Tatort Wien "Her mit der Marie"
Bibi Fellner (Adele Neuhauser) und Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) ermitteln im Mordfall an dem Geldboten eines Wiener Großkriminellen. Bild © picture alliance/Hubert Mican/Degeto/ORF/ARD/dpa

"Her mit der Marie" - so heißt der neue Fall der Wiener Ermittler Eisner und Fellner. Eine Person namens Marie gibt es in diesem Tatort aber gar nicht. Was ist also gemeint?

Moritz Eisner und Bibi Fellner haben es diesmal nicht leicht: Eine nicht identifizierbare Leiche wird gefunden - der oder die Täter haben es der Polizei gezielt schwer gemacht, den Fall aufzuklären. Nach und nach kommt ans Licht: Das Opfer ist der Geldbote vom Wiener Großkriminellen „Dokta“. Verwunderlich: Wer ist so blöd und legt sich mit dem Dokta an? Das wollen natürlich nicht nur die Ermittler, sondern auch der Bestohlene selbst wissen.

Und wer ist jetzt diese Marie, von der im Titel der "Tatort"-Folge die Rede ist? Die Erklärung ist einfach: "Marie" sagt man in und um Wien zu Geld. Es gibt noch viele andere österreichische Begriffe, die uns "Piefken" hierzulande erstmal nichts sagen.

Das sind unsere Favoriten:

  • Piefke = Deutscher
  • Sackerl = Tüte
  • Kasten = Schrank
  • Ausrasten = ausruhen, man sagt: "Ich raste mich aus."
  • mit Bankomat bitte = Mit Karte bitte
  • Bim = Straßenbahn in Wien
  • Baba = Auf Wiedersehen
  • Paradeiser = Tomate
  • sich fadisieren = Däumchen drehen
  • Trauminet = Feigling
  • Mistkübel = Mülleimer
  • pritscheln = planschen
  • Alarmblinkanlage = Warnblinker
  • Schusterkäfer = Feuerkäfer
  • Eiskasten = Kühlschrank
  • Blunzn = Blutwurst
  • Jause = Imbiss
  • Anscherzl = Brotende
  • Hundstrümmerl = Hundehaufen
  • Ananas = Erdbeere
  • Hawaiananas = Ananas
  • Türschnalle = Klinke
  • Billettkontrolle = Fahrkartenkontrolle
  • Kohlsprossen = Rosenkohl
  • Schürlregen = Nieselregen
  • Plafond = Zimmerdecke
  • Ohrwaschl = Gehör oder Ohr
  • zapfig = eisekalt
  • Powidl = Pflaumenmus
  • Topfenkuchen = Käsekuchen
  • Patschen = Reifenpanne
  • Bierkapsel = Kronkorken
  • Tschick = Kippe oder Fluppe
  • (Schlag-)Obers = Sahne
  • Eierschwammerl = Pfifferlinge
  • Lurch = Fluse
  • Wickel = Streit
  • Zuzlfleck = Knutschfleck
  • Exekutieren = Pfänden
  • Nachtkästchen = Nachttisch
  • Peitscherlbua = Zuhälter
  • Fluchtachterl = Absacker
  • verjankern = verschwenden
  • resch = knusprig
  • Röster = Espresso
  • Kracherl = Limonade
  • Gelse = Schnake
  • Matura = Abitur
  • Zwickel = 2-Euro-Münze
  • sich zersprageln = sich abmühen
  • untertags = tagsüber
  • schiach oder schiech = hässlich
  • Wuzzeln = Tischkicker

Sendung: hr3, "hr3 am Vormittag", 15.10.2018, 09:30 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
voting voting

Herz verschenken und Lieblingssong hören

Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit