Reanimation
Das Wichtigste ist, bei einem Herzstillstand eine Herzdruckmassage anzuwenden und nicht damit aufzuhören, bis der Notarzt kommt. Bild © picture-alliance/dpa

Ein Herzstillstand kann jeden treffen - und jeder kann in so einer Situation helfen. In der "Woche der Wiederbelebung" sollen Menschen ermutigt werden, im Ernstfall Leben zu retten. Dazu gibt es viele Aktionen in Hessen.

Ein Herzstillstand kann uns alle treffen - immer und überall. In so einem Ernstfall zählt jede Sekunde - und die Wiederbelebungsmaßnahmen sind viel leichter, als wir denken. Um die Menschen zur schnellen Hilfe zu ermutigen, findet jedes Jahr die "Woche der Wiederbelebung" statt. Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Gesundheit gibt es in ganz Deutschland viele Aktionen, die zeigen, welche Schritte in einem Ernstfall Leben retten können.

Puppen zum Üben der Reanimation
An solchen Puppen wird die Herzdruckmassage geübt. Bild © picture-alliance/dpa

In Hanau beispielsweise werden die ganze Woche Sanitäter in der Stadt und an Schulen unterwegs sein und an Puppen zeigen, wie die Reanimation gelingt. Für Sven Holzschuh, Reginonalvorstand der Johanniter Hanau & Main-Kinzig, ist dabei vor allem eines wichtig: "Wir wollen den Leuten die Angst davor nehmen, nichts zu tun", sagt er im Gespräch mit hr3. Man könne nichts "kaputt machen".

Drei lebenswichtige Schritte

Das Motto der Aktion lautet "prüfen, rufen, drücken". Findet man einen bewusstlosen Menschen, können diese drei Punkte nämlich lebenswichtig sein. Zuerst muss überprüft werden, ob die betroffene Person auf Ansprache reagiert und ob sie normal atmet. Ist dies nicht der Fall, muss sofort der Notruf 112 gewählt werden. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes ist dann das "drücken" wichtig: Durch die Herzdruckmassage kann der Blutkreislauf aufrecht erhalten werden.

Auch an vielen weiteren Orten in Hessen gibt es im Rahmen der Aktionswoche Veranstaltungen, zum Beispiel in Frankfurt, Nidderau und Kassel. Eine Übersicht gibt es hier.

Sendung: hr3, "hr3 am Vormittag", 19.09.2017, 09:45 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und
In-Ear-Kopfhörer MOVE PRO
von Teufel gewinnen

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit