! Tomatenrot ist eine der Trendfarben für die neue Saison. Bild © Imago

Diesen Frühling und Sommer muss es knallen! Also nix mehr mit Pastell und zurückgenommen und so. Zitronengelb, kräftiges Grün und Blau – und die Farbe schlechthin in diesem Frühjahr: Tomato Red! Das ist ein saftiges, knalliges Rot, wie so schöne reife Tomaten! Deshalb halt Tomato Red.


Wenn Ihr diese beiden Trends kombiniert, dann bekommt Ihr...? Richtig, die Mode der 80er und 90er! Unsere liebsten Mode-Jahrzehnte sind wieder da! Oder immer noch. Was im letzten Jahr begonnen hat, wird jetzt nämlich fortgeführt. Die Hosenbeine werden wieder weiter, die Ohrringe größer. Auch Lackleder und auffällig verzierte Schuhe mit Perlen, Schleifen und fetten Schnallen sind in. Ebenso auffällig sind die Muster: Flamingos, Eulen und Zitronen werden uns in diesem Jahr nicht nur in der Mode begegnen.


Das Trendteil der Saison

Tanjas Trends für den Frühling 2018
Ski-Star Lindsey Vonn hat den Trench-Trend erkannt. Bild © Imago

Der Trenchcoat ist zurück! Wichtig ist: Er wird vorne nicht zugeknöpft, sondern nur mit dem Gürtel zugebunden. Und: Er ist nicht mehr beige. Auch der Trenchcoat wird bunt, gerne in Rosa, Pink oder Hellblau.

Für die Männer

Tanjas Trends für den Frühling 2018
Polo-Shirts sind diese Saison bunt. Bild © Imago

Die dürfen sich auf extraweite Baggypants freuen, die aber jetzt auf der Hüfte und nicht mehr unterm Hintern getragen werden. Polo-Shirts erleben ein Revival, gerne in Orange. Vom Stil her dürfen Sportklamotten mit klassischen Teilen kombiniert werden, also Sakko plus Jogginghose. Das soll frisch und jugendlich wirken. Minimalistisch schwarz geht aber auch. Und irgendwas mit Teddyfell...

Sendung: hr3, "Die hr3 Morningshow", 13.03.2018, 05:00 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
In-Ear-Kopfhörer MOVE PRO
von Teufel gewinnen

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit