Zwei Polizisten am Messgerät
Zwei Polizisten am Messgerät bei der B 448 Bild © hessenschau.de

Achtung, heute wird wieder in ganz Hessen geblitzt! Es gibt mehr als 300 Messstellen und mehr als 700 Polizisten sind im Einsatz. Wo die Blitzer aufgestellt werden, erfahrt Ihr bei uns.

Die Geschwindigkeit ist laut Polizei mit deutlichem Abstand Hauptunfallursache bei Verkehrsunfällen mit Getöteten und Schwerverletzten. Auf die Gefahren und die Folgen zu schnellen Fahrens möchte die Polizei mit dem europaweiten Speedmarathon (ehemals "Blitzermarathon") hinweisen. Geblitzt wird am 18. April zwischen 6 und 22 Uhr. Es geht den Angaben zufolge nicht darum, möglichst viele Raser zu erwischen, sondern um die Gefahrenstellen im Verkehr.

Weitere Informationen

Speedmarathon in Hessen: Hier wird geblitzt

Ende der weiteren Informationen

Die Bilanz des letzten Blitzmarathons: Rund 190.000 Autos haben die 343 Radarfallen im ganzen Land passiert, davon seien knapp 10.000 zu schnell unterwegs gewesen. Rund 2.500 Autofahrer überschritten das Tempo-Limit um mehr als 21 km/h. Details dazu könnt Ihr noch einmal bei den Kollegen von hessenschau.de nachlesen.

Also runter vom Gas und an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten!

Sendung: hr3, "hr3 Morningshow", 17.04.2018, 5 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und Lieblingssong hören

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit