Video-Startbild: Messdiener aus St. Peter in Petersberg Fulda suchen per YouTube-Video neuen Pfarrer

Im Sommer letzten Jahres legte der Fuldaer Pfarrer Kremer sein Amt nieder. Jetzt sucht die Katholische Gemeinde St. Peter einen Ersatz – per Video-Aufruf: In einem YouTube-Video erklären die Messdiener, wie der neue Priester sein soll.

Cool, lässig, witzig: So stellen sich die Messdiener in Petersberg (Fulda) ihren neuen Pfarrer vor. Seitdem Priester Jan Kremer im Sommer sein Amt niedergelegt hat, um mit einer Frau zusammenleben zu können, ist die Katholische Gemeinde St. Peter ohne Pfarrer.

Das ist natürlich kein Dauerzustand – und deswegen sind die Messdiener der Gemeinde selbst tätig geworden. Damit der neue Pfarrer schon mal weiß, was ihn in Petersberg erwartet, haben sie die Stellenanzeige in eine besondere Form gebracht. In einem YouTube-Video stellen sie sich vor und machen klar, was der neue Pfarrer so mitbringen soll. Ganz wichtig: Weniger predigen, mehr singen.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Weitere Informationen

Wer Interesse hat:

Bewerben kann man sich beim Bistum Fulda.

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr3, "hr3 am Vormittag", 05.02.2019, 09:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit