• Köln Frankfurt zwischen Limburg-Nord und Limburg-Süd

    Vorsicht bitte auf der A3 Köln Richtung Frankfurt zwischen Limburg-Nord und Limburg-Süd steht ein unbeleuchtetes Fahrzeug

  • Erfurt Bad Hersfeld zwischen Wildeck-Obersuhl und Wildeck-Hönebach

    A4 Erfurt - Kirchheim zwischen Wildeck-Obersuhl und Wildeck-Hönebach bis 26. August in beiden Richtungen eine Dauerbaustelle. In beiden Richtungen ist permanent nur ein Fahrstreifen frei. Je nach Verkehrsaufkommen und Bauphasen wird entweder Richtung West- oder Ost ein weiterer Fahrstreifen geöffnet.

  • Erfurt Bad Hersfeld zwischen Bad Hersfeld und Kirchheimer Dreieck

    A4 Erfurt Richtung Kirchheim zwischen Bad Hersfeld und Kirchheimer Dreieck eine Baustelle bis Ende Oktober, es ist nur ein Fahrstreifen frei.

  • Frankfurt Kassel zwischen A5 und A661

    A5 Frankfurt Richtung Kassel am Bad Homburger Kreuz ist die Verbindung zur A661 Richtung Bad Homburg wegen einer Baustelle bis 2. September gesperrt. Ein Umleitung ist eingerichtet.

  • Kassel Frankfurt zwischen A5 und A661

    A5 Kassel Richtung Frankfurt am Bad Homburger Kreuz ist die Verbindung zur A661 Richtung Bad Homburg bis 18. August wegen Baurbeiten gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.

  • Kassel Dortmund bei Breuna

    A44 Kassel Richtung Dortmund die Anschlussstelle Breuna ist wegen Bauarbeiten bis voraussichtlich 2. September gesperrt. Der Verkehr wird über Zierenberg bzw. Warburg umgeleitet.

  • Dortmund Kassel zwischen Kreuz Kassel-West und Dreieck Kassel-Süd

    A44 Dortmund Richtung Kassel zwischen Kreuz Kassel-West und Dreieck Kassel-Süd eine Baustelle, der rechte Fahrstreifen ist gesperrt. (Hier werden Schäden an der Übergangskonstrukion behoben.)

  • Wiesbaden Frankfurt zwischen Schiersteiner Kreuz und Wiesbaden-Biebrich

    Die A66 Wiesbaden Richtung Frankfurt ist zwischen Schiersteiner Kreuz und Wiesbaden-Biebrich bis auf weiteres für LKW über 3,5 t gesperrt.

  • Wiesbaden Frankfurt zwischen Wiesbaden-Biebrich und Wiesbaden-Mainzer Straße

    Auf der A66 Wiesbaden - Frankfurt bleibt der Abschnitt zwischen Wiesbaden-Biebrich und Mainzer Straße für den Neubau der Salzbachtalbrücke bis voraussichtlich Herbst 2023 in beiden Richtungen gesperrt. Umfahren Sie den Bereich weiträumig über den Mainzer Ring (A643, A60 und A67).

  • Mannheim Darmstadt bei Darmstädter Kreuz

    A67 Mannheim Richtung Darmstadt am Darmstädter Kreuz ist die Verbindung zur A67 (die sogenannte Nordrampe nach Rüsselsheim/Mainz/Wiesbaden) wegen Neubaus einer Brücke bis voraussichtlich Ende September 2022 gesperrt. Umleitungen über die A5 sind beschildert.

  • Darmstadt Bad Homburg zwischen A661 und A5

    A661 Egelsbach Richtung Oberursel am Bad Homburger Kreuz ist die Verbindung zur A5 Richtung Frankfurt bis 2. September wegen Bauarbeiten gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.

  • Darmstadt Bad Homburg zwischen A661 und A5

    A661 Egelsbach Richtung Oberursel am Bad Homburger Kreuz ist die Verbindung zur A5 Richtung Kassel bis 2. September wegen einer Baustelle gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.

  • Fulda Bad Hersfeld bei Fulda

    Die B27 Fulda Richtung Bad Hersfeld ist zwischen der Ausfahrt Eichenzell und Fulda wegen Bauarbeiten bis Oktober gesperrt. Eine Umleitung über Bronnzell und Löschenrod ist eingerichtet.

  • Schwanheimer Knoten Mainzer Landstraße zwischen Südallee und B40

    B40 Schwanheimer Knoten Richtung Mainzer Landstraße die Auffahrt Schwanheimer Knoten (von der Südallee kommend) ist wegen Bauarbeiten bis etwa 17. August gesperrt. Die Umleitung erfolgt mittels Wendefahrt über die Anschlussstelle Frankfurt-Sindlingen.

  • Ostend Riederwald zwischen Frankfurt am Main-Ost und A661, Frankfurt am Main-Ost

    Stadtverkehr Frankfurt: Die Ratswegbrücke ist bis zum 2. September in beiden Richtungen wegen Sanierungsarbeiten gesperrt. Weiträumig wird empfohlen von Süden über die A3 und die Kennedyallee, sowie von Westen über die A5 und A648 auszuweichen. Von der A661 wird über die Friedberger Landstraße oder Eckenheim umgeleitet. Weitere örtliche Umleitungen sind beschildert. Betroffen sind auch die Straßenbahnlinie 12, die über die Wittelsbacherallee und den Zoo umgeleitet wird, und die Buslinie 103, die während der Baumaßnahmen nicht zwischen Bornheim und Offenbach verkehrt. Nach Abschluss dieses Bauabschnittes wird die Ratswegbrücke in Richtung Süden (Bornheim, Eissporthalle) vermutlich für weitere zwei Monate gesperrt werden müssen. Hier sind Verzögerungen während des bisherigen Bauablaufes eingetreten.

  • Marburg Alsfeld zwischen Neustädter Straße und Ober-Gleen

    Die B62 Marburg - Alsfeld ist in der Ortsdurchfahrt von Kirtorf zwischen Neustädter Straße und Gemündener Straße und Grüner Weg wegen Fahrbahnerneuerung bis 24. August in beiden Richtungen gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.

  • Brilon Korbach zwischen Willingen (Upland) und Am Heimberg

    B251 Brilon - Korbach zwischen Willingen-Stryck und Usseln in beiden Richtungen Fahrbahnsperrung wegen einer Baustelle bis 14. Oktober. Umleitungen sind eingerichtet.

  • Lahnstein Wiesbaden

    Auf der B260 Lahnstein - Wiesbaden sind in Höhe des Abzweig nach Schlangenbad-Bärstadt im Kreuzungsbereich zur L3037 (Bärstädter Straße) in beiden Richtungen Bauarbeiten bis Anfang September. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. Vor allem im Berufsverkehr ist mit erheblichen Behinderungen zu rechnen. Es empfiehlt sich den Bereich weiträumig über die Hohe Straße und die Lahnstraße zu umfahren.

  • Florstadt Lauterbach bei Lauterbacher Straße

    Die B275 Florstadt - Lauterbach ist zwischen Grebenhain-Hartmannshain und Oberwald wegen Fahrbahnerneuerung in beiden Richtungen bis 5. September gesperrt.

  • Bad-Orb/Wächtersbach Mücke bei K207

    Die B276 Bad-Orb/Wächtersbach - Mücke ist zwischen dem Abzweig nach Eichelsachsen und Eschenrod in beiden Richtungen wegen Brückenarbeiten bis Ende September gesperrt. Umleitungen sind eingerichtet.

  • Gersfeld Ehrenberg zwischen Obernhausen und L3068

    Die B284 Gersfeld - Ehrenberg ist zwischen Obernhausen und dem Abzweig nach Abtsroda wegen einer Baustelle in beiden Richtungen bis 19. August gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.

  • Herleshausen Eschwege zwischen Arnsberger Straße und L3248

    Die B400 ist zwischen Unhausen und dem Abzweig nach Nentershausen in beiden Richtungen wegen einer Baustelle bis voraussichtlich Ende November gesperrt. Umleitungen sind eingerichtet.

  • Höchst im Odenwald Gernsheim zwischen Georgenstraße und Heinrichstraße

    B426 Höchst im Odenwald - Gernsheim in Reinheim ist die Darmstädter Straße zwischen Georgenstraße und Heinrichstraße in beiden Richtungen wegen Fahrbahnerneuerung bis Mitte Dezember gesperrt.

  • Höchst im Odenwald Gernsheim

    B426 Höchst im Odenwald - Gernsheim der Lohbergtunnel ist wegen Fahrbahnerneuerung in beiden Richtungen bis 19. August gesperrt. Die Umleitungen sind beschildert.

  • Gladenbach Dautphetal zwischen Biedenkopfer Straße und Am Spreth

    Die B453 Gladenbach - Dautphetal ist zwischen Gladenbach und Runzhausen in beiden Richtungen wegen einer Baustelle bis Ende des Jahres gesperrt. Umleitungen sind eingerichtet.

  • Gelnhausen Nidda zwischen Industriestraße und Reichardsweide

    Die B457 Gelnhausen - Nidda ist in Büdingen zwischen der Industriestraße und dem Kreisverkehr in beiden Richtungen wegen einer Baustelle bis 28. August gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.

  • Fulda Hilders bei B278, Bischofsheimer Straße

    Die B458 Fulda - Hilders ist zwischen Findlos und Batten in beiden Richtungen wegen Fahrbahnerneuerung bis voraussichtlich 2. September gesperrt. Umleitungen sind eingerichtet.

  • Friedensbrücke Kurt-Schumacher-Straße zwischen Neue Mainzer Straße und Schöne Aussicht

    In Frankfurt ist der Mainkai zwischen Untermainbrücke und Alter Brücke bis zum 5. September für motorisierte Fahrzeuge gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich weiter nutzen. Der Verkehr wird weiträumig über den Alleen- bzw. den Anlagenring umgeleitet. Für den LKW-Verkehr sind südlich des Mains Umleitungen über die Mörfelder Landstraße , Friedenbrücke sowie Honsell- und Osthafenbrücke eingerichtet. (In einem weiteren Versuch möchte die Stadt Frankfurt Daten für zukünftige Verkehrskonzepte sammeln.)

  • Eine Vermisstenmeldung der Polizei: Seit Samstag wird der 82 jährige Wilhelm Hartmann aus einem Seniorenheim in Bad Vilbel vermisst. Er ist 1 Meter 65 groß und hat kurzes, helles schütteres Haar. Bekleidet ist er mit einer kurzen hellen Hose, einem grauen T-Shirt und Sandalen. Herr Hartmann ist dement und vermutlich nicht in der Lage, sich zu orientieren. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Vilbel oder den Notruf 110.

  • Ein Hinweis für den S- und Regionalbahnverkehr: Wegen des S-Bahn-Ausbaus ist die Strecke zwischen Frankfurt-West und Bad Vilbel in beiden Richtungen bis 4. September gesperrt. Dadurch kommt es auf der Linie S6 und den Regionalbahnen zwischen Frankfurt und Friedberg zu Einschränkungen und Fahrplanänderungen. Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet.

  • Landkreis Darmstadt-Dieburg: Wegen eines Waldbrandes im Landkreis Darmstadt-Dieburg und im Stadtgebiet Darmstadt werden die Anwohner gebeten, Fenster zu schließen und Lüftungen abzustellen.

  • 1

    RE2: Gleiswechsel bei einzelnen Fahrten vom 10.08. bis 14.09.

    Es kommt bei einzelnen Fahrten zu Umleitungen aufgrund von Gleisarbeiten. Einige Züge der Relation Koblenz - Frankfurt bedienen den Halt "Flughafen Fernbahnhof" statt "Flughafen Regionalbahnhof" In "Frankfurt Niederrad" halten einzelne Züge am S-Bahn-Bahnsteig. Die Umleitungen über "Flughafen Fernbahnhof" sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 2

    RE2, RE3, RB33: Teilausfälle in einzelnen Nächten vom 06.06. bis 29.08.

    Es kommt an Samstagen, Sonntagen und Montagen zu nächtlichen Teilausfällen zwischen "Mainz Hauptbahnhof" und "Ingelheim Bahnhof", ersatzweise fahren Busse. Zwischen Mainz und Bad Kreuznach beziehungsweise Idar-Oberstein kommt es zu geänderten Abfahrtszeiten und längeren Fahrtdauern. Montags endet zudem die Fahrt der Linie RE2 um 20:13 Uhr ab Koblenz vorzeitig in Bingen. Die Busse bedienen folgende Haltestellen: "Mainz Hauptbahnhof" (Bussteig N), "Budenheim Hauptstraße", "Uhlerborn Walterslebener Straße", "Heidesheim Freier Platz" und "Ingelheim Bahnhof". Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 2

    RE2, RE3, RB33: Teilausfälle in einzelnen Nächten vom 06.06. bis 29.08.

    Es kommt an Samstagen, Sonntagen und Montagen zu nächtlichen Teilausfällen zwischen "Mainz Hauptbahnhof" und "Ingelheim Bahnhof", ersatzweise fahren Busse. Zwischen Mainz und Bad Kreuznach beziehungsweise Idar-Oberstein kommt es zu geänderten Abfahrtszeiten und längeren Fahrtdauern. Montags endet zudem die Fahrt der Linie RE2 um 20:13 Uhr ab Koblenz vorzeitig in Bingen. Die Busse bedienen folgende Haltestellen: "Mainz Hauptbahnhof" (Bussteig N), "Budenheim Hauptstraße", "Uhlerborn Walterslebener Straße", "Heidesheim Freier Platz" und "Ingelheim Bahnhof". Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 2

    RE2: Gleiswechsel bei einzelnen Fahrten vom 10.08. bis 14.09.

    Es kommt bei einzelnen Fahrten zu Umleitungen aufgrund von Gleisarbeiten. Einige Züge der Relation Koblenz - Frankfurt bedienen den Halt "Flughafen Fernbahnhof" statt "Flughafen Regionalbahnhof" In "Frankfurt Niederrad" halten einzelne Züge am S-Bahn-Bahnsteig. Die Umleitungen über "Flughafen Fernbahnhof" sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 2

    RE2: Gleiswechsel bei einzelnen Fahrten vom 10.08. bis 14.09.

    Es kommt bei einzelnen Fahrten zu Umleitungen aufgrund von Gleisarbeiten. Einige Züge der Relation Koblenz - Frankfurt bedienen den Halt "Flughafen Fernbahnhof" statt "Flughafen Regionalbahnhof" In "Frankfurt Niederrad" halten einzelne Züge am S-Bahn-Bahnsteig. Die Umleitungen über "Flughafen Fernbahnhof" sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 2

    RE3, RB33: Busse statt Bahnen auf Teilstrecke vom 07.08. bis 26.08.

    Es kommt zu Änderungen aufgrund von Bauarbeiten in Hochstetten. Vom 07.08. bis 26.08. ist die Strecke zwischen Bad Sobernheim und Kirn gesperrt. Ersatzweise fahren Busse statt Bahnen zwischen "Bad Sobernheim Bahnhof" und "Kirn Bahnhof" beziehungsweise zwischen Bad Sobernheim und "Idar-Oberstein Bahnhof". Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Es kommt zudem bei einigen Fahrten zu geänderten Abfahrtszeiten auf Teilstrecken. Aufgrund weiterer Bauarbeiten kann es zeitweise zu weiteren Änderungen kommen. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 3

    RE2, RE3, RB33: Teilausfälle in einzelnen Nächten vom 06.06. bis 29.08.

    Es kommt an Samstagen, Sonntagen und Montagen zu nächtlichen Teilausfällen zwischen "Mainz Hauptbahnhof" und "Ingelheim Bahnhof", ersatzweise fahren Busse. Zwischen Mainz und Bad Kreuznach beziehungsweise Idar-Oberstein kommt es zu geänderten Abfahrtszeiten und längeren Fahrtdauern. Montags endet zudem die Fahrt der Linie RE2 um 20:13 Uhr ab Koblenz vorzeitig in Bingen. Die Busse bedienen folgende Haltestellen: "Mainz Hauptbahnhof" (Bussteig N), "Budenheim Hauptstraße", "Uhlerborn Walterslebener Straße", "Heidesheim Freier Platz" und "Ingelheim Bahnhof". Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 3

    RE3, RB33: Busse statt Bahnen auf Teilstrecke vom 07.08. bis 26.08.

    Es kommt zu Änderungen aufgrund von Bauarbeiten in Hochstetten. Vom 07.08. bis 26.08. ist die Strecke zwischen Bad Sobernheim und Kirn gesperrt. Ersatzweise fahren Busse statt Bahnen zwischen "Bad Sobernheim Bahnhof" und "Kirn Bahnhof" beziehungsweise zwischen Bad Sobernheim und "Idar-Oberstein Bahnhof". Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Es kommt zudem bei einigen Fahrten zu geänderten Abfahrtszeiten auf Teilstrecken. Aufgrund weiterer Bauarbeiten kann es zeitweise zu weiteren Änderungen kommen. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 4

    RE3, RB33: Busse statt Bahnen auf Teilstrecke vom 07.08. bis 26.08.

    Es kommt zu Änderungen aufgrund von Bauarbeiten in Hochstetten. Vom 07.08. bis 26.08. ist die Strecke zwischen Bad Sobernheim und Kirn gesperrt. Ersatzweise fahren Busse statt Bahnen zwischen "Bad Sobernheim Bahnhof" und "Kirn Bahnhof" beziehungsweise zwischen Bad Sobernheim und "Idar-Oberstein Bahnhof". Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Es kommt zudem bei einigen Fahrten zu geänderten Abfahrtszeiten auf Teilstrecken. Aufgrund weiterer Bauarbeiten kann es zeitweise zu weiteren Änderungen kommen. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 13

    RE3, RB33: Busse statt Bahnen auf Teilstrecke vom 07.08. bis 26.08.

    Es kommt zu Änderungen aufgrund von Bauarbeiten in Hochstetten. Vom 07.08. bis 26.08. ist die Strecke zwischen Bad Sobernheim und Kirn gesperrt. Ersatzweise fahren Busse statt Bahnen zwischen "Bad Sobernheim Bahnhof" und "Kirn Bahnhof" beziehungsweise zwischen Bad Sobernheim und "Idar-Oberstein Bahnhof". Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Es kommt zudem bei einigen Fahrten zu geänderten Abfahrtszeiten auf Teilstrecken. Aufgrund weiterer Bauarbeiten kann es zeitweise zu weiteren Änderungen kommen. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 17

    RE3, RB33: Busse statt Bahnen auf Teilstrecke vom 07.08. bis 26.08.

    Es kommt zu Änderungen aufgrund von Bauarbeiten in Hochstetten. Vom 07.08. bis 26.08. ist die Strecke zwischen Bad Sobernheim und Kirn gesperrt. Ersatzweise fahren Busse statt Bahnen zwischen "Bad Sobernheim Bahnhof" und "Kirn Bahnhof" beziehungsweise zwischen Bad Sobernheim und "Idar-Oberstein Bahnhof". Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Es kommt zudem bei einigen Fahrten zu geänderten Abfahrtszeiten auf Teilstrecken. Aufgrund weiterer Bauarbeiten kann es zeitweise zu weiteren Änderungen kommen. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 25

    RB23, RE25: nächtliche Verspätungen am 03.09. und 04.09.

    Es kommt nachts zu geänderten Abfahrtszeiten und längeren Fahrtdauern zwischen Limburg und Koblenz. Grund dafür sind Gleisarbeiten. Weitere informationen im beigefügten PDF-Dokument.

  • 30

    S6, S8 / RE30, RB34, RB40, RB41, RB48, RB49, RE98, RE99: Änderungen vom 09.07. bis 04.09.

    Im Sommer kommt es wieder zu umfangreichen Bauarbeiten zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. In der dritten Phase der Bauarbeiten, vom 09.07. bis 04.09., kommt es zu den umfangreichsten Einschränkungen wegen der Streckensperrung zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. S6: von und nach Frankfurt fahren verschiedene Ersatzbuslinien auf unterschiedlichen Routen. Hierzu informiert ein weiterer Verkehrshinweis. RE30, RE98 und RE99: die Züge fahren über Hanau. Viele Fahrten beginnen oder enden nicht in "Frankfurt Hauptbahnhof" sondern bereits in "Frankfurt Südbahnhof" oder "Hanau Hauptbahnhof". RB34: alle Fahrten zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Bad Vilbel Bahnhof" entfallen. An den Wochenenden bis 21.08. entfallen die Fahrten bis Niederdorfelden. RB40, RB41, RB49: die Bahnen der Linie RB40/RB41 beginnen und enden in "Hanau Hauptbahnhof" und ersetzten zwischen Hanau und Friedberg die Linie RB49. Die S8 wird montags bis freitags tagsüber bis Hanau verlängert. Die Änderungen sind vollständig in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen im Artikel

  • 54

    RE54, RE55, RB58, RE59: Änderungen vom 09.07. bis 04.09.

    Einige Züge der Linien RB58 und RE59 entfallen zwischen "Hanau Hauptbahnhof" und "Frankfurt Hauptbahnhof". Die Züge zwischen Rüsselsheim und Aschaffenburg/Laufach verkehren zum Teil mit geänderten Fahrzeiten. Die Züge der Linie RE55 fahren als Linie RE54 von Hanau über Maintal nach Frankfurt. Der Halt "Offenbach Hauptbahnhof" entfällt dabei. Grund für die Änderungen sind Auswirkungen von Bauarbeiten zwischen Frankfurt und Friedberg.

  • 55

    RE54, RE55, RB58, RE59: Änderungen vom 09.07. bis 04.09.

    Einige Züge der Linien RB58 und RE59 entfallen zwischen "Hanau Hauptbahnhof" und "Frankfurt Hauptbahnhof". Die Züge zwischen Rüsselsheim und Aschaffenburg/Laufach verkehren zum Teil mit geänderten Fahrzeiten. Die Züge der Linie RE55 fahren als Linie RE54 von Hanau über Maintal nach Frankfurt. Der Halt "Offenbach Hauptbahnhof" entfällt dabei. Grund für die Änderungen sind Auswirkungen von Bauarbeiten zwischen Frankfurt und Friedberg.

  • 59

    RE54, RE55, RB58, RE59: Änderungen vom 09.07. bis 04.09.

    Einige Züge der Linien RB58 und RE59 entfallen zwischen "Hanau Hauptbahnhof" und "Frankfurt Hauptbahnhof". Die Züge zwischen Rüsselsheim und Aschaffenburg/Laufach verkehren zum Teil mit geänderten Fahrzeiten. Die Züge der Linie RE55 fahren als Linie RE54 von Hanau über Maintal nach Frankfurt. Der Halt "Offenbach Hauptbahnhof" entfällt dabei. Grund für die Änderungen sind Auswirkungen von Bauarbeiten zwischen Frankfurt und Friedberg.

  • 98

    S6, S8 / RE30, RB34, RB40, RB41, RB48, RB49, RE98, RE99: Änderungen vom 09.07. bis 04.09.

    Im Sommer kommt es wieder zu umfangreichen Bauarbeiten zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. In der dritten Phase der Bauarbeiten, vom 09.07. bis 04.09., kommt es zu den umfangreichsten Einschränkungen wegen der Streckensperrung zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. S6: von und nach Frankfurt fahren verschiedene Ersatzbuslinien auf unterschiedlichen Routen. Hierzu informiert ein weiterer Verkehrshinweis. RE30, RE98 und RE99: die Züge fahren über Hanau. Viele Fahrten beginnen oder enden nicht in "Frankfurt Hauptbahnhof" sondern bereits in "Frankfurt Südbahnhof" oder "Hanau Hauptbahnhof". RB34: alle Fahrten zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Bad Vilbel Bahnhof" entfallen. An den Wochenenden bis 21.08. entfallen die Fahrten bis Niederdorfelden. RB40, RB41, RB49: die Bahnen der Linie RB40/RB41 beginnen und enden in "Hanau Hauptbahnhof" und ersetzten zwischen Hanau und Friedberg die Linie RB49. Die S8 wird montags bis freitags tagsüber bis Hanau verlängert. Die Änderungen sind vollständig in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen im Artikel

  • 99

    S6, S8 / RE30, RB34, RB40, RB41, RB48, RB49, RE98, RE99: Änderungen vom 09.07. bis 04.09.

    Im Sommer kommt es wieder zu umfangreichen Bauarbeiten zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. In der dritten Phase der Bauarbeiten, vom 09.07. bis 04.09., kommt es zu den umfangreichsten Einschränkungen wegen der Streckensperrung zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. S6: von und nach Frankfurt fahren verschiedene Ersatzbuslinien auf unterschiedlichen Routen. Hierzu informiert ein weiterer Verkehrshinweis. RE30, RE98 und RE99: die Züge fahren über Hanau. Viele Fahrten beginnen oder enden nicht in "Frankfurt Hauptbahnhof" sondern bereits in "Frankfurt Südbahnhof" oder "Hanau Hauptbahnhof". RB34: alle Fahrten zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Bad Vilbel Bahnhof" entfallen. An den Wochenenden bis 21.08. entfallen die Fahrten bis Niederdorfelden. RB40, RB41, RB49: die Bahnen der Linie RB40/RB41 beginnen und enden in "Hanau Hauptbahnhof" und ersetzten zwischen Hanau und Friedberg die Linie RB49. Die S8 wird montags bis freitags tagsüber bis Hanau verlängert. Die Änderungen sind vollständig in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen im Artikel

  • 10

    RB10: Umleitungen einzelner nächtlicher Fahrten vom 01.05. bis 01.09.

    Sonntags bis donnerstags (außer am 25.05. und 06.06.) kommt es bei zwei nächtlichen Fahrten zum Entfall der Halte "Mainz-Kastel Bahnhof" und "Frankfurt-Höchst Bahnhof". Diese Züge fahren eine Umleitung mit Zusatzhalt in "Mainz Hauptbahnhof". Die umgeleiteten Fahrten beginnen um 22:32 Uhr in "Wiesbaden Hauptbahnhof" (20:37 Uhr ab "Neuwied" nach Frankfurt) und um 22:53 Uhr in "Frankfurt Hauptbahnhof". In der Nacht vom 05.06. auf 06.06. kommt es bei weiteren Fahrten zu dieser Umleitung. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten in Mainz-Kastel. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen im beigefügten PDF-Dokument.

  • 15

    S5 / RB15: Teilausfälle und umfangreiche Änderungen vom 02.07. bis 30.09.

    Es kommt zu Teilausfällen und es werden zusätzliche Umstiege nötig. Die Bahnen der Linie S5 verkehren im 30-Minuten-Takt auf dem Abschnitt zwischen Friedrichsdorf und Oberursel. Zwischen Oberursel und Bad Homburg verkehrt die S5 im 15-Minuten-Takt. Zwischen Oberursel und Frankfurt-Rödelheim ist die Strecke nur noch eingleisig befahrbar. Es pendelt ein Zug zwischen Oberursel und Rödelheim. Zwischen "Frankfurt-Rödelheim Bahnhof" und "Frankfurt Westbahnhof" entfällt die Linie S5, ersatzweise können hier die Linien S3 und S4 genutzt werden. Alle Fahrten der Linie RB15 entfallen zwischen Bad Homburg und Frankfurt. Vom 23.07. bis 14.08. kommt es auf der Linie RB15 zu weiteren Ausfällen zwischen Brandoberndorf und Friedrichsdorf wegen weiterer Baumaßnahmen. Ersatzweise fahren Busse statt Bahnen. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten an einer beschädigten Brücke. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 16

    RB16: Vereinzelte Änderungen bei Abfahrtszeiten vom 13.08. bis 02.09.

    Es kommt zu leicht veränderten Abfahrtszeiten bei einzelnen Fahrten. Grund dafür sind Bauarbeiten. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten, können aber auch der angehängten PDF-Datei entnommen werden.

  • 21

    RB21: Busse statt Bahnen vom 22.07. bis 05.09.

    Zwischen "Wiesbaden Hauptbahnhof" und "Niedernhausen Bahnhof" verkehren Busse statt Bahnen. Dabei werden die Haltestellen "Niedernhausen Bahnhof", "Auringen-Medenbach Bahnhof", "Wiesbaden-Igstadt Am Wiesenhang", "Wiesbaden-Erbenheim Kreuzberger Ring" und "Wiesbaden Hauptbahnhof" Bussteig 6 bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen nicht möglich. Die Änderungen sind in der Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden.

  • 23

    RB23, RE25: nächtliche Verspätungen am 03.09. und 04.09.

    Es kommt nachts zu geänderten Abfahrtszeiten und längeren Fahrtdauern zwischen Limburg und Koblenz. Grund dafür sind Gleisarbeiten. Weitere informationen im beigefügten PDF-Dokument.

  • 31

    RE2, RE3, RB33: Teilausfälle in einzelnen Nächten vom 06.06. bis 29.08.

    Es kommt an Samstagen, Sonntagen und Montagen zu nächtlichen Teilausfällen zwischen "Mainz Hauptbahnhof" und "Ingelheim Bahnhof", ersatzweise fahren Busse. Zwischen Mainz und Bad Kreuznach beziehungsweise Idar-Oberstein kommt es zu geänderten Abfahrtszeiten und längeren Fahrtdauern. Montags endet zudem die Fahrt der Linie RE2 um 20:13 Uhr ab Koblenz vorzeitig in Bingen. Die Busse bedienen folgende Haltestellen: "Mainz Hauptbahnhof" (Bussteig N), "Budenheim Hauptstraße", "Uhlerborn Walterslebener Straße", "Heidesheim Freier Platz" und "Ingelheim Bahnhof". Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 31

    RE3, RB33: Busse statt Bahnen auf Teilstrecke vom 07.08. bis 26.08.

    Es kommt zu Änderungen aufgrund von Bauarbeiten in Hochstetten. Vom 07.08. bis 26.08. ist die Strecke zwischen Bad Sobernheim und Kirn gesperrt. Ersatzweise fahren Busse statt Bahnen zwischen "Bad Sobernheim Bahnhof" und "Kirn Bahnhof" beziehungsweise zwischen Bad Sobernheim und "Idar-Oberstein Bahnhof". Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Es kommt zudem bei einigen Fahrten zu geänderten Abfahrtszeiten auf Teilstrecken. Aufgrund weiterer Bauarbeiten kann es zeitweise zu weiteren Änderungen kommen. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 33

    RE2, RE3, RB33: Teilausfälle in einzelnen Nächten vom 06.06. bis 29.08.

    Es kommt an Samstagen, Sonntagen und Montagen zu nächtlichen Teilausfällen zwischen "Mainz Hauptbahnhof" und "Ingelheim Bahnhof", ersatzweise fahren Busse. Zwischen Mainz und Bad Kreuznach beziehungsweise Idar-Oberstein kommt es zu geänderten Abfahrtszeiten und längeren Fahrtdauern. Montags endet zudem die Fahrt der Linie RE2 um 20:13 Uhr ab Koblenz vorzeitig in Bingen. Die Busse bedienen folgende Haltestellen: "Mainz Hauptbahnhof" (Bussteig N), "Budenheim Hauptstraße", "Uhlerborn Walterslebener Straße", "Heidesheim Freier Platz" und "Ingelheim Bahnhof". Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 33

    RE3, RB33: Busse statt Bahnen auf Teilstrecke vom 07.08. bis 26.08.

    Es kommt zu Änderungen aufgrund von Bauarbeiten in Hochstetten. Vom 07.08. bis 26.08. ist die Strecke zwischen Bad Sobernheim und Kirn gesperrt. Ersatzweise fahren Busse statt Bahnen zwischen "Bad Sobernheim Bahnhof" und "Kirn Bahnhof" beziehungsweise zwischen Bad Sobernheim und "Idar-Oberstein Bahnhof". Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Es kommt zudem bei einigen Fahrten zu geänderten Abfahrtszeiten auf Teilstrecken. Aufgrund weiterer Bauarbeiten kann es zeitweise zu weiteren Änderungen kommen. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 34

    S6, S8 / RE30, RB34, RB40, RB41, RB48, RB49, RE98, RE99: Änderungen vom 09.07. bis 04.09.

    Im Sommer kommt es wieder zu umfangreichen Bauarbeiten zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. In der dritten Phase der Bauarbeiten, vom 09.07. bis 04.09., kommt es zu den umfangreichsten Einschränkungen wegen der Streckensperrung zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. S6: von und nach Frankfurt fahren verschiedene Ersatzbuslinien auf unterschiedlichen Routen. Hierzu informiert ein weiterer Verkehrshinweis. RE30, RE98 und RE99: die Züge fahren über Hanau. Viele Fahrten beginnen oder enden nicht in "Frankfurt Hauptbahnhof" sondern bereits in "Frankfurt Südbahnhof" oder "Hanau Hauptbahnhof". RB34: alle Fahrten zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Bad Vilbel Bahnhof" entfallen. An den Wochenenden bis 21.08. entfallen die Fahrten bis Niederdorfelden. RB40, RB41, RB49: die Bahnen der Linie RB40/RB41 beginnen und enden in "Hanau Hauptbahnhof" und ersetzten zwischen Hanau und Friedberg die Linie RB49. Die S8 wird montags bis freitags tagsüber bis Hanau verlängert. Die Änderungen sind vollständig in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen im Artikel

  • 34

    RE2, RE3, RB33: Teilausfälle in einzelnen Nächten vom 06.06. bis 29.08.

    Es kommt an Samstagen, Sonntagen und Montagen zu nächtlichen Teilausfällen zwischen "Mainz Hauptbahnhof" und "Ingelheim Bahnhof", ersatzweise fahren Busse. Zwischen Mainz und Bad Kreuznach beziehungsweise Idar-Oberstein kommt es zu geänderten Abfahrtszeiten und längeren Fahrtdauern. Montags endet zudem die Fahrt der Linie RE2 um 20:13 Uhr ab Koblenz vorzeitig in Bingen. Die Busse bedienen folgende Haltestellen: "Mainz Hauptbahnhof" (Bussteig N), "Budenheim Hauptstraße", "Uhlerborn Walterslebener Straße", "Heidesheim Freier Platz" und "Ingelheim Bahnhof". Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 34

    RE3, RB33: Busse statt Bahnen auf Teilstrecke vom 07.08. bis 26.08.

    Es kommt zu Änderungen aufgrund von Bauarbeiten in Hochstetten. Vom 07.08. bis 26.08. ist die Strecke zwischen Bad Sobernheim und Kirn gesperrt. Ersatzweise fahren Busse statt Bahnen zwischen "Bad Sobernheim Bahnhof" und "Kirn Bahnhof" beziehungsweise zwischen Bad Sobernheim und "Idar-Oberstein Bahnhof". Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Es kommt zudem bei einigen Fahrten zu geänderten Abfahrtszeiten auf Teilstrecken. Aufgrund weiterer Bauarbeiten kann es zeitweise zu weiteren Änderungen kommen. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 40

    S6, S8 / RE30, RB34, RB40, RB41, RB48, RB49, RE98, RE99: Änderungen vom 09.07. bis 04.09.

    Im Sommer kommt es wieder zu umfangreichen Bauarbeiten zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. In der dritten Phase der Bauarbeiten, vom 09.07. bis 04.09., kommt es zu den umfangreichsten Einschränkungen wegen der Streckensperrung zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. S6: von und nach Frankfurt fahren verschiedene Ersatzbuslinien auf unterschiedlichen Routen. Hierzu informiert ein weiterer Verkehrshinweis. RE30, RE98 und RE99: die Züge fahren über Hanau. Viele Fahrten beginnen oder enden nicht in "Frankfurt Hauptbahnhof" sondern bereits in "Frankfurt Südbahnhof" oder "Hanau Hauptbahnhof". RB34: alle Fahrten zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Bad Vilbel Bahnhof" entfallen. An den Wochenenden bis 21.08. entfallen die Fahrten bis Niederdorfelden. RB40, RB41, RB49: die Bahnen der Linie RB40/RB41 beginnen und enden in "Hanau Hauptbahnhof" und ersetzten zwischen Hanau und Friedberg die Linie RB49. Die S8 wird montags bis freitags tagsüber bis Hanau verlängert. Die Änderungen sind vollständig in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen im Artikel

  • 41

    S6, S8 / RE30, RB34, RB40, RB41, RB48, RB49, RE98, RE99: Änderungen vom 09.07. bis 04.09.

    Im Sommer kommt es wieder zu umfangreichen Bauarbeiten zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. In der dritten Phase der Bauarbeiten, vom 09.07. bis 04.09., kommt es zu den umfangreichsten Einschränkungen wegen der Streckensperrung zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. S6: von und nach Frankfurt fahren verschiedene Ersatzbuslinien auf unterschiedlichen Routen. Hierzu informiert ein weiterer Verkehrshinweis. RE30, RE98 und RE99: die Züge fahren über Hanau. Viele Fahrten beginnen oder enden nicht in "Frankfurt Hauptbahnhof" sondern bereits in "Frankfurt Südbahnhof" oder "Hanau Hauptbahnhof". RB34: alle Fahrten zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Bad Vilbel Bahnhof" entfallen. An den Wochenenden bis 21.08. entfallen die Fahrten bis Niederdorfelden. RB40, RB41, RB49: die Bahnen der Linie RB40/RB41 beginnen und enden in "Hanau Hauptbahnhof" und ersetzten zwischen Hanau und Friedberg die Linie RB49. Die S8 wird montags bis freitags tagsüber bis Hanau verlängert. Die Änderungen sind vollständig in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen im Artikel

  • 45

    RB21: Busse statt Bahnen vom 22.07. bis 05.09.

    Zwischen "Wiesbaden Hauptbahnhof" und "Niedernhausen Bahnhof" verkehren Busse statt Bahnen. Dabei werden die Haltestellen "Niedernhausen Bahnhof", "Auringen-Medenbach Bahnhof", "Wiesbaden-Igstadt Am Wiesenhang", "Wiesbaden-Erbenheim Kreuzberger Ring" und "Wiesbaden Hauptbahnhof" Bussteig 6 bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen nicht möglich. Die Änderungen sind in der Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden.

  • 47

    RB16: Vereinzelte Änderungen bei Abfahrtszeiten vom 13.08. bis 02.09.

    Es kommt zu leicht veränderten Abfahrtszeiten bei einzelnen Fahrten. Grund dafür sind Bauarbeiten. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten, können aber auch der angehängten PDF-Datei entnommen werden.

  • 48

    S6, S8 / RE30, RB34, RB40, RB41, RB48, RB49, RE98, RE99: Änderungen vom 09.07. bis 04.09.

    Im Sommer kommt es wieder zu umfangreichen Bauarbeiten zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. In der dritten Phase der Bauarbeiten, vom 09.07. bis 04.09., kommt es zu den umfangreichsten Einschränkungen wegen der Streckensperrung zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. S6: von und nach Frankfurt fahren verschiedene Ersatzbuslinien auf unterschiedlichen Routen. Hierzu informiert ein weiterer Verkehrshinweis. RE30, RE98 und RE99: die Züge fahren über Hanau. Viele Fahrten beginnen oder enden nicht in "Frankfurt Hauptbahnhof" sondern bereits in "Frankfurt Südbahnhof" oder "Hanau Hauptbahnhof". RB34: alle Fahrten zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Bad Vilbel Bahnhof" entfallen. An den Wochenenden bis 21.08. entfallen die Fahrten bis Niederdorfelden. RB40, RB41, RB49: die Bahnen der Linie RB40/RB41 beginnen und enden in "Hanau Hauptbahnhof" und ersetzten zwischen Hanau und Friedberg die Linie RB49. Die S8 wird montags bis freitags tagsüber bis Hanau verlängert. Die Änderungen sind vollständig in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen im Artikel

  • 49

    S6, S8 / RE30, RB34, RB40, RB41, RB48, RB49, RE98, RE99: Änderungen vom 09.07. bis 04.09.

    Im Sommer kommt es wieder zu umfangreichen Bauarbeiten zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. In der dritten Phase der Bauarbeiten, vom 09.07. bis 04.09., kommt es zu den umfangreichsten Einschränkungen wegen der Streckensperrung zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. S6: von und nach Frankfurt fahren verschiedene Ersatzbuslinien auf unterschiedlichen Routen. Hierzu informiert ein weiterer Verkehrshinweis. RE30, RE98 und RE99: die Züge fahren über Hanau. Viele Fahrten beginnen oder enden nicht in "Frankfurt Hauptbahnhof" sondern bereits in "Frankfurt Südbahnhof" oder "Hanau Hauptbahnhof". RB34: alle Fahrten zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Bad Vilbel Bahnhof" entfallen. An den Wochenenden bis 21.08. entfallen die Fahrten bis Niederdorfelden. RB40, RB41, RB49: die Bahnen der Linie RB40/RB41 beginnen und enden in "Hanau Hauptbahnhof" und ersetzten zwischen Hanau und Friedberg die Linie RB49. Die S8 wird montags bis freitags tagsüber bis Hanau verlängert. Die Änderungen sind vollständig in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen im Artikel

  • 58

    RB58: Halt "Rüsselsheim Opelwerk" entfällt vom 12.08. bis 15.08.

    Die Fahrten enden und beginnen in "Rüsselsheim Bahnhof" (Gleis 3), dabei entfällt der Halt "Rüsselsheim Opelwerk". Zwischen "Rüsselsheim Opelwerk" und "Rüsselsheim Bahnhof" können ersatzweise die S-Bahnen genutzt werden. Grund sind kurzfristige Arbeiten an Gleisen und Weichen.

  • 58

    RE54, RE55, RB58, RE59: Änderungen vom 09.07. bis 04.09.

    Einige Züge der Linien RB58 und RE59 entfallen zwischen "Hanau Hauptbahnhof" und "Frankfurt Hauptbahnhof". Die Züge zwischen Rüsselsheim und Aschaffenburg/Laufach verkehren zum Teil mit geänderten Fahrzeiten. Die Züge der Linie RE55 fahren als Linie RE54 von Hanau über Maintal nach Frankfurt. Der Halt "Offenbach Hauptbahnhof" entfällt dabei. Grund für die Änderungen sind Auswirkungen von Bauarbeiten zwischen Frankfurt und Friedberg.

  • 90

    S6, S8 / RE30, RB34, RB40, RB41, RB48, RB49, RE98, RE99: Änderungen vom 09.07. bis 04.09.

    Im Sommer kommt es wieder zu umfangreichen Bauarbeiten zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. In der dritten Phase der Bauarbeiten, vom 09.07. bis 04.09., kommt es zu den umfangreichsten Einschränkungen wegen der Streckensperrung zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. S6: von und nach Frankfurt fahren verschiedene Ersatzbuslinien auf unterschiedlichen Routen. Hierzu informiert ein weiterer Verkehrshinweis. RE30, RE98 und RE99: die Züge fahren über Hanau. Viele Fahrten beginnen oder enden nicht in "Frankfurt Hauptbahnhof" sondern bereits in "Frankfurt Südbahnhof" oder "Hanau Hauptbahnhof". RB34: alle Fahrten zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Bad Vilbel Bahnhof" entfallen. An den Wochenenden bis 21.08. entfallen die Fahrten bis Niederdorfelden. RB40, RB41, RB49: die Bahnen der Linie RB40/RB41 beginnen und enden in "Hanau Hauptbahnhof" und ersetzten zwischen Hanau und Friedberg die Linie RB49. Die S8 wird montags bis freitags tagsüber bis Hanau verlängert. Die Änderungen sind vollständig in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen im Artikel

  • 90

    RB90: Busse statt Bahnen in Teilabschnitten

    Zwischen "Altenkirchen Bahnhof" und "Au Bahnhof" verkehren Busse statt Bahnen. Dabei werden die Haltestellen "Altenkirchen Bahnhof", "Obererbach Bahnhof", "Kloster Marienthal, Hilgenroth Ortsmitte/Marienthaler Straße", "Breitscheid Bahnhof/Poststraße", und "Au, Windeck-Au Bahnhofsvorplatz" bedient. Vereinzelt werden auch die Haltestellen "Geilhausen" und "Hohegrete, Pracht Niederhausen Brunnenplatz" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten. Bitte beachten Sie, dass die Fahrradmitnahme in den Ersatzbussen nicht möglich ist Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden.

  • 96

    RB90: Busse statt Bahnen in Teilabschnitten

    Zwischen "Altenkirchen Bahnhof" und "Au Bahnhof" verkehren Busse statt Bahnen. Dabei werden die Haltestellen "Altenkirchen Bahnhof", "Obererbach Bahnhof", "Kloster Marienthal, Hilgenroth Ortsmitte/Marienthaler Straße", "Breitscheid Bahnhof/Poststraße", und "Au, Windeck-Au Bahnhofsvorplatz" bedient. Vereinzelt werden auch die Haltestellen "Geilhausen" und "Hohegrete, Pracht Niederhausen Brunnenplatz" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten. Bitte beachten Sie, dass die Fahrradmitnahme in den Ersatzbussen nicht möglich ist Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden.

  • 1

    S1: nächtliche Teilausfälle und Busse statt Bahnen auf Teilstrecke vom 19.07. bis 19.08.

    Es kommt in den Nächten (außer in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag) zu Teilausfällen zwischen Wiesbaden und Hochheim. Die Fahrten der Bahnen enden und beginnen in "Hochheim Bahnhof". Ersatzweise fahren Busse zwischen "Hochheim Bahnhof" und "Wiesbaden Hauptbahnhof". Die Busse bedienen die Haltestellen "Wiesbaden Hauptbahnhof" (Haltepunkt 6 in der Salzbachstraße), "Bahnhof Wiesbaden-Ost", "Mainz-Kastel Bahnhof" und "Hochheim Bahnhof". Um 03:38 Uhr fährt zudem ein Ersatzbus von "Wiesbaden Hauptbahnhof" bis "Frankfurt-Höchst Bahnhof". Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Aufgrund der Änderungen kann es zu längeren Fahrtdauern kommen. Grund für die Änderungen sind Oberleitungsarbeiten.. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen im Artikel

  • 1

    S1: einzelne Fahrtausfälle am 10.09.

    Die Bahnen fahren tagsüber im 30-Minuten-Takt, die Taktverstärkerzüge entfallen. Grund dafür sind Bauarbeiten. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden.

  • 5

    S5 / RB15: Teilausfälle und umfangreiche Änderungen vom 02.07. bis 30.09.

    Es kommt zu Teilausfällen und es werden zusätzliche Umstiege nötig. Die Bahnen der Linie S5 verkehren im 30-Minuten-Takt auf dem Abschnitt zwischen Friedrichsdorf und Oberursel. Zwischen Oberursel und Bad Homburg verkehrt die S5 im 15-Minuten-Takt. Zwischen Oberursel und Frankfurt-Rödelheim ist die Strecke nur noch eingleisig befahrbar. Es pendelt ein Zug zwischen Oberursel und Rödelheim. Zwischen "Frankfurt-Rödelheim Bahnhof" und "Frankfurt Westbahnhof" entfällt die Linie S5, ersatzweise können hier die Linien S3 und S4 genutzt werden. Alle Fahrten der Linie RB15 entfallen zwischen Bad Homburg und Frankfurt. Vom 23.07. bis 14.08. kommt es auf der Linie RB15 zu weiteren Ausfällen zwischen Brandoberndorf und Friedrichsdorf wegen weiterer Baumaßnahmen. Ersatzweise fahren Busse statt Bahnen. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten an einer beschädigten Brücke. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 6

    S6: Busse statt Bahnen auf unterschiedlichen Routen vom 09.07. bis 04.09.

    Zwischen Frankfurt und Bad Vilbel beziehungsweise Groß-Karben oder Friedberg verkehren Busse statt S-Bahnen. Als Busse der Linien S6E und S6X verkehren diese auf unterschiedlichen Routen. Zwischen Frankfurt und Friedberg können auch die über Hanau umgeleiteten Züge genutzt werden. Die Busse der Linie S6E bedienen folgende Haltestellen: "Frankfurt Westbahnhof" (Hamburger Allee), "Frankfurt Bockenheimer Warte", "Frankfurt Hügelstraße", "Frankfurt Preungesheim", "Frankfurt-Berkersheim Mitte", "Bad Vilbel Südbahnhof" (in Richtung Friedberg: Bussteig A, in Richtung Frankfurt: Bussteig B), "Bad Vilbel Bahnhof" (Dieselstraße, in Richtung Friedberg: Bussteig D, in Richtung Frankfurt: Bussteig E), "Dortelweil Hohemarkstraße", "Groß-Karben Robert-Bosch-Straße", "Okarben Bahnhof", "Nieder-Wöllstadt Bahnhof", "Bruchenbrücken Mitte" und "Friedberg Bahnhof". Samstags und sonntags fahren die Busse S6E auch von/nach "Frankfurt Hauptbahnhof" (Südseite/Mannheimer Straße). Die Busse der Linie S6X bedienen folgende Haltestellen: "Frankfurt Hauptbahnhof" (Südseite/Mannheimer Straße), "Frankfurt Konstablerwache" (in Richtung Bad Vilbel: SEV-Haltestelle vor C&A), "Bad Vilbel Südbahnhof", "Bad Vilbel Bahnhof", "Dortelweil Hohemarkstraße" und "Groß-Karben Robert-Bosch-Straße". Die Fahrradmitnahme in den Ersatzbussen ist nicht möglich. Die Änderungen sind in der Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen und Ersatzfahrpläne im Artikel

  • 6

    S6, S8 / RE30, RB34, RB40, RB41, RB48, RB49, RE98, RE99: Änderungen vom 09.07. bis 04.09.

    Im Sommer kommt es wieder zu umfangreichen Bauarbeiten zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. In der dritten Phase der Bauarbeiten, vom 09.07. bis 04.09., kommt es zu den umfangreichsten Einschränkungen wegen der Streckensperrung zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. S6: von und nach Frankfurt fahren verschiedene Ersatzbuslinien auf unterschiedlichen Routen. Hierzu informiert ein weiterer Verkehrshinweis. RE30, RE98 und RE99: die Züge fahren über Hanau. Viele Fahrten beginnen oder enden nicht in "Frankfurt Hauptbahnhof" sondern bereits in "Frankfurt Südbahnhof" oder "Hanau Hauptbahnhof". RB34: alle Fahrten zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Bad Vilbel Bahnhof" entfallen. An den Wochenenden bis 21.08. entfallen die Fahrten bis Niederdorfelden. RB40, RB41, RB49: die Bahnen der Linie RB40/RB41 beginnen und enden in "Hanau Hauptbahnhof" und ersetzten zwischen Hanau und Friedberg die Linie RB49. Die S8 wird montags bis freitags tagsüber bis Hanau verlängert. Die Änderungen sind vollständig in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen im Artikel

  • 7

    S7: Teilausfälle vom 08.08. bis 15.09.

    Die Fahrten enden und beginnen ganztags am Halt "Frankfurt Stadion", somit entfällt die Teilstrecke zwischen "Frankfurt Stadion" und "Frankfurt Hauptbahnhof". Hier können ersatzweise die Linien S8 und S9 genutzt werden. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauksunft enthalten. Weitere Informationen im Artikel

  • 7

    S7: nachts Busse statt Bahnen vom 06.08. bis 09.09.

    Vom 06.08. bis 09.09. (außer am 04.09. und 05.09.) verkehren nachts auf dem gesamten Linienweg Busse statt Bahnen. Die Ersatzbusse bedienen folgende Haltestellen: In Fahrtrichtung Frankfurt: "Riedstadt-Goddelau Bahnhof" (Ersatzhaltestelle in der Lessingstraße), "Riedstadt-Wolfskehlen Friedhof", "Groß-Gerau-Dornheim Rathausplatz" (Halteposition A), "Groß-Gerau-Dornberg Bahnhof Westseite" (Halteposition B), "Mörfelden-Walldorf-Mörfelden Bahnhof" (Halteposition A), "Mörfelden-Walldorf-Walldorf Bahnhof" (Halteposition A), "Neu-Isenburg-Zeppelinheim Bahnhof", "Frankfurt Stadion Osttribüne" und "Frankfurt Hauptbahnhof Südseite". In Fahrtrichtung Riedstadt-Goddelau: "Frankfurt Hauptbahnhof" (Südseite), "Frankfurt Stadion Osttribüne", "Neu-Isenburg-Zeppelinheim Bahnhof", "Mörfelden-Walldorf-Walldorf Bahnhof" (Halteposition B), "Mörfelden-Walldorf-Mörfelden Bahnhof" (Halteposition B), "Groß-Gerau-Dornberg Bahnhof Westseite" (Halteposition D), "Groß-Gerau-Dornheim Rathausplatz" (Halteposition C), "Riedstadt-Wolfskehlen Friedhof", "Riedstadt-Goddelau Bahnhof" (Ersatzhaltestelle in der Lessingstraße). Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen im Artikel

  • 8

    S8: Teilausfälle an einzelnen Tagen vom 10.08. bis 12.09.

    Es kommt an einzelnen Tagen, vor allem am 10.09. und 11.09., zu Teilausfällen und Umleitungen der Linie S8. Ersatzweise kann die Linie S9 genutzt werden. Es kommt bei einigen Fahrten zum Entfall des Abschnitts zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Offenbach Ost". Bei anderen Fahrten fahren die Bahnen zwischen "Offenbach Ost" und "Frankfurt Stadion" eine Umleitung über "Offenbach Hauptbahnhof" und "Frankfurt Südbahnhof". Die Halte der Tunnelstrecken und "Frankfurt-Niederrad Bahnhof" entfallen dabei. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten.

  • 8

    S6, S8 / RE30, RB34, RB40, RB41, RB48, RB49, RE98, RE99: Änderungen vom 09.07. bis 04.09.

    Im Sommer kommt es wieder zu umfangreichen Bauarbeiten zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. In der dritten Phase der Bauarbeiten, vom 09.07. bis 04.09., kommt es zu den umfangreichsten Einschränkungen wegen der Streckensperrung zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. S6: von und nach Frankfurt fahren verschiedene Ersatzbuslinien auf unterschiedlichen Routen. Hierzu informiert ein weiterer Verkehrshinweis. RE30, RE98 und RE99: die Züge fahren über Hanau. Viele Fahrten beginnen oder enden nicht in "Frankfurt Hauptbahnhof" sondern bereits in "Frankfurt Südbahnhof" oder "Hanau Hauptbahnhof". RB34: alle Fahrten zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Bad Vilbel Bahnhof" entfallen. An den Wochenenden bis 21.08. entfallen die Fahrten bis Niederdorfelden. RB40, RB41, RB49: die Bahnen der Linie RB40/RB41 beginnen und enden in "Hanau Hauptbahnhof" und ersetzten zwischen Hanau und Friedberg die Linie RB49. Die S8 wird montags bis freitags tagsüber bis Hanau verlängert. Die Änderungen sind vollständig in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen im Artikel

  • 9

    S9: nächtliche Umleitungen über Mainz vom 19.06. bis 02.09.

    Es kommt in den Nächten (außer in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag) zu Umleitungen über "Mainz Hauptbahnhof". Dabei entfällt der Halt "Mainz-Kastel Bahnhof". Auf der Umleitungsstrecke wird nur der Halt "Mainz Hauptbahnhof" zusätzlich mitbedient. Grund für die Änderungen sind Oberleitungsarbeiten. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen im Artikel

  • 1

    Frankfurt: U1, U8, U9 - Änderungen und Busse statt Bahnen auf Teilstrecke vom 08.08. bis 19.09.

    Die Bahnen der Linie U1 fahren nur zwischen "Südbahnhof" und "Nordwestzentrum", zwischen "Nordwestzentrum" und "Ginnheim" fahren Busse statt Bahnen. Die Bahnen der Linie U8 fahren von "Südbahnhof" über den "Riedberg" hinaus bis "Nieder-Eschbach". Der Betrieb der Linie U9 ist eingestellt. Die Ersatzbusse bedienen folgende Haltestellen: "Nordwestzentrum" (Haltestelle der Linie 60 in Fahrtrichtung Eschersheim), "Römderstadt" (in beiden fahrtrichtung Haltestelle der Linie 60 in Fahrtrichtung Rödelheim) und "Ginnheim" (SEV-Haltestelle in der Rosa-Luxemburg-Straße nach der Haltestelle der Linie 64). Die Haltestelle "Niddapark" entfällt ersatzlos. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten an der Station "Römerstadt". Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauksunft enthalten.

  • 8

    Frankfurt: U1, U8, U9 - Änderungen und Busse statt Bahnen auf Teilstrecke vom 08.08. bis 19.09.

    Die Bahnen der Linie U1 fahren nur zwischen "Südbahnhof" und "Nordwestzentrum", zwischen "Nordwestzentrum" und "Ginnheim" fahren Busse statt Bahnen. Die Bahnen der Linie U8 fahren von "Südbahnhof" über den "Riedberg" hinaus bis "Nieder-Eschbach". Der Betrieb der Linie U9 ist eingestellt. Die Ersatzbusse bedienen folgende Haltestellen: "Nordwestzentrum" (Haltestelle der Linie 60 in Fahrtrichtung Eschersheim), "Römderstadt" (in beiden fahrtrichtung Haltestelle der Linie 60 in Fahrtrichtung Rödelheim) und "Ginnheim" (SEV-Haltestelle in der Rosa-Luxemburg-Straße nach der Haltestelle der Linie 64). Die Haltestelle "Niddapark" entfällt ersatzlos. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten an der Station "Römerstadt". Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauksunft enthalten.

  • 12

    Frankfurt: Tram 12 - Umleitung und Änderungen vom 28.03. bis 01.10.

    Die Straßenbahnen mit Start oder Ziel "Hugo-Junkers-Straße" fahren zwischen den Haltestellen "Saalburg-/Wittelsbacherallee" und "Daimlerstraße" eine Umleitung über "Zoo" und Hanauer Landstraße. Dabei entfällt der Halt "Eissporthalle/Festplatz", alle Haltestellen auf der Umleitungsstrecke werden mitbedient. Montags bis freitags in der Zeit von etwa 07:00 Uhr Uhr bis 21:00 Uhr sowie samstags in der Zeit von etwa 09:30 Uhr bis etwa 21:00 Uhr verkehrt jeder zweite Zug der Linie 12 nur zwischen "Rheinlandstraße" und "Eissporthalle/Festplatz". Die anderen Bahnen fahren die beschriebene Umleitungsstrecke. Grund dafür sind Baumaßnahmen auf der Ratswegbrücke. Weitere Informationen im Artikel

  • 18

    Frankfurt: Tram 12 - Umleitung und Änderungen vom 28.03. bis 01.10.

    Die Straßenbahnen mit Start oder Ziel "Hugo-Junkers-Straße" fahren zwischen den Haltestellen "Saalburg-/Wittelsbacherallee" und "Daimlerstraße" eine Umleitung über "Zoo" und Hanauer Landstraße. Dabei entfällt der Halt "Eissporthalle/Festplatz", alle Haltestellen auf der Umleitungsstrecke werden mitbedient. Montags bis freitags in der Zeit von etwa 07:00 Uhr Uhr bis 21:00 Uhr sowie samstags in der Zeit von etwa 09:30 Uhr bis etwa 21:00 Uhr verkehrt jeder zweite Zug der Linie 12 nur zwischen "Rheinlandstraße" und "Eissporthalle/Festplatz". Die anderen Bahnen fahren die beschriebene Umleitungsstrecke. Grund dafür sind Baumaßnahmen auf der Ratswegbrücke. Weitere Informationen im Artikel

  • 50

    Mainz: Trams 50, 51 - Busse statt Bahnen auf Teilstrecken vom 23.07. bis 03.09.

    Zwischen "Hauptbahnhof" (Haltebereich D) und Finthen fahren Busse statt Bahnen aufgrund von Gleisarbeiten. Aufgrund der Sperrung der Breiten Straße in Gonsenheim fahren die Ersatzbusse teilweise anders als von vorherigen Baumaßnahmen gewohnt. Die Ersatzbuslinie Bus51SEV fährt bis "Finthen Poststraße", Bus50SEV fährt über "Poststraße" bis "Römerquelle". Die Straßenbahnen zwischen Hechtsheim und Lerchenberg beziehungsweise "Hauptbahnhof" fahren (bis auf wenige Ausnahmen) als Linie 53. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen bei der Mainzer Mobilität.

  • 52

    Mainz: Trams 50, 51 - Busse statt Bahnen auf Teilstrecken vom 23.07. bis 03.09.

    Zwischen "Hauptbahnhof" (Haltebereich D) und Finthen fahren Busse statt Bahnen aufgrund von Gleisarbeiten. Aufgrund der Sperrung der Breiten Straße in Gonsenheim fahren die Ersatzbusse teilweise anders als von vorherigen Baumaßnahmen gewohnt. Die Ersatzbuslinie Bus51SEV fährt bis "Finthen Poststraße", Bus50SEV fährt über "Poststraße" bis "Römerquelle". Die Straßenbahnen zwischen Hechtsheim und Lerchenberg beziehungsweise "Hauptbahnhof" fahren (bis auf wenige Ausnahmen) als Linie 53. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen bei der Mainzer Mobilität.

  • 53

    Mainz: Trams 50, 51 - Busse statt Bahnen auf Teilstrecken vom 23.07. bis 03.09.

    Zwischen "Hauptbahnhof" (Haltebereich D) und Finthen fahren Busse statt Bahnen aufgrund von Gleisarbeiten. Aufgrund der Sperrung der Breiten Straße in Gonsenheim fahren die Ersatzbusse teilweise anders als von vorherigen Baumaßnahmen gewohnt. Die Ersatzbuslinie Bus51SEV fährt bis "Finthen Poststraße", Bus50SEV fährt über "Poststraße" bis "Römerquelle". Die Straßenbahnen zwischen Hechtsheim und Lerchenberg beziehungsweise "Hauptbahnhof" fahren (bis auf wenige Ausnahmen) als Linie 53. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen bei der Mainzer Mobilität.

  • 59

    Mainz: Trams 50, 51 - Busse statt Bahnen auf Teilstrecken vom 23.07. bis 03.09.

    Zwischen "Hauptbahnhof" (Haltebereich D) und Finthen fahren Busse statt Bahnen aufgrund von Gleisarbeiten. Aufgrund der Sperrung der Breiten Straße in Gonsenheim fahren die Ersatzbusse teilweise anders als von vorherigen Baumaßnahmen gewohnt. Die Ersatzbuslinie Bus51SEV fährt bis "Finthen Poststraße", Bus50SEV fährt über "Poststraße" bis "Römerquelle". Die Straßenbahnen zwischen Hechtsheim und Lerchenberg beziehungsweise "Hauptbahnhof" fahren (bis auf wenige Ausnahmen) als Linie 53. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen bei der Mainzer Mobilität.

  • 3

    Fulda: Busse 3, 7 - Änderungen bei Haltestellen

    Die Haltestellen "Am Kleegarten", "Am Jagdstein", Dietzenhofer Straße" und "Am Schützenhaus" entfallen wegen Bauarbeiten. Auf der Linie 3 kann ersatzweise die Haltestelle "Michael-Henkel-Straße" genutzt werden. Beide Linien bedienen zusätzlich die Haltestellen "Ellerstraße" und "Gummiwerke".

  • 3

    Marburg: Bus 3 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen ab dem 28.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Philippshaus", "Wilhelmsplatz" und "Radestraße" werden in Fahrtrichtung Cappel zusätzlich bedient. In Fahrtrichtung "Moischter Straße" entfallen die Haltestellen "Auf der Weide" und "Friedrichstraße". Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 5

    Künzell: Bus 5 - Änderungen und Haltestelle entfällt

    Die Haltestelle "Sieben Welten" ist an die Kreuzung Dirloser Straße/Alfons-Schwab-Straße verlegt. Die Haltestelle "Harbacher Weg" entfällt. Alternativ kann die Haltestelle "Keuloser Straße" genutzt werden. Grund sind Bauarbeiten.

  • 6

    Rüsselsheim: Busse 6, 11, 31, 32, 41, 42, 51, 52, 71 - Umleitungen und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren Umleitungen und es kommt zu umfangreichen Änderungen bei Haltestellen. Dabei entfallen unter anderem die Haltestellen "Friedensplatz" und "Moselstraße". In Fahrtrichtung stadteinwärts entfällt für die Linien 6, 11, 31, 41, 42, 51, zudem die Haltestelle "Marktplatz". Ersatzhaltestellen werden in Höhe der Apotheke eingerichtet. Grund dafür ist die Vollsperrung der Unterführung der Friedensstraße. Weitere Informationen bei den Stadtwerken Rüsselsheim

  • 6

    Bad Homburg: Busse 6, 26 - Haltestelle "Stift-Tepl-Straße" entfällt

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestelle entfällt. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straße Auf der Steinkaut / Ecke Mainstraße eingerichtet. Grund für die Änderungen ist eine Kanalsanierung.

  • 6

    Fulda: Bus 6 - Haltestellen entfallen in eine Fahrtrichtung

    Stadtauswärts entfallen die Haltestellen "Weserstraße" und "Ronsbachstraße". Alternativ können die Haltestellen "Wallweg" und "Sturmiusschule" genutzt werden. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten.

  • 7

    Oberursel: Busse 41, 45, 48, 49, N31 - Haltestelle "Mittelstedter Straße" entfällt

    Die Haltestelle entfällt. Alternativ können die Haltestellen "Niederstedter Straße" und "Seniorenwohnanlage" genutzt werden. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten.

  • 7

    Fulda: Busse 3, 7 - Änderungen bei Haltestellen

    Die Haltestellen "Am Kleegarten", "Am Jagdstein", Dietzenhofer Straße" und "Am Schützenhaus" entfallen wegen Bauarbeiten. Auf der Linie 3 kann ersatzweise die Haltestelle "Michael-Henkel-Straße" genutzt werden. Beide Linien bedienen zusätzlich die Haltestellen "Ellerstraße" und "Gummiwerke".

  • 11

    Rüsselsheim: Busse 6, 11, 31, 32, 41, 42, 51, 52, 71 - Umleitungen und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren Umleitungen und es kommt zu umfangreichen Änderungen bei Haltestellen. Dabei entfallen unter anderem die Haltestellen "Friedensplatz" und "Moselstraße". In Fahrtrichtung stadteinwärts entfällt für die Linien 6, 11, 31, 41, 42, 51, zudem die Haltestelle "Marktplatz". Ersatzhaltestellen werden in Höhe der Apotheke eingerichtet. Grund dafür ist die Vollsperrung der Unterführung der Friedensstraße. Weitere Informationen bei den Stadtwerken Rüsselsheim

  • 26

    Bad Homburg: Busse 6, 26 - Haltestelle "Stift-Tepl-Straße" entfällt

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestelle entfällt. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straße Auf der Steinkaut / Ecke Mainstraße eingerichtet. Grund für die Änderungen ist eine Kanalsanierung.

  • 27

    Frankfurt: Busse 25, 28, 65 - Änderungen bei Haltestellen vom 08.08. bis 04.09.

    Es kommt zu Änderungen bei Haltestellen. Bus 25: Die Haltestellen "Sportanlage Harheim", "Berkersheim Bahnhof", "Am Eschbachtal", "Am Römerbrunnen", "Tempelhof", "Lindenhof", "Erlenhof", "Hohe Brück", "Rathaus Nieder-Erlenbach", "Niedereschbacher Straße", "Mecklenburger Straße" und "Im Fuchsloch" entfallen. Bus 28: Die Linie bedient in den Fahrtrichtungen "Im Fuchsloch" und "Hopfenbrunnen" zusätzlich die Haltestellen "Im Fuchsloch, "Mecklenburger Straße", "Niedereschbacher Straße", "Rathaus Nieder-Erlenbach", "Hohe Brück", "Erlenhof" und "Lindenhof" der Linie 25. Bus 65: Die Linie verkehrt zwischen Bad Vilbel und Nieder-Erlenbach Wochentags von 09:30 Uhr bis 14:00 Uhr und am Wochenende von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr im 30-Minuten-Takt.Grund dafür ist die S-6-Sperrung.

  • 28

    Frankfurt: Busse 25, 28, 65 - Änderungen bei Haltestellen vom 08.08. bis 04.09.

    Es kommt zu Änderungen bei Haltestellen. Bus 25: Die Haltestellen "Sportanlage Harheim", "Berkersheim Bahnhof", "Am Eschbachtal", "Am Römerbrunnen", "Tempelhof", "Lindenhof", "Erlenhof", "Hohe Brück", "Rathaus Nieder-Erlenbach", "Niedereschbacher Straße", "Mecklenburger Straße" und "Im Fuchsloch" entfallen. Bus 28: Die Linie bedient in den Fahrtrichtungen "Im Fuchsloch" und "Hopfenbrunnen" zusätzlich die Haltestellen "Im Fuchsloch, "Mecklenburger Straße", "Niedereschbacher Straße", "Rathaus Nieder-Erlenbach", "Hohe Brück", "Erlenhof" und "Lindenhof" der Linie 25. Bus 65: Die Linie verkehrt zwischen Bad Vilbel und Nieder-Erlenbach Wochentags von 09:30 Uhr bis 14:00 Uhr und am Wochenende von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr im 30-Minuten-Takt.Grund dafür ist die S-6-Sperrung.

  • 28

    Wiesbaden-Mainz-Kastel: Busse 28, N7 - Haltestelle "Bahnübergang" entfällt

    Die Haltestelle entfällt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 30

    Frankfurt: Busse 30, N18 - Haltestelle "Hessendenkmal" in einer Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle ist auf der Linie 30 in Fahrtrichtung "Bad Vilbel Bahnhof" und auf der Linie N18 in Fahrtrichtung "Unfallklinik" um etwa 50 Meter vorverlegt in die Friedberger Landstraße gegenüber Haus Nummer 31-33. Der Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • 30

    Bad Vilbel: Bus 30 - Haltestellen entfallen in eine Fahrtrichtung

    In Fahrtrichtung "Bad Vilbel Bahnhof" entfallen die Haltestellen "Niddaplatz", "Altes Rathaus" und "Kasseler Straße". Ersatzweise wird die Haltestelle "Niddastraße" der Linie 551 in Fahrtrichtung "Bad Vilbel Bahnhof" bedient. Grund dafür sind Baumaßnahmen in der Altstadt.

  • 31

    Rüsselsheim: Busse 6, 11, 31, 32, 41, 42, 51, 52, 71 - Umleitungen und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren Umleitungen und es kommt zu umfangreichen Änderungen bei Haltestellen. Dabei entfallen unter anderem die Haltestellen "Friedensplatz" und "Moselstraße". In Fahrtrichtung stadteinwärts entfällt für die Linien 6, 11, 31, 41, 42, 51, zudem die Haltestelle "Marktplatz". Ersatzhaltestellen werden in Höhe der Apotheke eingerichtet. Grund dafür ist die Vollsperrung der Unterführung der Friedensstraße. Weitere Informationen bei den Stadtwerken Rüsselsheim

  • 31

    Rüsselsheim: Busse 31, 32 - Umleitungen und Haltestellen entfallen vom 14.03. bis 30.09.

    Die Haltestellen "Stadtwerke", "Walter-Flex-Straße/Friedhofstraße" und "Friedhof-/Platanenstraße" entfallen. Die Linie 31 bedient eine zusätzliche Haltestelle an den Parkplätzen des Waldfriedhofs in der Akazienstraße. Grund dafür sind Baumaßnahmen.

  • 32

    Rüsselsheim: Busse 6, 11, 31, 32, 41, 42, 51, 52, 71 - Umleitungen und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren Umleitungen und es kommt zu umfangreichen Änderungen bei Haltestellen. Dabei entfallen unter anderem die Haltestellen "Friedensplatz" und "Moselstraße". In Fahrtrichtung stadteinwärts entfällt für die Linien 6, 11, 31, 41, 42, 51, zudem die Haltestelle "Marktplatz". Ersatzhaltestellen werden in Höhe der Apotheke eingerichtet. Grund dafür ist die Vollsperrung der Unterführung der Friedensstraße. Weitere Informationen bei den Stadtwerken Rüsselsheim

  • 32

    Rüsselsheim: Busse 31, 32 - Umleitungen und Haltestellen entfallen vom 14.03. bis 30.09.

    Die Haltestellen "Stadtwerke", "Walter-Flex-Straße/Friedhofstraße" und "Friedhof-/Platanenstraße" entfallen. Die Linie 31 bedient eine zusätzliche Haltestelle an den Parkplätzen des Waldfriedhofs in der Akazienstraße. Grund dafür sind Baumaßnahmen.

  • 38

    Frankfurt: Busse 38, 40, M43 - Umleitungen und Änderungen

    Es kommt auch in der zweiten Phase der Sanierungsarbeiten der Wilhelmshöher Straße in Seckbach zu umfangreichen Änderungen: Die Haltestelle "Hufelandhaus" entfällt und die Haltestelle "Altebornstraße" ist verlegt.Die Busse der Linie 38 verkehren auf verkürzter Strecke zwischen "Atzelberg West" und "Bornheim Mitte" beziehungsweise "Panoramabad". Die Linie M43 fährt durch die Atzelbergstraße und bedient die Haltestellen "Atzelberg West", Atzelberg Mitte" und "Atzelberg Ost" zusätzlich mit. Die Busse der neuen Linie 40 verkehren weiterhin zwischen "Bergen Ost" und Enkheim über die Vilbeler Landstraße. Die Busse der Linie 38 enden und wenden an der Haltestelle "Atzelberg West". Die ursprüngliche Haltestelle "Atzelberg West" ist verlegt. Die Ausstiegshaltestelle befindet sich in der Atzelbergstraße in Höhe von Haus Nummer 24-28. Die Einstiegshaltestelle befindet sich am Wendehammer in der Atzelbergstraße.Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 40

    Frankfurt: Busse 38, 40, M43 - Umleitungen und Änderungen

    Es kommt auch in der zweiten Phase der Sanierungsarbeiten der Wilhelmshöher Straße in Seckbach zu umfangreichen Änderungen: Die Haltestelle "Hufelandhaus" entfällt und die Haltestelle "Altebornstraße" ist verlegt.Die Busse der Linie 38 verkehren auf verkürzter Strecke zwischen "Atzelberg West" und "Bornheim Mitte" beziehungsweise "Panoramabad". Die Linie M43 fährt durch die Atzelbergstraße und bedient die Haltestellen "Atzelberg West", Atzelberg Mitte" und "Atzelberg Ost" zusätzlich mit. Die Busse der neuen Linie 40 verkehren weiterhin zwischen "Bergen Ost" und Enkheim über die Vilbeler Landstraße. Die Busse der Linie 38 enden und wenden an der Haltestelle "Atzelberg West". Die ursprüngliche Haltestelle "Atzelberg West" ist verlegt. Die Ausstiegshaltestelle befindet sich in der Atzelbergstraße in Höhe von Haus Nummer 24-28. Die Einstiegshaltestelle befindet sich am Wendehammer in der Atzelbergstraße.Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 40

    Frankfurt-Bergen: Bus M43 - Haltestelle "Heimatmuseum Bergen-Enkheim" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Bergen Ost" um etwa 50 Meter zurückverlegt. Die Ersatzhaltestelle befindet sich in der Marktstraße in Höhe von Haus Nummer 28. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten.

  • 41

    Rüsselsheim: Busse 6, 11, 31, 32, 41, 42, 51, 52, 71 - Umleitungen und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren Umleitungen und es kommt zu umfangreichen Änderungen bei Haltestellen. Dabei entfallen unter anderem die Haltestellen "Friedensplatz" und "Moselstraße". In Fahrtrichtung stadteinwärts entfällt für die Linien 6, 11, 31, 41, 42, 51, zudem die Haltestelle "Marktplatz". Ersatzhaltestellen werden in Höhe der Apotheke eingerichtet. Grund dafür ist die Vollsperrung der Unterführung der Friedensstraße. Weitere Informationen bei den Stadtwerken Rüsselsheim

  • 41

    Offenbach: Busse - Änderungen im Bereich Marktplatz

    Durch den Umbau des Offenbacher Marktplatzes kommt es bei einigen Buslinien zu Umleitungen und Änderungen. Die Linien 41 und 551 fahren während der Bauzeit den Marktplatz nicht direkt an, sondern halten in der Schlossstraße. Die Ausstiegshaltestellen der Linien X83 und OF-30 befinden sich am Marktplatz, (Bussteig F), der Einstieg ist an der Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig B). Die N65 bedient die Ersatzhaltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" (Bussteig I), die N72 die Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig C). Die Linie 101 in Fahrtrichtung Bieber hält am Bussteig D, die Linie 103 in Fahrtrichtung An den Eichen fährt ab der Haltestelle "Rathaus" zur Haltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" und dann weiter auf dem bekannten Linienweg. Die Haltestelle der Linie 104 in Fahrtrichtung Bieber/Eberhard von Rochow-Straße ist an Bussteig D. Die Linie 105 fährt wieder über Wilhelmsplatz, Großer Biergrund, Berliner Straße und Marktplatz zum Bussteig C. Dort hält auch die Linie 106 in Fahrtrichtung Caritas. Die Linie 108 in Fahrtrichtung Rumpenheim ist dann an Bussteig B vor dem Stadthaus und die Linie 120 in Fahrtrichtung Obertshausen fährt ab der Haltestelle Rathaus zunächst weiter geradeaus zur Haltestelle Marktplatz/Berliner Straße und dann weiter auf dem bekannten Linienweg.Weitere Informationen können dem Artikel entnommen werden.

  • 41

    Oberursel: Busse 41, 45, 48, 49, N31 - Haltestelle "Mittelstedter Straße" entfällt

    Die Haltestelle entfällt. Alternativ können die Haltestellen "Niederstedter Straße" und "Seniorenwohnanlage" genutzt werden. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten.

  • 42

    Rüsselsheim: Busse 6, 11, 31, 32, 41, 42, 51, 52, 71 - Umleitungen und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren Umleitungen und es kommt zu umfangreichen Änderungen bei Haltestellen. Dabei entfallen unter anderem die Haltestellen "Friedensplatz" und "Moselstraße". In Fahrtrichtung stadteinwärts entfällt für die Linien 6, 11, 31, 41, 42, 51, zudem die Haltestelle "Marktplatz". Ersatzhaltestellen werden in Höhe der Apotheke eingerichtet. Grund dafür ist die Vollsperrung der Unterführung der Friedensstraße. Weitere Informationen bei den Stadtwerken Rüsselsheim

  • 44

    Landkreis Groß-Gerau / Biebesheim: Busse 44, 45, 48 - Fahrplanänderung ab 07.03.

    Die Busse fahren innerhalb von Biebesheim eine Umleitung. Dabei entfallen die Haltestellen "Nibelungenstraße" und "Rheinstraße" und es kommt zu längeren Fahrtdauern und geänderten Abfahrtszeiten. Die Ersatzhaltestelle "Bahnhofstraße" wird in Fahrtrichtung Gernsheim in der Bahnhofstraße nahe der Neugasse bedient. In Fahrtrichtung Stockstadt befindet sich die Ersatzhaltestelle in der Riedstraße nahe der Bahnhofstraße. Außerdem können ersatzweise auch die regulären Haltestellen "Stockstädter Straße" und "Gernsheimer Straße" genutzt werden. Die Busse verkehren nun teilweise einige Minuten früher oder später als bisher. Grund für die Änderungen sind Sanierungsarbeiten an der Ortsdurchfahrt in Biebesheim. Die Baustellenfahrpläne im PDF-Format sind beigefügt.

  • 45

    Oberursel: Busse 41, 45, 48, 49, N31 - Haltestelle "Mittelstedter Straße" entfällt

    Die Haltestelle entfällt. Alternativ können die Haltestellen "Niederstedter Straße" und "Seniorenwohnanlage" genutzt werden. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten.

  • 45

    Landkreis Groß-Gerau / Biebesheim: Busse 44, 45, 48 - Fahrplanänderung ab 07.03.

    Die Busse fahren innerhalb von Biebesheim eine Umleitung. Dabei entfallen die Haltestellen "Nibelungenstraße" und "Rheinstraße" und es kommt zu längeren Fahrtdauern und geänderten Abfahrtszeiten. Die Ersatzhaltestelle "Bahnhofstraße" wird in Fahrtrichtung Gernsheim in der Bahnhofstraße nahe der Neugasse bedient. In Fahrtrichtung Stockstadt befindet sich die Ersatzhaltestelle in der Riedstraße nahe der Bahnhofstraße. Außerdem können ersatzweise auch die regulären Haltestellen "Stockstädter Straße" und "Gernsheimer Straße" genutzt werden. Die Busse verkehren nun teilweise einige Minuten früher oder später als bisher. Grund für die Änderungen sind Sanierungsarbeiten an der Ortsdurchfahrt in Biebesheim. Die Baustellenfahrpläne im PDF-Format sind beigefügt.

  • 46

    Riedstadt-Wolfskehlen: Bus 46 - Änderungen und Haltestelle "Gewerbepark Ried" verlegt

    Die Haltestelle "Gewerbepark Ried" ist in die Bertha-von-Suttner-Straße in Höhe Haus Nummer 14 verlegt. Die Busse bedienen die Ersatzhaltestelle etwa 3 Minuten vor den veröffentlichten Abfahrtszeiten. Grund für die Änderung ist eine Baumaßnahme in der Oppenheimer Straße.

  • 48

    Frankfurt: Bus 48 - Haltestelle "Henninger Turm" in einer Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Goetheturm" etwa 100 Meter vorverlegt in Höhe Hainer Weg Haus Nummer 80. Grund sind Erschließungsarbeiten für das Quartier Henninger Turm.

  • 48

    Oberursel: Busse 41, 45, 48, 49, N31 - Haltestelle "Mittelstedter Straße" entfällt

    Die Haltestelle entfällt. Alternativ können die Haltestellen "Niederstedter Straße" und "Seniorenwohnanlage" genutzt werden. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten.

  • 48

    Landkreis Groß-Gerau / Biebesheim: Busse 44, 45, 48 - Fahrplanänderung ab 07.03.

    Die Busse fahren innerhalb von Biebesheim eine Umleitung. Dabei entfallen die Haltestellen "Nibelungenstraße" und "Rheinstraße" und es kommt zu längeren Fahrtdauern und geänderten Abfahrtszeiten. Die Ersatzhaltestelle "Bahnhofstraße" wird in Fahrtrichtung Gernsheim in der Bahnhofstraße nahe der Neugasse bedient. In Fahrtrichtung Stockstadt befindet sich die Ersatzhaltestelle in der Riedstraße nahe der Bahnhofstraße. Außerdem können ersatzweise auch die regulären Haltestellen "Stockstädter Straße" und "Gernsheimer Straße" genutzt werden. Die Busse verkehren nun teilweise einige Minuten früher oder später als bisher. Grund für die Änderungen sind Sanierungsarbeiten an der Ortsdurchfahrt in Biebesheim. Die Baustellenfahrpläne im PDF-Format sind beigefügt.

  • 49

    Oberursel: Busse 41, 45, 48, 49, N31 - Haltestelle "Mittelstedter Straße" entfällt

    Die Haltestelle entfällt. Alternativ können die Haltestellen "Niederstedter Straße" und "Seniorenwohnanlage" genutzt werden. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten.

  • 50

    Frankfurt-Höchst: Busse 50, 51, 53, 54, M55, 59 - Haltestelle verlegt in eine Fahrtrichtung

    Die Haltestelle "Bolongaropalast" ist um etwa 100 Meter vorverlegt und befindet sich in der Bolongarostraße in Höhe Haus Nummer 101. Folgende Buslinien sind betroffen: Linie 50: Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" Linie 51: Fahrtrichtung "Frauenhof-/Triftstraße" Linie 53: Bus endet an der verlegten Haltestelle Linie 54: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Griesheim Bahnhof" bedienen verlegte Haltestelle Linie M55: Fahrtrichtung "Rödelheim Bahnhof" Linie 59: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Erzbergstraße" bedienen verlegte HaltestelleGrund dafür sind Bauarbeiten. (Stand 02.12.2021, 13:12 Uhr)

  • 50SEV

    Mainz: Trams 50, 51 - Busse statt Bahnen auf Teilstrecken vom 23.07. bis 03.09.

    Zwischen "Hauptbahnhof" (Haltebereich D) und Finthen fahren Busse statt Bahnen aufgrund von Gleisarbeiten. Aufgrund der Sperrung der Breiten Straße in Gonsenheim fahren die Ersatzbusse teilweise anders als von vorherigen Baumaßnahmen gewohnt. Die Ersatzbuslinie Bus51SEV fährt bis "Finthen Poststraße", Bus50SEV fährt über "Poststraße" bis "Römerquelle". Die Straßenbahnen zwischen Hechtsheim und Lerchenberg beziehungsweise "Hauptbahnhof" fahren (bis auf wenige Ausnahmen) als Linie 53. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen bei der Mainzer Mobilität.

  • 51

    Rüsselsheim: Busse 6, 11, 31, 32, 41, 42, 51, 52, 71 - Umleitungen und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren Umleitungen und es kommt zu umfangreichen Änderungen bei Haltestellen. Dabei entfallen unter anderem die Haltestellen "Friedensplatz" und "Moselstraße". In Fahrtrichtung stadteinwärts entfällt für die Linien 6, 11, 31, 41, 42, 51, zudem die Haltestelle "Marktplatz". Ersatzhaltestellen werden in Höhe der Apotheke eingerichtet. Grund dafür ist die Vollsperrung der Unterführung der Friedensstraße. Weitere Informationen bei den Stadtwerken Rüsselsheim

  • 51

    Frankfurt-Höchst: Busse 50, 51, 53, 54, M55, 59 - Haltestelle verlegt in eine Fahrtrichtung

    Die Haltestelle "Bolongaropalast" ist um etwa 100 Meter vorverlegt und befindet sich in der Bolongarostraße in Höhe Haus Nummer 101. Folgende Buslinien sind betroffen: Linie 50: Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" Linie 51: Fahrtrichtung "Frauenhof-/Triftstraße" Linie 53: Bus endet an der verlegten Haltestelle Linie 54: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Griesheim Bahnhof" bedienen verlegte Haltestelle Linie M55: Fahrtrichtung "Rödelheim Bahnhof" Linie 59: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Erzbergstraße" bedienen verlegte HaltestelleGrund dafür sind Bauarbeiten. (Stand 02.12.2021, 13:12 Uhr)

  • 51

    Usingen: Busse 59, 62, 64 - Haltestelle "Stadthalle" bis auf weiteres verlegt

    Die Haltestelle ist um etwa 150 Meter in Fahrtrichtung Bahnhof verlegt. Grund ist eine Baumaßnahme. (Stand 07.12.2021, 09:37 Uhr)

  • 51SEV

    Mainz: Trams 50, 51 - Busse statt Bahnen auf Teilstrecken vom 23.07. bis 03.09.

    Zwischen "Hauptbahnhof" (Haltebereich D) und Finthen fahren Busse statt Bahnen aufgrund von Gleisarbeiten. Aufgrund der Sperrung der Breiten Straße in Gonsenheim fahren die Ersatzbusse teilweise anders als von vorherigen Baumaßnahmen gewohnt. Die Ersatzbuslinie Bus51SEV fährt bis "Finthen Poststraße", Bus50SEV fährt über "Poststraße" bis "Römerquelle". Die Straßenbahnen zwischen Hechtsheim und Lerchenberg beziehungsweise "Hauptbahnhof" fahren (bis auf wenige Ausnahmen) als Linie 53. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen bei der Mainzer Mobilität.

  • 52

    Rüsselsheim: Busse 6, 11, 31, 32, 41, 42, 51, 52, 71 - Umleitungen und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren Umleitungen und es kommt zu umfangreichen Änderungen bei Haltestellen. Dabei entfallen unter anderem die Haltestellen "Friedensplatz" und "Moselstraße". In Fahrtrichtung stadteinwärts entfällt für die Linien 6, 11, 31, 41, 42, 51, zudem die Haltestelle "Marktplatz". Ersatzhaltestellen werden in Höhe der Apotheke eingerichtet. Grund dafür ist die Vollsperrung der Unterführung der Friedensstraße. Weitere Informationen bei den Stadtwerken Rüsselsheim

  • 53

    Frankfurt-Höchst: Busse 50, 51, 53, 54, M55, 59 - Haltestelle verlegt in eine Fahrtrichtung

    Die Haltestelle "Bolongaropalast" ist um etwa 100 Meter vorverlegt und befindet sich in der Bolongarostraße in Höhe Haus Nummer 101. Folgende Buslinien sind betroffen: Linie 50: Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" Linie 51: Fahrtrichtung "Frauenhof-/Triftstraße" Linie 53: Bus endet an der verlegten Haltestelle Linie 54: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Griesheim Bahnhof" bedienen verlegte Haltestelle Linie M55: Fahrtrichtung "Rödelheim Bahnhof" Linie 59: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Erzbergstraße" bedienen verlegte HaltestelleGrund dafür sind Bauarbeiten. (Stand 02.12.2021, 13:12 Uhr)

  • 54

    Frankfurt-Höchst: Busse 50, 51, 53, 54, M55, 59 - Haltestelle verlegt in eine Fahrtrichtung

    Die Haltestelle "Bolongaropalast" ist um etwa 100 Meter vorverlegt und befindet sich in der Bolongarostraße in Höhe Haus Nummer 101. Folgende Buslinien sind betroffen: Linie 50: Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" Linie 51: Fahrtrichtung "Frauenhof-/Triftstraße" Linie 53: Bus endet an der verlegten Haltestelle Linie 54: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Griesheim Bahnhof" bedienen verlegte Haltestelle Linie M55: Fahrtrichtung "Rödelheim Bahnhof" Linie 59: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Erzbergstraße" bedienen verlegte HaltestelleGrund dafür sind Bauarbeiten. (Stand 02.12.2021, 13:12 Uhr)

  • 54

    Ginsheim-Gustavsburg: Bus 54: Haltestelle "Pfarrer-Haus-Straße" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle für die Busse in Fahrtrichtung "Gustavsburg Haagweg" ist in die Hermann-Löns-Allee in Höhe des Bürgerhauses zurückverlegt. Grund ist der Bau einer Fußgängerunterführung.

  • 58

    Seligenstadt: Busse 58, OF-85 - Umleitung und Haltestelle "Schwimmbad" entfällt

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestelle entfällt. Eine Ersatzhaltestelle ist etwa 100 Meter in Richtung Würzberger Straße eingerichtet und befindet sich jeweils auf Höhe der Hausnummern 26 und 35. Grund für die Änderungen sind Baumaßnahmen.

  • 59

    Frankfurt-Höchst: Busse 50, 51, 53, 54, M55, 59 - Haltestelle verlegt in eine Fahrtrichtung

    Die Haltestelle "Bolongaropalast" ist um etwa 100 Meter vorverlegt und befindet sich in der Bolongarostraße in Höhe Haus Nummer 101. Folgende Buslinien sind betroffen: Linie 50: Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" Linie 51: Fahrtrichtung "Frauenhof-/Triftstraße" Linie 53: Bus endet an der verlegten Haltestelle Linie 54: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Griesheim Bahnhof" bedienen verlegte Haltestelle Linie M55: Fahrtrichtung "Rödelheim Bahnhof" Linie 59: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Erzbergstraße" bedienen verlegte HaltestelleGrund dafür sind Bauarbeiten. (Stand 02.12.2021, 13:12 Uhr)

  • 59

    Usingen: Busse 59, 62, 64 - Haltestelle "Stadthalle" bis auf weiteres verlegt

    Die Haltestelle ist um etwa 150 Meter in Fahrtrichtung Bahnhof verlegt. Grund ist eine Baumaßnahme. (Stand 07.12.2021, 09:37 Uhr)

  • 59

    Frankfurt: Bus M46 - Haltestelle "Güterplatz" verlegt in einer Fahrtrichtung

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Römerhof" um etwa 30 Meter zurückverlegt in die Hafenstraße in Höhe Haus Nummer 52. Der Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • 60

    Mainz: Busse 64, 65, 93 - Umleitung und Haltestellen entfallen ab 22.09.

    Es entfallen die Haltestellen "Am Judensand" und "Hartenbergpark". Die Linien 64 und 65 bedienen auf der Umleitungsstrecke die Haltestelle "Südwestrundfunk" der Linie 68, die Haltestelle "Ketteler-Kolleg" und die Haltestelle "Eduard-David-Straße". Die Linie 93 bedient auf der Umleitungsstrecke die Haltestellen "Südwestrundfunk" und "Ketteler-Kolleg" der Linie 68. Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 61

    Nauheim: Bus 61 - Haltestelle "Thomas-Mann-Straße" verlegt vom 15.03. bis auf weiteres

    Die Haltestelle ist vorübergehend etwa 70 Meter Richtung Westen verlegt vor das Grundstück Thomas-Mann-Straße 18. Grund ist der barrierefreie Umbau der Haltestelle.

  • 62

    Usingen: Busse 59, 62, 64 - Haltestelle "Stadthalle" bis auf weiteres verlegt

    Die Haltestelle ist um etwa 150 Meter in Fahrtrichtung Bahnhof verlegt. Grund ist eine Baumaßnahme. (Stand 07.12.2021, 09:37 Uhr)

  • 62

    Mainz: Busse 62, 76, 92 - Haltestelle "Katholisches Klinikum" in einer Fahrtrichtung ab 21.03. verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Weisenau" um etwa 100 Meter verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 63

    Usingen: Busse 59, 62, 64 - Haltestelle "Stadthalle" bis auf weiteres verlegt

    Die Haltestelle ist um etwa 150 Meter in Fahrtrichtung Bahnhof verlegt. Grund ist eine Baumaßnahme. (Stand 07.12.2021, 09:37 Uhr)

  • 64

    Usingen: Busse 59, 62, 64 - Haltestelle "Stadthalle" bis auf weiteres verlegt

    Die Haltestelle ist um etwa 150 Meter in Fahrtrichtung Bahnhof verlegt. Grund ist eine Baumaßnahme. (Stand 07.12.2021, 09:37 Uhr)

  • 64

    Mainz: Busse 64, 65, 93 - Umleitung und Haltestellen entfallen ab 22.09.

    Es entfallen die Haltestellen "Am Judensand" und "Hartenbergpark". Die Linien 64 und 65 bedienen auf der Umleitungsstrecke die Haltestelle "Südwestrundfunk" der Linie 68, die Haltestelle "Ketteler-Kolleg" und die Haltestelle "Eduard-David-Straße". Die Linie 93 bedient auf der Umleitungsstrecke die Haltestellen "Südwestrundfunk" und "Ketteler-Kolleg" der Linie 68. Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 65

    Frankfurt: Busse 25, 28, 65 - Änderungen bei Haltestellen vom 08.08. bis 04.09.

    Es kommt zu Änderungen bei Haltestellen. Bus 25: Die Haltestellen "Sportanlage Harheim", "Berkersheim Bahnhof", "Am Eschbachtal", "Am Römerbrunnen", "Tempelhof", "Lindenhof", "Erlenhof", "Hohe Brück", "Rathaus Nieder-Erlenbach", "Niedereschbacher Straße", "Mecklenburger Straße" und "Im Fuchsloch" entfallen. Bus 28: Die Linie bedient in den Fahrtrichtungen "Im Fuchsloch" und "Hopfenbrunnen" zusätzlich die Haltestellen "Im Fuchsloch, "Mecklenburger Straße", "Niedereschbacher Straße", "Rathaus Nieder-Erlenbach", "Hohe Brück", "Erlenhof" und "Lindenhof" der Linie 25. Bus 65: Die Linie verkehrt zwischen Bad Vilbel und Nieder-Erlenbach Wochentags von 09:30 Uhr bis 14:00 Uhr und am Wochenende von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr im 30-Minuten-Takt.Grund dafür ist die S-6-Sperrung.

  • 65

    Usingen: Busse 59, 62, 64 - Haltestelle "Stadthalle" bis auf weiteres verlegt

    Die Haltestelle ist um etwa 150 Meter in Fahrtrichtung Bahnhof verlegt. Grund ist eine Baumaßnahme. (Stand 07.12.2021, 09:37 Uhr)

  • 65

    Mainz: Busse 64, 65, 93 - Umleitung und Haltestellen entfallen ab 22.09.

    Es entfallen die Haltestellen "Am Judensand" und "Hartenbergpark". Die Linien 64 und 65 bedienen auf der Umleitungsstrecke die Haltestelle "Südwestrundfunk" der Linie 68, die Haltestelle "Ketteler-Kolleg" und die Haltestelle "Eduard-David-Straße". Die Linie 93 bedient auf der Umleitungsstrecke die Haltestellen "Südwestrundfunk" und "Ketteler-Kolleg" der Linie 68. Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 65

    Nauheim: Bus 61 - Haltestelle "Thomas-Mann-Straße" verlegt vom 15.03. bis auf weiteres

    Die Haltestelle ist vorübergehend etwa 70 Meter Richtung Westen verlegt vor das Grundstück Thomas-Mann-Straße 18. Grund ist der barrierefreie Umbau der Haltestelle.

  • 68

    Mainz: Busse 64, 65, 93 - Umleitung und Haltestellen entfallen ab 22.09.

    Es entfallen die Haltestellen "Am Judensand" und "Hartenbergpark". Die Linien 64 und 65 bedienen auf der Umleitungsstrecke die Haltestelle "Südwestrundfunk" der Linie 68, die Haltestelle "Ketteler-Kolleg" und die Haltestelle "Eduard-David-Straße". Die Linie 93 bedient auf der Umleitungsstrecke die Haltestellen "Südwestrundfunk" und "Ketteler-Kolleg" der Linie 68. Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 69

    Usingen: Busse 59, 62, 64 - Haltestelle "Stadthalle" bis auf weiteres verlegt

    Die Haltestelle ist um etwa 150 Meter in Fahrtrichtung Bahnhof verlegt. Grund ist eine Baumaßnahme. (Stand 07.12.2021, 09:37 Uhr)

  • 71

    Rüsselsheim: Busse 6, 11, 31, 32, 41, 42, 51, 52, 71 - Umleitungen und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren Umleitungen und es kommt zu umfangreichen Änderungen bei Haltestellen. Dabei entfallen unter anderem die Haltestellen "Friedensplatz" und "Moselstraße". In Fahrtrichtung stadteinwärts entfällt für die Linien 6, 11, 31, 41, 42, 51, zudem die Haltestelle "Marktplatz". Ersatzhaltestellen werden in Höhe der Apotheke eingerichtet. Grund dafür ist die Vollsperrung der Unterführung der Friedensstraße. Weitere Informationen bei den Stadtwerken Rüsselsheim

  • 73

    Kronberg: Bus 73 - Haltestelle "Receptur" entfällt

    Die Haltestelle entfällt dauerhaft. Grund für die Änderung ist die Einrichtung einer Fußgängerzone in der Friedrich-Ebert-Straße.

  • 76

    Mainz: Busse 62, 76, 92 - Haltestelle "Katholisches Klinikum" in einer Fahrtrichtung ab 21.03. verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Weisenau" um etwa 100 Meter verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 81

    Usingen: Busse 59, 62, 64 - Haltestelle "Stadthalle" bis auf weiteres verlegt

    Die Haltestelle ist um etwa 150 Meter in Fahrtrichtung Bahnhof verlegt. Grund ist eine Baumaßnahme. (Stand 07.12.2021, 09:37 Uhr)

  • 91

    Mainz: Busse 64, 65, 93 - Umleitung und Haltestellen entfallen ab 22.09.

    Es entfallen die Haltestellen "Am Judensand" und "Hartenbergpark". Die Linien 64 und 65 bedienen auf der Umleitungsstrecke die Haltestelle "Südwestrundfunk" der Linie 68, die Haltestelle "Ketteler-Kolleg" und die Haltestelle "Eduard-David-Straße". Die Linie 93 bedient auf der Umleitungsstrecke die Haltestellen "Südwestrundfunk" und "Ketteler-Kolleg" der Linie 68. Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 91

    Steinbach: Busse 91, 251 - Haltestellen entfallen

    Es entfallen die Haltestellen "Berliner Straße/Bahnstraße" und "Berliner Straße/Frankfurter Straße". Ersatzweise können die Haltestellen "Berliner Straße/Hochhaus" und "St. Avertin Platz". Zudem entfällt die Haltestelle "Europakreisel". Grund dafür ist eine Vollsperrung.

  • 92

    Mainz: Busse 62, 76, 92 - Haltestelle "Katholisches Klinikum" in einer Fahrtrichtung ab 21.03. verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Weisenau" um etwa 100 Meter verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 93

    Mainz: Busse 64, 65, 93 - Umleitung und Haltestellen entfallen ab 22.09.

    Es entfallen die Haltestellen "Am Judensand" und "Hartenbergpark". Die Linien 64 und 65 bedienen auf der Umleitungsstrecke die Haltestelle "Südwestrundfunk" der Linie 68, die Haltestelle "Ketteler-Kolleg" und die Haltestelle "Eduard-David-Straße". Die Linie 93 bedient auf der Umleitungsstrecke die Haltestellen "Südwestrundfunk" und "Ketteler-Kolleg" der Linie 68. Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 95

    Main-Kinzig-Kreis: Bus 95 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung und es kommt zu geänderten Abfahrtszeiten sowie zum Entfall von Haltestellen. Die Haltestellen "Kirche" in Uerzell und "Am Heideküppel" und "Fleschenbacher Straße" in Neustall entfallen. Als Ersatzhaltestelle dient die Haltestelle "Ulmbacher Straße" in Uerzell. Ab der Haltestelle "Holzmühl" fahren um 05:17 Uhr und 06:34 Uhr Busse in Fahrtrichtung Schlüchtern ab. Grund dafür ist eine Baustelle.

  • 101

    Offenbach: Busse - Änderungen im Bereich Marktplatz

    Durch den Umbau des Offenbacher Marktplatzes kommt es bei einigen Buslinien zu Umleitungen und Änderungen. Die Linien 41 und 551 fahren während der Bauzeit den Marktplatz nicht direkt an, sondern halten in der Schlossstraße. Die Ausstiegshaltestellen der Linien X83 und OF-30 befinden sich am Marktplatz, (Bussteig F), der Einstieg ist an der Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig B). Die N65 bedient die Ersatzhaltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" (Bussteig I), die N72 die Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig C). Die Linie 101 in Fahrtrichtung Bieber hält am Bussteig D, die Linie 103 in Fahrtrichtung An den Eichen fährt ab der Haltestelle "Rathaus" zur Haltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" und dann weiter auf dem bekannten Linienweg. Die Haltestelle der Linie 104 in Fahrtrichtung Bieber/Eberhard von Rochow-Straße ist an Bussteig D. Die Linie 105 fährt wieder über Wilhelmsplatz, Großer Biergrund, Berliner Straße und Marktplatz zum Bussteig C. Dort hält auch die Linie 106 in Fahrtrichtung Caritas. Die Linie 108 in Fahrtrichtung Rumpenheim ist dann an Bussteig B vor dem Stadthaus und die Linie 120 in Fahrtrichtung Obertshausen fährt ab der Haltestelle Rathaus zunächst weiter geradeaus zur Haltestelle Marktplatz/Berliner Straße und dann weiter auf dem bekannten Linienweg.Weitere Informationen können dem Artikel entnommen werden.

  • 102

    Offenbach: Busse - Änderungen im Bereich Marktplatz

    Durch den Umbau des Offenbacher Marktplatzes kommt es bei einigen Buslinien zu Umleitungen und Änderungen. Die Linien 41 und 551 fahren während der Bauzeit den Marktplatz nicht direkt an, sondern halten in der Schlossstraße. Die Ausstiegshaltestellen der Linien X83 und OF-30 befinden sich am Marktplatz, (Bussteig F), der Einstieg ist an der Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig B). Die N65 bedient die Ersatzhaltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" (Bussteig I), die N72 die Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig C). Die Linie 101 in Fahrtrichtung Bieber hält am Bussteig D, die Linie 103 in Fahrtrichtung An den Eichen fährt ab der Haltestelle "Rathaus" zur Haltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" und dann weiter auf dem bekannten Linienweg. Die Haltestelle der Linie 104 in Fahrtrichtung Bieber/Eberhard von Rochow-Straße ist an Bussteig D. Die Linie 105 fährt wieder über Wilhelmsplatz, Großer Biergrund, Berliner Straße und Marktplatz zum Bussteig C. Dort hält auch die Linie 106 in Fahrtrichtung Caritas. Die Linie 108 in Fahrtrichtung Rumpenheim ist dann an Bussteig B vor dem Stadthaus und die Linie 120 in Fahrtrichtung Obertshausen fährt ab der Haltestelle Rathaus zunächst weiter geradeaus zur Haltestelle Marktplatz/Berliner Straße und dann weiter auf dem bekannten Linienweg.Weitere Informationen können dem Artikel entnommen werden.

  • 103

    Offenbach: Busse - Änderungen im Bereich Marktplatz

    Durch den Umbau des Offenbacher Marktplatzes kommt es bei einigen Buslinien zu Umleitungen und Änderungen. Die Linien 41 und 551 fahren während der Bauzeit den Marktplatz nicht direkt an, sondern halten in der Schlossstraße. Die Ausstiegshaltestellen der Linien X83 und OF-30 befinden sich am Marktplatz, (Bussteig F), der Einstieg ist an der Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig B). Die N65 bedient die Ersatzhaltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" (Bussteig I), die N72 die Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig C). Die Linie 101 in Fahrtrichtung Bieber hält am Bussteig D, die Linie 103 in Fahrtrichtung An den Eichen fährt ab der Haltestelle "Rathaus" zur Haltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" und dann weiter auf dem bekannten Linienweg. Die Haltestelle der Linie 104 in Fahrtrichtung Bieber/Eberhard von Rochow-Straße ist an Bussteig D. Die Linie 105 fährt wieder über Wilhelmsplatz, Großer Biergrund, Berliner Straße und Marktplatz zum Bussteig C. Dort hält auch die Linie 106 in Fahrtrichtung Caritas. Die Linie 108 in Fahrtrichtung Rumpenheim ist dann an Bussteig B vor dem Stadthaus und die Linie 120 in Fahrtrichtung Obertshausen fährt ab der Haltestelle Rathaus zunächst weiter geradeaus zur Haltestelle Marktplatz/Berliner Straße und dann weiter auf dem bekannten Linienweg.Weitere Informationen können dem Artikel entnommen werden.

  • 103

    Offenbach-Kaiserlei: Bus 103 - Umleitung und Haltestelle "Kaiserlei Ostseite" entfällt

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestelle entfällt. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten in der Berliner Straße.

  • 103

    Offenbach: Busse 103, 120 - Umleitung und Haltestelle entfällt in einer Fahrtrichtung ab 08.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestelle "Kaiserstraße" entfällt in Fahrtrichtung August-Bebel-Straße. Alternativ kann die Haltestelle "Rathaus" genutzt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 103

    Offenbach / Frankfurt: Bus 103 - Haltestellen entfallen ab 28.03. bis voraussichtlich 30.09.

    Die Linie verkehrt nur zwischen "Offenbach August-Bebel-Ring" und "Offenbach An den Eichen". Die Haltestellen "Max-Willner-Platz", "Strahlenberger Straße / Omegahaus", "Warschauer Straße", "Amsterdamer Straße", "Kaiserlei West", "Frankfurt Eissporthalle/Festplatz", "Saalburg-/Wittelsbacherallee", "Bornheim Mitte", "Burgstraße" und "Prüfling" entfallen. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 104

    Offenbach: Busse - Änderungen im Bereich Marktplatz

    Durch den Umbau des Offenbacher Marktplatzes kommt es bei einigen Buslinien zu Umleitungen und Änderungen. Die Linien 41 und 551 fahren während der Bauzeit den Marktplatz nicht direkt an, sondern halten in der Schlossstraße. Die Ausstiegshaltestellen der Linien X83 und OF-30 befinden sich am Marktplatz, (Bussteig F), der Einstieg ist an der Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig B). Die N65 bedient die Ersatzhaltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" (Bussteig I), die N72 die Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig C). Die Linie 101 in Fahrtrichtung Bieber hält am Bussteig D, die Linie 103 in Fahrtrichtung An den Eichen fährt ab der Haltestelle "Rathaus" zur Haltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" und dann weiter auf dem bekannten Linienweg. Die Haltestelle der Linie 104 in Fahrtrichtung Bieber/Eberhard von Rochow-Straße ist an Bussteig D. Die Linie 105 fährt wieder über Wilhelmsplatz, Großer Biergrund, Berliner Straße und Marktplatz zum Bussteig C. Dort hält auch die Linie 106 in Fahrtrichtung Caritas. Die Linie 108 in Fahrtrichtung Rumpenheim ist dann an Bussteig B vor dem Stadthaus und die Linie 120 in Fahrtrichtung Obertshausen fährt ab der Haltestelle Rathaus zunächst weiter geradeaus zur Haltestelle Marktplatz/Berliner Straße und dann weiter auf dem bekannten Linienweg.Weitere Informationen können dem Artikel entnommen werden.

  • 105

    Offenbach: Busse - Änderungen im Bereich Marktplatz

    Durch den Umbau des Offenbacher Marktplatzes kommt es bei einigen Buslinien zu Umleitungen und Änderungen. Die Linien 41 und 551 fahren während der Bauzeit den Marktplatz nicht direkt an, sondern halten in der Schlossstraße. Die Ausstiegshaltestellen der Linien X83 und OF-30 befinden sich am Marktplatz, (Bussteig F), der Einstieg ist an der Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig B). Die N65 bedient die Ersatzhaltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" (Bussteig I), die N72 die Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig C). Die Linie 101 in Fahrtrichtung Bieber hält am Bussteig D, die Linie 103 in Fahrtrichtung An den Eichen fährt ab der Haltestelle "Rathaus" zur Haltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" und dann weiter auf dem bekannten Linienweg. Die Haltestelle der Linie 104 in Fahrtrichtung Bieber/Eberhard von Rochow-Straße ist an Bussteig D. Die Linie 105 fährt wieder über Wilhelmsplatz, Großer Biergrund, Berliner Straße und Marktplatz zum Bussteig C. Dort hält auch die Linie 106 in Fahrtrichtung Caritas. Die Linie 108 in Fahrtrichtung Rumpenheim ist dann an Bussteig B vor dem Stadthaus und die Linie 120 in Fahrtrichtung Obertshausen fährt ab der Haltestelle Rathaus zunächst weiter geradeaus zur Haltestelle Marktplatz/Berliner Straße und dann weiter auf dem bekannten Linienweg.Weitere Informationen können dem Artikel entnommen werden.

  • 106A

    Offenbach: Busse - Änderungen im Bereich Marktplatz

    Durch den Umbau des Offenbacher Marktplatzes kommt es bei einigen Buslinien zu Umleitungen und Änderungen. Die Linien 41 und 551 fahren während der Bauzeit den Marktplatz nicht direkt an, sondern halten in der Schlossstraße. Die Ausstiegshaltestellen der Linien X83 und OF-30 befinden sich am Marktplatz, (Bussteig F), der Einstieg ist an der Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig B). Die N65 bedient die Ersatzhaltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" (Bussteig I), die N72 die Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig C). Die Linie 101 in Fahrtrichtung Bieber hält am Bussteig D, die Linie 103 in Fahrtrichtung An den Eichen fährt ab der Haltestelle "Rathaus" zur Haltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" und dann weiter auf dem bekannten Linienweg. Die Haltestelle der Linie 104 in Fahrtrichtung Bieber/Eberhard von Rochow-Straße ist an Bussteig D. Die Linie 105 fährt wieder über Wilhelmsplatz, Großer Biergrund, Berliner Straße und Marktplatz zum Bussteig C. Dort hält auch die Linie 106 in Fahrtrichtung Caritas. Die Linie 108 in Fahrtrichtung Rumpenheim ist dann an Bussteig B vor dem Stadthaus und die Linie 120 in Fahrtrichtung Obertshausen fährt ab der Haltestelle Rathaus zunächst weiter geradeaus zur Haltestelle Marktplatz/Berliner Straße und dann weiter auf dem bekannten Linienweg.Weitere Informationen können dem Artikel entnommen werden.

  • 108

    Offenbach: Busse - Änderungen im Bereich Marktplatz

    Durch den Umbau des Offenbacher Marktplatzes kommt es bei einigen Buslinien zu Umleitungen und Änderungen. Die Linien 41 und 551 fahren während der Bauzeit den Marktplatz nicht direkt an, sondern halten in der Schlossstraße. Die Ausstiegshaltestellen der Linien X83 und OF-30 befinden sich am Marktplatz, (Bussteig F), der Einstieg ist an der Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig B). Die N65 bedient die Ersatzhaltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" (Bussteig I), die N72 die Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig C). Die Linie 101 in Fahrtrichtung Bieber hält am Bussteig D, die Linie 103 in Fahrtrichtung An den Eichen fährt ab der Haltestelle "Rathaus" zur Haltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" und dann weiter auf dem bekannten Linienweg. Die Haltestelle der Linie 104 in Fahrtrichtung Bieber/Eberhard von Rochow-Straße ist an Bussteig D. Die Linie 105 fährt wieder über Wilhelmsplatz, Großer Biergrund, Berliner Straße und Marktplatz zum Bussteig C. Dort hält auch die Linie 106 in Fahrtrichtung Caritas. Die Linie 108 in Fahrtrichtung Rumpenheim ist dann an Bussteig B vor dem Stadthaus und die Linie 120 in Fahrtrichtung Obertshausen fährt ab der Haltestelle Rathaus zunächst weiter geradeaus zur Haltestelle Marktplatz/Berliner Straße und dann weiter auf dem bekannten Linienweg.Weitere Informationen können dem Artikel entnommen werden.

  • 120

    Landkreis Offenbach: Bus 120 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestellen "Obertshausen Haus Jona", "Obertshausen Vogelsbergstraße" und "Obertshausen Rathaus" entfallen. Grund dafür sind Baumaßnahmen. Ersatzweise kann die Ersatzhaltestelle "Liebknechtstraße" in der Liebknechtstraße genutzt werden. (Stand 07.12.2021, 14:00 Uhr)

  • 120

    Offenbach: Busse - Änderungen im Bereich Marktplatz

    Durch den Umbau des Offenbacher Marktplatzes kommt es bei einigen Buslinien zu Umleitungen und Änderungen. Die Linien 41 und 551 fahren während der Bauzeit den Marktplatz nicht direkt an, sondern halten in der Schlossstraße. Die Ausstiegshaltestellen der Linien X83 und OF-30 befinden sich am Marktplatz, (Bussteig F), der Einstieg ist an der Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig B). Die N65 bedient die Ersatzhaltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" (Bussteig I), die N72 die Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig C). Die Linie 101 in Fahrtrichtung Bieber hält am Bussteig D, die Linie 103 in Fahrtrichtung An den Eichen fährt ab der Haltestelle "Rathaus" zur Haltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" und dann weiter auf dem bekannten Linienweg. Die Haltestelle der Linie 104 in Fahrtrichtung Bieber/Eberhard von Rochow-Straße ist an Bussteig D. Die Linie 105 fährt wieder über Wilhelmsplatz, Großer Biergrund, Berliner Straße und Marktplatz zum Bussteig C. Dort hält auch die Linie 106 in Fahrtrichtung Caritas. Die Linie 108 in Fahrtrichtung Rumpenheim ist dann an Bussteig B vor dem Stadthaus und die Linie 120 in Fahrtrichtung Obertshausen fährt ab der Haltestelle Rathaus zunächst weiter geradeaus zur Haltestelle Marktplatz/Berliner Straße und dann weiter auf dem bekannten Linienweg.Weitere Informationen können dem Artikel entnommen werden.

  • 120

    Offenbach: Busse 103, 120 - Umleitung und Haltestelle entfällt in einer Fahrtrichtung ab 08.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestelle "Kaiserstraße" entfällt in Fahrtrichtung August-Bebel-Straße. Alternativ kann die Haltestelle "Rathaus" genutzt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 191

    Lorch: Bus 191 - Baustellenfahrplan seit dem 07.02.

    Die Haltestelle "Schule" entfällt. Eine einseitige Ersatzhaltestelle ist in der Schwalbacher Straße Ecke Sankt-Benoit-Straße eingerichtet. Dadurch fahren die Busse Umleitungen und es kommt zu Fahrtzeitänderungen. Die Änderungen können dem beigefügten Baustellenfahrplan entnommen werden.

  • 201

    Bad Schwalbach-Lindschied: Busse 201, 207, 208 - Haltestelle "Feuerwehr" verlegt

    Die Haltestelle ist verlegt an den Ortseingang in die Adolph-Busch-Allee. Der Grund dafür sind umfangreiche Sanierungsarbeiten.

  • 207

    Bad Schwalbach-Lindschied: Busse 201, 207, 208 - Haltestelle "Feuerwehr" verlegt

    Die Haltestelle ist verlegt an den Ortseingang in die Adolph-Busch-Allee. Der Grund dafür sind umfangreiche Sanierungsarbeiten.

  • 208

    Bad Schwalbach-Lindschied: Busse 201, 207, 208 - Haltestelle "Feuerwehr" verlegt

    Die Haltestelle ist verlegt an den Ortseingang in die Adolph-Busch-Allee. Der Grund dafür sind umfangreiche Sanierungsarbeiten.

  • 251

    Steinbach: Busse 91, 251 - Haltestellen entfallen

    Es entfallen die Haltestellen "Berliner Straße/Bahnstraße" und "Berliner Straße/Frankfurter Straße". Ersatzweise können die Haltestellen "Berliner Straße/Hochhaus" und "St. Avertin Platz". Zudem entfällt die Haltestelle "Europakreisel". Grund dafür ist eine Vollsperrung.

  • 252

    Steinbach: Bus 252 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung und es kommt zu folgenden Änderungen: Die Haltestellen "Berliner Straße/Bahnstraße" und "Berliner-/Frankfurter Straße" entfallen. Alternativ können die Haltestellen "Berliner Straße/Hochhaus" und "St.Aventin-Platz" genutzt werden. Für die Haltestelle "Europaplatz" ergeben sich folgende Änderungen: Die Fahrten in Fahrtrichtung Eschborn mit Abfahrt um 06:29 Uhr, 06:59 Uhr und 13:47 Uhr entfallen. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Industriestraße in Höhe von Haus Nummer 1 eingerichtet, in Höhe der Tankstelle. Die Fahrten in Fahrtrichtung "Weißkirchen/IGS" mit Abfahrt um 07:09 Uhr, 07:29 Uhr und 08:18 Uhr entfallen. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Industriestraße gegenüber von Haus Nummer 1 eingerichtet, auf Höhe der Tankstelle. Grund für die Änderungen ist die Vollsperrung der Berliner Straße.

  • 401

    Hofheim: Busse 401, 402, 405 - Haltestelle "Am Untertor" entfällt

    Die Haltestelle "Am Untertor" entfällt aufgrund der Sperrung der Straße Seilerbahn.

  • 402

    Hofheim: Busse 401, 402, 405 - Haltestelle "Am Untertor" entfällt

    Die Haltestelle "Am Untertor" entfällt aufgrund der Sperrung der Straße Seilerbahn.

  • 405

    Hofheim: Busse 401, 402, 405 - Haltestelle "Am Untertor" entfällt

    Die Haltestelle "Am Untertor" entfällt aufgrund der Sperrung der Straße Seilerbahn.

  • 551

    Offenbach: Bus 551 - Haltestellen entfallen

    Aufgrund von Bauarbeiten fährt die Linie 551 anstelle der bisherigen Haltestellen "Offenbach Marktplatz" und "Theater/Messehallen" Ersatzhaltestellen an. Die Haltestelle "Offenbach Rathaus" wird in Gegenrichtung bedient. Die Ersatzhaltestellen für die Haltestelle "Marktplatz" befinden sich in der Schloßstraße. Die Ersatzhaltestelle "Theater/Messehallen" befindet sich in der Mainstraße in der Höhe des Parkplatzes. Als PDF-Dokument ist der Baustellenfahrplan im PDF-Format beigefügt. Weitere Informationen auch im Artikel zum Umbau des Marktplatzes in Offenbach.

  • 551

    Offenbach: Busse - Änderungen im Bereich Marktplatz

    Durch den Umbau des Offenbacher Marktplatzes kommt es bei einigen Buslinien zu Umleitungen und Änderungen. Die Linien 41 und 551 fahren während der Bauzeit den Marktplatz nicht direkt an, sondern halten in der Schlossstraße. Die Ausstiegshaltestellen der Linien X83 und OF-30 befinden sich am Marktplatz, (Bussteig F), der Einstieg ist an der Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig B). Die N65 bedient die Ersatzhaltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" (Bussteig I), die N72 die Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig C). Die Linie 101 in Fahrtrichtung Bieber hält am Bussteig D, die Linie 103 in Fahrtrichtung An den Eichen fährt ab der Haltestelle "Rathaus" zur Haltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" und dann weiter auf dem bekannten Linienweg. Die Haltestelle der Linie 104 in Fahrtrichtung Bieber/Eberhard von Rochow-Straße ist an Bussteig D. Die Linie 105 fährt wieder über Wilhelmsplatz, Großer Biergrund, Berliner Straße und Marktplatz zum Bussteig C. Dort hält auch die Linie 106 in Fahrtrichtung Caritas. Die Linie 108 in Fahrtrichtung Rumpenheim ist dann an Bussteig B vor dem Stadthaus und die Linie 120 in Fahrtrichtung Obertshausen fährt ab der Haltestelle Rathaus zunächst weiter geradeaus zur Haltestelle Marktplatz/Berliner Straße und dann weiter auf dem bekannten Linienweg.Weitere Informationen können dem Artikel entnommen werden.

  • 551

    Frankfurt: Bus 551 - Umleitung und Haltestelle "Marktstraße/Landgraben" verlegt in eine Fahrtrichtung

    Die Busse fahren in Fahrtrichtung Offenbach/Gravenbruch eine Umleitung und die Haltestelle ist um etwa 250 Meter vorverlegt in den Neuer Weg in Höhe von Haus Nummer 6. Der Grund dafür sind Arbeiten an den Versorgungsleitungen. Durch die Umleitung kann es zu Verspätungen kommen.

  • 563

    Wetteraukreis: Busse FB-41, FB-42, 563 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse verkehren auf Umleitungen und es kommt zu folgenden Änderungen: Linie FB-41: Die Busse verkehren von Altenstadt über Höchst nach Oberau und umgekehrt. Linie FB-42 und 563: Die Busse verkehren von der Waldsiedlung "Bornfloßstraße" über Höchst ohne Halt nach Altenstadt. Die Haltestellen "Waldsiedlung Gewerbegebiet" und "Oberau Landesstraße" entfallen. Ersatzweise können die Haltestellen "Waldsiedlung Bornfloßstraße" und "Oberau Beim Zehnmorgenfeld" genutzt werden. Es kann zu geänderten Abfahrts- und Ankunftszeiten kommen. Grund dafür sind Brückenarbeiten.

  • 563

    Altenstadt: Bus 563 - Haltestellen entfallen und geänderte Abfahrtszeiten

    Die Busse verkehren nach einem Baustellenfahrplan. Die Haltestellen "Altenstadt-Oberau Landesstraße" und "Altenstadt-Waldsiedlung Gewerbegebiet" entfallen. Die Haltestellen "Höchst Mittelstraße" und "Altenstadt Am Römerbrunnen" werden zusätzlich bedient. Die Abfahrten an den Haltestellen "Altenstadt Bahnhof" und "Altenstadt Goethestraße" finden 5 Minuten früher als bisher statt. Der Baustellenfahrplan ist als PDF-Dokument beigefügt.

  • 678

    Nieder-Ramstadt: Busse 678, NE - Änderungen bei Haltestellen ab 17.01.

    Die Busse verkehren auf einer Umleitung und es kommt zu folgenden Änderungen: Bus NE bedient an der Haltestelle "Mühltal Bahnhof" ersatzweise die Haltepunkte 11 und 12 Haltestelle "Mühltal Bahnhof" (Platz 14) in Fahrtrichtung "Böllenfalltor" entfällt für die Linie 678 Haltestelle "Kilianstraße" ist für Linie NE in Fahrtrichtung Darmstadt und Linie 678 in Fahrtrichtung Ober-Ramstadt in die Ober-Ramstädter-Straße in Höhe Haus Nummer 45 verlegtGrund dafür sind Bauarbeiten.

  • AIR

    Darmstadt/Frankfurt: Bus AIR - Zuschlag zum Fahrpreis erforderlich

    Für die Fahrten mit dem AIRLiner muss ein Zuschlag zum regulären RMV-Fahrpreis gezahlt werden. Der Einzelzuschlag ist beim Fahrpersonal und an den RMV-Vorverkaufsstellen der HEAG mobilo erhältlich. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der beigefügten PDF-Datei.

  • E

    Mainz: Busse 64, 65, 93 - Umleitung und Haltestellen entfallen ab 22.09.

    Es entfallen die Haltestellen "Am Judensand" und "Hartenbergpark". Die Linien 64 und 65 bedienen auf der Umleitungsstrecke die Haltestelle "Südwestrundfunk" der Linie 68, die Haltestelle "Ketteler-Kolleg" und die Haltestelle "Eduard-David-Straße". Die Linie 93 bedient auf der Umleitungsstrecke die Haltestellen "Südwestrundfunk" und "Ketteler-Kolleg" der Linie 68. Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • E

    Mainz: Busse 62, 76, 92 - Haltestelle "Katholisches Klinikum" in einer Fahrtrichtung ab 21.03. verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Weisenau" um etwa 100 Meter verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • FB20

    Ortenberg: Bus FB-20 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestelle "Am Borngarten" in Ortenberg-Bergheim entfällt. Alternativ kann die Ersatzhaltestelle "Sportplatz" in der Straße Im Bleichetal in Höhe Haus Nummer 8 genutzt werden. Die Haltestelle "Pflanzenländer Weg" in Ortenberg wird nur von grundschulrelevanten Fahrten bedient. Alternativ wird hier die Haltestelle "Marktplatz" bedient. Der Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten.

  • FB40

    Ober-Wöllstadt: Busse FB-40, FB-70, FB-71 - Änderungen und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung über die Ortsumgehung. Die Haltestelle "Gießener Straße" entfällt und die Haltestellen "Rathaus" und "Hanauer Straße" werden nur von der Ersatzlinie FB-70E und einzelnen schulrelevanten Fahrten bedient. Die Linie FB-70E verkehrt zwischen "Ober-Wöllstadt Rathaus" und "Nieder-Wöllstadt Bahnhof". Grund für die Änderung ist die Sperrung der Gießener Straße.

  • FB41

    Wetteraukreis: Busse FB-41, FB-42, 563 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse verkehren auf Umleitungen und es kommt zu folgenden Änderungen: Linie FB-41: Die Busse verkehren von Altenstadt über Höchst nach Oberau und umgekehrt. Linie FB-42 und 563: Die Busse verkehren von der Waldsiedlung "Bornfloßstraße" über Höchst ohne Halt nach Altenstadt. Die Haltestellen "Waldsiedlung Gewerbegebiet" und "Oberau Landesstraße" entfallen. Ersatzweise können die Haltestellen "Waldsiedlung Bornfloßstraße" und "Oberau Beim Zehnmorgenfeld" genutzt werden. Es kann zu geänderten Abfahrts- und Ankunftszeiten kommen. Grund dafür sind Brückenarbeiten.

  • FB42

    Wetteraukreis: Busse FB-41, FB-42, 563 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse verkehren auf Umleitungen und es kommt zu folgenden Änderungen: Linie FB-41: Die Busse verkehren von Altenstadt über Höchst nach Oberau und umgekehrt. Linie FB-42 und 563: Die Busse verkehren von der Waldsiedlung "Bornfloßstraße" über Höchst ohne Halt nach Altenstadt. Die Haltestellen "Waldsiedlung Gewerbegebiet" und "Oberau Landesstraße" entfallen. Ersatzweise können die Haltestellen "Waldsiedlung Bornfloßstraße" und "Oberau Beim Zehnmorgenfeld" genutzt werden. Es kann zu geänderten Abfahrts- und Ankunftszeiten kommen. Grund dafür sind Brückenarbeiten.

  • FB51

    Butzbach-Kirch-Göns: Bus FB-51 - Änderungen bei Haltestelle "Magna-Park"

    Die Haltestelle entfällt. Ausgenommen sind drei Fahrten mit Ankunft um 05:57 Uhr und Abfahrt um 16:06 Uhr beziehungsweise 17:06 Uhr, die ausschließlich an der Haltestelle "Magna-Park" in Kirch-Göns enden beziehungsweise beginnen. Grund dafür sind Straßenbauarbeiten in der Straße Am Hüttenberg. (Stand: 23.06.2022, 13:35 Uhr)

  • FB70

    Ober-Wöllstadt: Busse FB-40, FB-70, FB-71 - Änderungen und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung über die Ortsumgehung. Die Haltestelle "Gießener Straße" entfällt und die Haltestellen "Rathaus" und "Hanauer Straße" werden nur von der Ersatzlinie FB-70E und einzelnen schulrelevanten Fahrten bedient. Die Linie FB-70E verkehrt zwischen "Ober-Wöllstadt Rathaus" und "Nieder-Wöllstadt Bahnhof". Grund für die Änderung ist die Sperrung der Gießener Straße.

  • FB71

    Ober-Wöllstadt: Busse FB-40, FB-70, FB-71 - Änderungen und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung über die Ortsumgehung. Die Haltestelle "Gießener Straße" entfällt und die Haltestellen "Rathaus" und "Hanauer Straße" werden nur von der Ersatzlinie FB-70E und einzelnen schulrelevanten Fahrten bedient. Die Linie FB-70E verkehrt zwischen "Ober-Wöllstadt Rathaus" und "Nieder-Wöllstadt Bahnhof". Grund für die Änderung ist die Sperrung der Gießener Straße.

  • FB72

    Karben: Bus FB-72 - Umleitungen und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren Umleitungen. Die Haltestelle "Gesamtschule" wird nur an den beiden vorderen Haltepositionen bedient, für die im weiteren Verlauf des Karbener Wegs befindlichen Haltepositionen wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Für die beiden morgentlichen Fahrten entfallen die Haltestellen "Hessenring" und "Weingartenstraße." Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten.

  • M43

    Frankfurt: Busse 38, 40, M43 - Umleitungen und Änderungen

    Es kommt auch in der zweiten Phase der Sanierungsarbeiten der Wilhelmshöher Straße in Seckbach zu umfangreichen Änderungen: Die Haltestelle "Hufelandhaus" entfällt und die Haltestelle "Altebornstraße" ist verlegt.Die Busse der Linie 38 verkehren auf verkürzter Strecke zwischen "Atzelberg West" und "Bornheim Mitte" beziehungsweise "Panoramabad". Die Linie M43 fährt durch die Atzelbergstraße und bedient die Haltestellen "Atzelberg West", Atzelberg Mitte" und "Atzelberg Ost" zusätzlich mit. Die Busse der neuen Linie 40 verkehren weiterhin zwischen "Bergen Ost" und Enkheim über die Vilbeler Landstraße. Die Busse der Linie 38 enden und wenden an der Haltestelle "Atzelberg West". Die ursprüngliche Haltestelle "Atzelberg West" ist verlegt. Die Ausstiegshaltestelle befindet sich in der Atzelbergstraße in Höhe von Haus Nummer 24-28. Die Einstiegshaltestelle befindet sich am Wendehammer in der Atzelbergstraße.Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • M43

    Frankfurt-Bergen: Bus M43 - Haltestelle "Heimatmuseum Bergen-Enkheim" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Bergen Ost" um etwa 50 Meter zurückverlegt. Die Ersatzhaltestelle befindet sich in der Marktstraße in Höhe von Haus Nummer 28. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten.

  • M46

    Frankfurt-Europaviertel: Bus M46 - Haltestelle "Europagarten/Messe West" verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Römerhof" um etwa 50 Meter zurückverlegt, in die Europa-Allee in Höhe Haus Nummer 90. Grund dafür sind Arbeiten im Haltestellenbereich.

  • M46

    Frankfurt: Bus M46 - Haltestelle "Maastrichter Ring" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle für die Busse in Fahrtrichtung "Römerhof" beziehungsweise "Europaviertel West" ist entgegen der Fahrtrichtung innerhalb der Pariser Straße um etwa 35 Meter zurückverlegt. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • M46

    Frankfurt-Westend: Bus M46 - Haltestelle "Platz der Einheit" verlegt in eine Fahrtrichtung

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Hauptbahnhof" um etwa 50 Meter vorverlegt in die Osloer Straße kurz vor dem Gebäude Kap Europa.

  • M46

    Frankfurt: Bus M46 - Haltestelle "Güterplatz" verlegt in einer Fahrtrichtung

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Römerhof" um etwa 30 Meter zurückverlegt in die Hafenstraße in Höhe Haus Nummer 52. Der Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • M46

    Frankfurt: Bus M46 - Haltestelle "Stephensonstraße" verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Römerhof" um etwa 40 Meter vorverlegt in die Europa-Allee in Höhe Haus Nummer 70-76. Der Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • M55

    Frankfurt-Höchst: Busse 50, 51, 53, 54, M55, 59 - Haltestelle verlegt in eine Fahrtrichtung

    Die Haltestelle "Bolongaropalast" ist um etwa 100 Meter vorverlegt und befindet sich in der Bolongarostraße in Höhe Haus Nummer 101. Folgende Buslinien sind betroffen: Linie 50: Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" Linie 51: Fahrtrichtung "Frauenhof-/Triftstraße" Linie 53: Bus endet an der verlegten Haltestelle Linie 54: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Griesheim Bahnhof" bedienen verlegte Haltestelle Linie M55: Fahrtrichtung "Rödelheim Bahnhof" Linie 59: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Erzbergstraße" bedienen verlegte HaltestelleGrund dafür sind Bauarbeiten. (Stand 02.12.2021, 13:12 Uhr)

  • MKK30

    Maintal-Wachenbuchen / Hanau-Mittelbuchen: Bus MKK30, MKK32 - Änderungen und Haltestellen entfallen

    Die Fahrten der Linie MKK30 enden und beginnen an der Haltestelle "Hanau-Mittelbuchen Am Hagen". Die Haltestellen "Wachenbuchen Büchertalschule", "Wachenbuchen Mittelbuchener Straße" und "Wachenbuchen Raiffeisenstraße" entfallen. Fahrgäste aus Erlensee und Bruchköbel können an der Haltestelle "Bruchköbel Innerer Ring" auf die Busse MKK33, 562 oder 563 in Richtung "Hanau Freiheitsplatz" umsteigen. Von dort aus kann die Linie MKK33 nach Maintal-Wachenbuchen genutzt werden. Gleiches ist in der Gegenrichtung möglich. Für schulrelevante Fahrten aus Wachenbuchen zur Heinrich-Böll-Schule und zum Lichtenberg-Gymnasium in Bruchköbel wird ein gesondertes Fahrzeug eingesetzt. Die Abfahrts- und Ankunftszeiten sind im angehängten PDF zu finden. Für die Fahrten der Linie MKK31 zur Hohen Landesschule und Karl-Rehbein-Schule Hanau entfällt der Halt in Maintal-Wachenbuchen. Stattdessen wird die Fahrt der Linie MKK32 für die Dauer der Baumaßnahme bis zur zur Hohen Landesschule und Karl-Rehbein-Schule verlängert. Grund ist eine Vollsperrung der Mittelbucher Straße.

  • MKK31

    Maintal-Wachenbuchen / Hanau-Mittelbuchen: Bus MKK30, MKK32 - Änderungen und Haltestellen entfallen

    Die Fahrten der Linie MKK30 enden und beginnen an der Haltestelle "Hanau-Mittelbuchen Am Hagen". Die Haltestellen "Wachenbuchen Büchertalschule", "Wachenbuchen Mittelbuchener Straße" und "Wachenbuchen Raiffeisenstraße" entfallen. Fahrgäste aus Erlensee und Bruchköbel können an der Haltestelle "Bruchköbel Innerer Ring" auf die Busse MKK33, 562 oder 563 in Richtung "Hanau Freiheitsplatz" umsteigen. Von dort aus kann die Linie MKK33 nach Maintal-Wachenbuchen genutzt werden. Gleiches ist in der Gegenrichtung möglich. Für schulrelevante Fahrten aus Wachenbuchen zur Heinrich-Böll-Schule und zum Lichtenberg-Gymnasium in Bruchköbel wird ein gesondertes Fahrzeug eingesetzt. Die Abfahrts- und Ankunftszeiten sind im angehängten PDF zu finden. Für die Fahrten der Linie MKK31 zur Hohen Landesschule und Karl-Rehbein-Schule Hanau entfällt der Halt in Maintal-Wachenbuchen. Stattdessen wird die Fahrt der Linie MKK32 für die Dauer der Baumaßnahme bis zur zur Hohen Landesschule und Karl-Rehbein-Schule verlängert. Grund ist eine Vollsperrung der Mittelbucher Straße.

  • MKK32

    Maintal-Wachenbuchen / Hanau-Mittelbuchen: Bus MKK30, MKK32 - Änderungen und Haltestellen entfallen

    Die Fahrten der Linie MKK30 enden und beginnen an der Haltestelle "Hanau-Mittelbuchen Am Hagen". Die Haltestellen "Wachenbuchen Büchertalschule", "Wachenbuchen Mittelbuchener Straße" und "Wachenbuchen Raiffeisenstraße" entfallen. Fahrgäste aus Erlensee und Bruchköbel können an der Haltestelle "Bruchköbel Innerer Ring" auf die Busse MKK33, 562 oder 563 in Richtung "Hanau Freiheitsplatz" umsteigen. Von dort aus kann die Linie MKK33 nach Maintal-Wachenbuchen genutzt werden. Gleiches ist in der Gegenrichtung möglich. Für schulrelevante Fahrten aus Wachenbuchen zur Heinrich-Böll-Schule und zum Lichtenberg-Gymnasium in Bruchköbel wird ein gesondertes Fahrzeug eingesetzt. Die Abfahrts- und Ankunftszeiten sind im angehängten PDF zu finden. Für die Fahrten der Linie MKK31 zur Hohen Landesschule und Karl-Rehbein-Schule Hanau entfällt der Halt in Maintal-Wachenbuchen. Stattdessen wird die Fahrt der Linie MKK32 für die Dauer der Baumaßnahme bis zur zur Hohen Landesschule und Karl-Rehbein-Schule verlängert. Grund ist eine Vollsperrung der Mittelbucher Straße.

  • MKK51

    Niederrodenbach: Busse MKK-38, MKK-51, MKK-52 - Umleitungen und Haltestellen entfallen ab 24.01.

    Es kommt zu Umleitungen und entfallenden Haltestellen. MKK 52: Die Haltestellen "Altenzentrum", "Landwehr" und "Sparkasse" entfallen. Als Ersatz stehen die Haltestellen "Gartenstraße" und "Raiffaisenbank" zur Verfügung. Schulfahrten der MKK 52: Für Schulfahrten entfällt die Haltestelle auf dem Parkplatz vor dem Altenzentrum. Als Ersatz stehen die Haltestellen "Landwehr" und "Sparkasse" zur Verfügung. MKK 51: Die Haltestellen "Raiffeisenbank", "Altenzentrum" und "Gartenstraße" entfallen. Als Ersatz stehen die Haltestellen "Landwehr" und "Sparkasse" zur Verfügung. Dort gibt es auch Umsteigemöglichkeiten zu den Buslinien 52 und 53. MKK 38: Die Haltestelle "Altenzentrum" entfällt. Sämtliche Fahrten in beiden Richtungen nutzen die Haltestellen "Landwehrstraße", "Sparkasse", "Raiffaisenbank" und "Gartenstraße".Grund dafür sind Bauarbeiten. Weitere Informationen im PDF.

  • MKK52

    Niederrodenbach: Busse MKK-38, MKK-51, MKK-52 - Umleitungen und Haltestellen entfallen ab 24.01.

    Es kommt zu Umleitungen und entfallenden Haltestellen. MKK 52: Die Haltestellen "Altenzentrum", "Landwehr" und "Sparkasse" entfallen. Als Ersatz stehen die Haltestellen "Gartenstraße" und "Raiffaisenbank" zur Verfügung. Schulfahrten der MKK 52: Für Schulfahrten entfällt die Haltestelle auf dem Parkplatz vor dem Altenzentrum. Als Ersatz stehen die Haltestellen "Landwehr" und "Sparkasse" zur Verfügung. MKK 51: Die Haltestellen "Raiffeisenbank", "Altenzentrum" und "Gartenstraße" entfallen. Als Ersatz stehen die Haltestellen "Landwehr" und "Sparkasse" zur Verfügung. Dort gibt es auch Umsteigemöglichkeiten zu den Buslinien 52 und 53. MKK 38: Die Haltestelle "Altenzentrum" entfällt. Sämtliche Fahrten in beiden Richtungen nutzen die Haltestellen "Landwehrstraße", "Sparkasse", "Raiffaisenbank" und "Gartenstraße".Grund dafür sind Bauarbeiten. Weitere Informationen im PDF.

  • MO2

    Reinheim: Busse MO2, MO3, NHX - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung und es kommt zu folgenden Änderungen: Die Linien MO2 und MO3 fahren von Groß-Bieberau kommend eine Umleitung und die Haltestellen "Pöllnitzstraße" und "Sparkasse" entfallen. Alternativ kann die Haltestelle "Pöllnitz-/Kirchstraße" genutzt werden.In die Gegenrichtung fahren die Linien MO2, MO3 und NHX eine Umleitung und die Haltestellen "Sparkasse", "Pöllnitzstraße" und "Siedlung" entfallen. Die Haltestellen "Wingertstraße" und "Willy-Brandt-Straße" werden zusätzlich bedient.Fahrgäste an der Haltestelle "Siedlung" in Fahrtrichtung Groß-Bieberau können die Haltestelle in die Gegenrichtung nutzen, um über die Haltestelle "Bahnhof" mit den Buslinien MO2, MO3 und NHX in Fahrtrichtung Groß-Bieberau zu gelangen.Fahrgäste aus der Fahrtrichtung "Bahnhof" kommend können die Haltestelle "Groß-Bieberau Bahnhof" nutzen, um mit der Gegenrichtung die Haltestelle "Siedlung" zu erreichen.Grund für die Änderungen ist die Vollsperrung der Unteren Darmstädter Straße.

  • MO3

    Reinheim: Busse MO2, MO3, NHX - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung und es kommt zu folgenden Änderungen: Die Linien MO2 und MO3 fahren von Groß-Bieberau kommend eine Umleitung und die Haltestellen "Pöllnitzstraße" und "Sparkasse" entfallen. Alternativ kann die Haltestelle "Pöllnitz-/Kirchstraße" genutzt werden.In die Gegenrichtung fahren die Linien MO2, MO3 und NHX eine Umleitung und die Haltestellen "Sparkasse", "Pöllnitzstraße" und "Siedlung" entfallen. Die Haltestellen "Wingertstraße" und "Willy-Brandt-Straße" werden zusätzlich bedient.Fahrgäste an der Haltestelle "Siedlung" in Fahrtrichtung Groß-Bieberau können die Haltestelle in die Gegenrichtung nutzen, um über die Haltestelle "Bahnhof" mit den Buslinien MO2, MO3 und NHX in Fahrtrichtung Groß-Bieberau zu gelangen.Fahrgäste aus der Fahrtrichtung "Bahnhof" kommend können die Haltestelle "Groß-Bieberau Bahnhof" nutzen, um mit der Gegenrichtung die Haltestelle "Siedlung" zu erreichen.Grund für die Änderungen ist die Vollsperrung der Unteren Darmstädter Straße.

  • N

    Nieder-Ramstadt: Busse 678, NE - Änderungen bei Haltestellen ab 17.01.

    Die Busse verkehren auf einer Umleitung und es kommt zu folgenden Änderungen: Bus NE bedient an der Haltestelle "Mühltal Bahnhof" ersatzweise die Haltepunkte 11 und 12 Haltestelle "Mühltal Bahnhof" (Platz 14) in Fahrtrichtung "Böllenfalltor" entfällt für die Linie 678 Haltestelle "Kilianstraße" ist für Linie NE in Fahrtrichtung Darmstadt und Linie 678 in Fahrtrichtung Ober-Ramstadt in die Ober-Ramstädter-Straße in Höhe Haus Nummer 45 verlegtGrund dafür sind Bauarbeiten.

  • N4

    Frankfurt: Busse 38, 40, M43 - Umleitungen und Änderungen

    Es kommt auch in der zweiten Phase der Sanierungsarbeiten der Wilhelmshöher Straße in Seckbach zu umfangreichen Änderungen: Die Haltestelle "Hufelandhaus" entfällt und die Haltestelle "Altebornstraße" ist verlegt.Die Busse der Linie 38 verkehren auf verkürzter Strecke zwischen "Atzelberg West" und "Bornheim Mitte" beziehungsweise "Panoramabad". Die Linie M43 fährt durch die Atzelbergstraße und bedient die Haltestellen "Atzelberg West", Atzelberg Mitte" und "Atzelberg Ost" zusätzlich mit. Die Busse der neuen Linie 40 verkehren weiterhin zwischen "Bergen Ost" und Enkheim über die Vilbeler Landstraße. Die Busse der Linie 38 enden und wenden an der Haltestelle "Atzelberg West". Die ursprüngliche Haltestelle "Atzelberg West" ist verlegt. Die Ausstiegshaltestelle befindet sich in der Atzelbergstraße in Höhe von Haus Nummer 24-28. Die Einstiegshaltestelle befindet sich am Wendehammer in der Atzelbergstraße.Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • N7

    Wiesbaden-Mainz-Kastel: Busse 28, N7 - Haltestelle "Bahnübergang" entfällt

    Die Haltestelle entfällt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • N11

    Frankfurt-Höchst: Busse 50, 51, 53, 54, M55, 59 - Haltestelle verlegt in eine Fahrtrichtung

    Die Haltestelle "Bolongaropalast" ist um etwa 100 Meter vorverlegt und befindet sich in der Bolongarostraße in Höhe Haus Nummer 101. Folgende Buslinien sind betroffen: Linie 50: Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" Linie 51: Fahrtrichtung "Frauenhof-/Triftstraße" Linie 53: Bus endet an der verlegten Haltestelle Linie 54: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Griesheim Bahnhof" bedienen verlegte Haltestelle Linie M55: Fahrtrichtung "Rödelheim Bahnhof" Linie 59: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Erzbergstraße" bedienen verlegte HaltestelleGrund dafür sind Bauarbeiten. (Stand 02.12.2021, 13:12 Uhr)

  • N11

    Frankfurt: Bus M46 - Haltestelle "Güterplatz" verlegt in einer Fahrtrichtung

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Römerhof" um etwa 30 Meter zurückverlegt in die Hafenstraße in Höhe Haus Nummer 52. Der Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • N12

    Frankfurt: Busse 30, N18 - Haltestelle "Hessendenkmal" in einer Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle ist auf der Linie 30 in Fahrtrichtung "Bad Vilbel Bahnhof" und auf der Linie N18 in Fahrtrichtung "Unfallklinik" um etwa 50 Meter vorverlegt in die Friedberger Landstraße gegenüber Haus Nummer 31-33. Der Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • N12

    Frankfurt-Bahnhofsviertel: Busse N12, N16 - Haltestelle "Baseler Platz" verlegt

    Die Haltestelle ist in die Fahrtrichtungen "Konstablerwache" bzw. "Ginnheim" um etwa 100 Meter zurückverlegt, in die Baseler Straße in Höhe Haus Nummer 4-6. Grund dafür sind Arbeiten im Haltestellenbereich.

  • N12

    Frankfurt: Busse N12, SEV - Haltestelle "Stresemannallee/Gartenstraße" verlegt

    Die Haltestelle ist auf der Linie N12 in Fahrtrichtung "Konstablerwache" und auf den stadteinwärtigen SEV-Linien um etwa 50 Meter zurückverlegt in die Gartenstraße in Höhe Haus Nummer 139. Der Grund dafür sind Arbeiten im Haltestellenbereich. (Stand 20.09.2021, 15:08 Uhr)

  • N18

    Frankfurt: Busse 30, N18 - Haltestelle "Hessendenkmal" in einer Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle ist auf der Linie 30 in Fahrtrichtung "Bad Vilbel Bahnhof" und auf der Linie N18 in Fahrtrichtung "Unfallklinik" um etwa 50 Meter vorverlegt in die Friedberger Landstraße gegenüber Haus Nummer 31-33. Der Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • N18

    Frankfurt-Bahnhofsviertel: Busse N12, N16 - Haltestelle "Baseler Platz" verlegt

    Die Haltestelle ist in die Fahrtrichtungen "Konstablerwache" bzw. "Ginnheim" um etwa 100 Meter zurückverlegt, in die Baseler Straße in Höhe Haus Nummer 4-6. Grund dafür sind Arbeiten im Haltestellenbereich.

  • N18

    Frankfurt: Busse N12, SEV - Haltestelle "Stresemannallee/Gartenstraße" verlegt

    Die Haltestelle ist auf der Linie N12 in Fahrtrichtung "Konstablerwache" und auf den stadteinwärtigen SEV-Linien um etwa 50 Meter zurückverlegt in die Gartenstraße in Höhe Haus Nummer 139. Der Grund dafür sind Arbeiten im Haltestellenbereich. (Stand 20.09.2021, 15:08 Uhr)

  • n31

    Oberursel: Busse 41, 45, 48, 49, N31 - Haltestelle "Mittelstedter Straße" entfällt

    Die Haltestelle entfällt. Alternativ können die Haltestellen "Niederstedter Straße" und "Seniorenwohnanlage" genutzt werden. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten.

  • n65

    Offenbach: Busse - Änderungen im Bereich Marktplatz

    Durch den Umbau des Offenbacher Marktplatzes kommt es bei einigen Buslinien zu Umleitungen und Änderungen. Die Linien 41 und 551 fahren während der Bauzeit den Marktplatz nicht direkt an, sondern halten in der Schlossstraße. Die Ausstiegshaltestellen der Linien X83 und OF-30 befinden sich am Marktplatz, (Bussteig F), der Einstieg ist an der Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig B). Die N65 bedient die Ersatzhaltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" (Bussteig I), die N72 die Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig C). Die Linie 101 in Fahrtrichtung Bieber hält am Bussteig D, die Linie 103 in Fahrtrichtung An den Eichen fährt ab der Haltestelle "Rathaus" zur Haltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" und dann weiter auf dem bekannten Linienweg. Die Haltestelle der Linie 104 in Fahrtrichtung Bieber/Eberhard von Rochow-Straße ist an Bussteig D. Die Linie 105 fährt wieder über Wilhelmsplatz, Großer Biergrund, Berliner Straße und Marktplatz zum Bussteig C. Dort hält auch die Linie 106 in Fahrtrichtung Caritas. Die Linie 108 in Fahrtrichtung Rumpenheim ist dann an Bussteig B vor dem Stadthaus und die Linie 120 in Fahrtrichtung Obertshausen fährt ab der Haltestelle Rathaus zunächst weiter geradeaus zur Haltestelle Marktplatz/Berliner Straße und dann weiter auf dem bekannten Linienweg.Weitere Informationen können dem Artikel entnommen werden.

  • n72

    Offenbach: Busse - Änderungen im Bereich Marktplatz

    Durch den Umbau des Offenbacher Marktplatzes kommt es bei einigen Buslinien zu Umleitungen und Änderungen. Die Linien 41 und 551 fahren während der Bauzeit den Marktplatz nicht direkt an, sondern halten in der Schlossstraße. Die Ausstiegshaltestellen der Linien X83 und OF-30 befinden sich am Marktplatz, (Bussteig F), der Einstieg ist an der Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig B). Die N65 bedient die Ersatzhaltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" (Bussteig I), die N72 die Haltestelle "Marktplatz/Frankfurter Straße" (Bussteig C). Die Linie 101 in Fahrtrichtung Bieber hält am Bussteig D, die Linie 103 in Fahrtrichtung An den Eichen fährt ab der Haltestelle "Rathaus" zur Haltestelle "Marktplatz/Berliner Straße" und dann weiter auf dem bekannten Linienweg. Die Haltestelle der Linie 104 in Fahrtrichtung Bieber/Eberhard von Rochow-Straße ist an Bussteig D. Die Linie 105 fährt wieder über Wilhelmsplatz, Großer Biergrund, Berliner Straße und Marktplatz zum Bussteig C. Dort hält auch die Linie 106 in Fahrtrichtung Caritas. Die Linie 108 in Fahrtrichtung Rumpenheim ist dann an Bussteig B vor dem Stadthaus und die Linie 120 in Fahrtrichtung Obertshausen fährt ab der Haltestelle Rathaus zunächst weiter geradeaus zur Haltestelle Marktplatz/Berliner Straße und dann weiter auf dem bekannten Linienweg.Weitere Informationen können dem Artikel entnommen werden.

  • n96

    Offenbach: Bus 551 - Haltestellen entfallen

    Aufgrund von Bauarbeiten fährt die Linie 551 anstelle der bisherigen Haltestellen "Offenbach Marktplatz" und "Theater/Messehallen" Ersatzhaltestellen an. Die Haltestelle "Offenbach Rathaus" wird in Gegenrichtung bedient. Die Ersatzhaltestellen für die Haltestelle "Marktplatz" befinden sich in der Schloßstraße. Die Ersatzhaltestelle "Theater/Messehallen" befindet sich in der Mainstraße in der Höhe des Parkplatzes. Als PDF-Dokument ist der Baustellenfahrplan im PDF-Format beigefügt. Weitere Informationen auch im Artikel zum Umbau des Marktplatzes in Offenbach.

  • n96

    Frankfurt: Bus 551 - Umleitung und Haltestelle "Marktstraße/Landgraben" verlegt in eine Fahrtrichtung

    Die Busse fahren in Fahrtrichtung Offenbach/Gravenbruch eine Umleitung und die Haltestelle ist um etwa 250 Meter vorverlegt in den Neuer Weg in Höhe von Haus Nummer 6. Der Grund dafür sind Arbeiten an den Versorgungsleitungen. Durch die Umleitung kann es zu Verspätungen kommen.

  • NE

    Nieder-Ramstadt: Busse 678, NE - Änderungen bei Haltestellen ab 17.01.

    Die Busse verkehren auf einer Umleitung und es kommt zu folgenden Änderungen: Bus NE bedient an der Haltestelle "Mühltal Bahnhof" ersatzweise die Haltepunkte 11 und 12 Haltestelle "Mühltal Bahnhof" (Platz 14) in Fahrtrichtung "Böllenfalltor" entfällt für die Linie 678 Haltestelle "Kilianstraße" ist für Linie NE in Fahrtrichtung Darmstadt und Linie 678 in Fahrtrichtung Ober-Ramstadt in die Ober-Ramstädter-Straße in Höhe Haus Nummer 45 verlegtGrund dafür sind Bauarbeiten.

  • NHX

    Reinheim: Busse MO2, MO3, NHX - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung und es kommt zu folgenden Änderungen: Die Linien MO2 und MO3 fahren von Groß-Bieberau kommend eine Umleitung und die Haltestellen "Pöllnitzstraße" und "Sparkasse" entfallen. Alternativ kann die Haltestelle "Pöllnitz-/Kirchstraße" genutzt werden.In die Gegenrichtung fahren die Linien MO2, MO3 und NHX eine Umleitung und die Haltestellen "Sparkasse", "Pöllnitzstraße" und "Siedlung" entfallen. Die Haltestellen "Wingertstraße" und "Willy-Brandt-Straße" werden zusätzlich bedient.Fahrgäste an der Haltestelle "Siedlung" in Fahrtrichtung Groß-Bieberau können die Haltestelle in die Gegenrichtung nutzen, um über die Haltestelle "Bahnhof" mit den Buslinien MO2, MO3 und NHX in Fahrtrichtung Groß-Bieberau zu gelangen.Fahrgäste aus der Fahrtrichtung "Bahnhof" kommend können die Haltestelle "Groß-Bieberau Bahnhof" nutzen, um mit der Gegenrichtung die Haltestelle "Siedlung" zu erreichen.Grund für die Änderungen ist die Vollsperrung der Unteren Darmstädter Straße.

  • OF53

    Neu-Isenburg: Busse OF-53, OF-67 - Umleitung und Haltestellen entfallen vom 15.03. bis voraussichtlich März 2023

    Die Busse verkehren auf Umleitungen und es entfallen Haltestellen. Folgende Änderungen treten in Kraft: Linie OF-53: Haltestellen "Spessartstraße", "Hugenottenallee/Frankfurter Straße", "Rathenau-/Frankfurter Straße" und "Hermannstraße" entfallen. Eine Ersatzhaltestelle in der Hermannstraße wird bedient. Linie OF-67: Haltestellen "Spessartstraße" und "Hugenottenallee/Frankfurter Straße" entfallen. Ersatzhaltestellen in der Hermannstraße und in der Rathenaustraße werden bedient. In Fahrtrichtung "Neu-Isenburg Bahnhof" wird zudem die Haltestelle "Rathenau-/Frankfurter Straße" als Ersatz bedient.Grund dafür ist eine Baumaßnahme in der Hugenottenallee.

  • OF64

    Frankfurt-Flughafen: Bus OF-64 - Änderungen seit 14.06.21

    Die Busse bedienen die Haltestellen "Flughafen Tor 2" und "Tor 33" nun in beiden Fahrtrichtungen und fahren in beiden Fahrtrichtungen über die Ellis Road. Als Umsteigehaltestelle auf die Linie X77 und die internen Flughafenverkehre kann die Haltestelle "Tor 33" genutzt werden. Die Haltestelle "Elly-Beinhorn-Straße" wird nur noch in Fahrtrichtung Flughafen bedient. In Fahrtrichtung Dreieich kommt es bis zur Haltestelle "Im Steingrund" zu geänderten Abfahrtszeiten. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten im Bereich des Terminal 3.

  • OF67

    Neu-Isenburg: Busse OF-53, OF-67 - Umleitung und Haltestellen entfallen vom 15.03. bis voraussichtlich März 2023

    Die Busse verkehren auf Umleitungen und es entfallen Haltestellen. Folgende Änderungen treten in Kraft: Linie OF-53: Haltestellen "Spessartstraße", "Hugenottenallee/Frankfurter Straße", "Rathenau-/Frankfurter Straße" und "Hermannstraße" entfallen. Eine Ersatzhaltestelle in der Hermannstraße wird bedient. Linie OF-67: Haltestellen "Spessartstraße" und "Hugenottenallee/Frankfurter Straße" entfallen. Ersatzhaltestellen in der Hermannstraße und in der Rathenaustraße werden bedient. In Fahrtrichtung "Neu-Isenburg Bahnhof" wird zudem die Haltestelle "Rathenau-/Frankfurter Straße" als Ersatz bedient.Grund dafür ist eine Baumaßnahme in der Hugenottenallee.

  • OF71

    Langen: Busse OF-71, OF-96, OF-99 - Änderungen an der Haltestelle "Post"

    Die Haltestelle entfällt in Fahrtrichtung Lutherplatz, ersatzweise kann die Haltestelle "Lutherplatz" genutzt werden. In Fahrtrichtung "Langen Bahnhof" fahren die Busse eine Umleitung und bedienen die Haltestelle "Post (Ersatz)" in der Gartenstraße. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten.

  • OF99

    Rodgau-Jügesheim: Bus OF-99 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung und es kommt zu folgenden Änderungen: Bus OF-99: Die Busse fahren eine Umleitung in Fahrtrichtung Dietzenbach und die Haltestelle "Dudenhofen Bahnhof" ist in die Mainzer Landstraße verlegt. Zudem entfällt die Haltestelle "Babenhäuser Straße". Alternativ können die Haltestellen "Lessingstraße" oder "Haingraben" genutzt werden. Die Busse fahren ebenfalls eine Umleitung in Fahrtrichtung Seligenstadt und die Haltestelle "Hegelstraße" ist auf die Südseite der Straße verlegt. Die Anbindung an die S-Bahnlinie S1 wird vom Bahnhof Jügesheim zum Bahnhof Dudenhofen verlegt. Die geänderten Fahrtzeiten der Buslinie OF-99 in Rodgau sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Grund für die Änderungen sind Baumaßnahmen am Bahnhof in Jügesheim.

  • OF99

    Langen: Busse OF-71, OF-96, OF-99 - Änderungen an der Haltestelle "Post"

    Die Haltestelle entfällt in Fahrtrichtung Lutherplatz, ersatzweise kann die Haltestelle "Lutherplatz" genutzt werden. In Fahrtrichtung "Langen Bahnhof" fahren die Busse eine Umleitung und bedienen die Haltestelle "Post (Ersatz)" in der Gartenstraße. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten.

  • P

    Pfungstadt: Busse P, PE - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestellen "Friedhof" und "Waldstraße" entfallen. Ersatzweise halten die Busse an der Haltestelle "Ringstraße" in der Ringstraße südlich der Friedrich-Ebert-Schule. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten in der Bahnhofstraße.

  • PE

    Pfungstadt: Busse P, PE - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestellen "Friedhof" und "Waldstraße" entfallen. Ersatzweise halten die Busse an der Haltestelle "Ringstraße" in der Ringstraße südlich der Friedrich-Ebert-Schule. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten in der Bahnhofstraße.

  • SEV

    S6: Busse statt Bahnen auf unterschiedlichen Routen vom 09.07. bis 04.09.

    Zwischen Frankfurt und Bad Vilbel beziehungsweise Groß-Karben oder Friedberg verkehren Busse statt S-Bahnen. Als Busse der Linien S6E und S6X verkehren diese auf unterschiedlichen Routen. Zwischen Frankfurt und Friedberg können auch die über Hanau umgeleiteten Züge genutzt werden. Die Busse der Linie S6E bedienen folgende Haltestellen: "Frankfurt Westbahnhof" (Hamburger Allee), "Frankfurt Bockenheimer Warte", "Frankfurt Hügelstraße", "Frankfurt Preungesheim", "Frankfurt-Berkersheim Mitte", "Bad Vilbel Südbahnhof" (in Richtung Friedberg: Bussteig A, in Richtung Frankfurt: Bussteig B), "Bad Vilbel Bahnhof" (Dieselstraße, in Richtung Friedberg: Bussteig D, in Richtung Frankfurt: Bussteig E), "Dortelweil Hohemarkstraße", "Groß-Karben Robert-Bosch-Straße", "Okarben Bahnhof", "Nieder-Wöllstadt Bahnhof", "Bruchenbrücken Mitte" und "Friedberg Bahnhof". Samstags und sonntags fahren die Busse S6E auch von/nach "Frankfurt Hauptbahnhof" (Südseite/Mannheimer Straße). Die Busse der Linie S6X bedienen folgende Haltestellen: "Frankfurt Hauptbahnhof" (Südseite/Mannheimer Straße), "Frankfurt Konstablerwache" (in Richtung Bad Vilbel: SEV-Haltestelle vor C&A), "Bad Vilbel Südbahnhof", "Bad Vilbel Bahnhof", "Dortelweil Hohemarkstraße" und "Groß-Karben Robert-Bosch-Straße". Die Fahrradmitnahme in den Ersatzbussen ist nicht möglich. Die Änderungen sind in der Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen und Ersatzfahrpläne im Artikel

  • SEV

    RB15: Busse statt Bahnen auf Teilstrecke vom 22.07. bis 21.08.

    Alle Züge der Linie RB15 entfallen aufgrund von Bauarbeiten. Ersatzweise fahren Busse statt Bahnen zwischen Brandoberndorf (beziehungsweise Grävenwiesbach oder Usingen) und Friedrichsdorf. Zwischen Friedrichsdorf und Frankfurt kann ersatzweise die Linie S5 genutzt werden. Hier sind aufgrund von weiteren Bauarbeiten zusätzliche Umstiege nötig. Die Busse halten meist an den Bushaltestellen der jeweiligen Bahnhöfe, außer in Hasselborn, Hundstadt und Wilhelmsdorf. Hier bedienen die Busse die Haltestellen "Hasselborn Dorfgemeinschaftshaus", "Hundstadt Ortsmitte" und "Wilhelmsdorf Friedhof". In den Ersatzbussen ist leider keine Fahrradmitnahme möglich. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Weitere Informationen im Artikel

  • SEV

    RE2, RE3, RB33: Teilausfälle in einzelnen Nächten vom 06.06. bis 29.08.

    Es kommt an Samstagen, Sonntagen und Montagen zu nächtlichen Teilausfällen zwischen "Mainz Hauptbahnhof" und "Ingelheim Bahnhof", ersatzweise fahren Busse. Zwischen Mainz und Bad Kreuznach beziehungsweise Idar-Oberstein kommt es zu geänderten Abfahrtszeiten und längeren Fahrtdauern. Montags endet zudem die Fahrt der Linie RE2 um 20:13 Uhr ab Koblenz vorzeitig in Bingen. Die Busse bedienen folgende Haltestellen: "Mainz Hauptbahnhof" (Bussteig N), "Budenheim Hauptstraße", "Uhlerborn Walterslebener Straße", "Heidesheim Freier Platz" und "Ingelheim Bahnhof". Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • SEV

    RB21: Busse statt Bahnen vom 22.07. bis 05.09.

    Zwischen "Wiesbaden Hauptbahnhof" und "Niedernhausen Bahnhof" verkehren Busse statt Bahnen. Dabei werden die Haltestellen "Niedernhausen Bahnhof", "Auringen-Medenbach Bahnhof", "Wiesbaden-Igstadt Am Wiesenhang", "Wiesbaden-Erbenheim Kreuzberger Ring" und "Wiesbaden Hauptbahnhof" Bussteig 6 bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen nicht möglich. Die Änderungen sind in der Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden.

  • SEV

    RE3, RB33: Busse statt Bahnen auf Teilstrecke vom 07.08. bis 26.08.

    Es kommt zu Änderungen aufgrund von Bauarbeiten in Hochstetten. Vom 07.08. bis 26.08. ist die Strecke zwischen Bad Sobernheim und Kirn gesperrt. Ersatzweise fahren Busse statt Bahnen zwischen "Bad Sobernheim Bahnhof" und "Kirn Bahnhof" beziehungsweise zwischen Bad Sobernheim und "Idar-Oberstein Bahnhof". Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Es kommt zudem bei einigen Fahrten zu geänderten Abfahrtszeiten auf Teilstrecken. Aufgrund weiterer Bauarbeiten kann es zeitweise zu weiteren Änderungen kommen. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • SEV

    RB52: Busse statt Bahnen am 29.08. und 30.08.

    Es verkehren Busse statt Bahnen. Dabei werden die Haltestellen "Fulda ZOB", "Eichenzell Fuldaer Straße", "Welkers Waltgerstraße", "Rönshausen Rönshausener Straße", "Lütter Rhönstraße", "Ried Sandgasse", "Schmalnau Bahnhofstraße", "Hettenhausen Mitte", "Altenfeld" und "Gersfeld Bahnhof" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten. Die Fahrradmitnahme ist in den Bussen des Schienenersatzverkehrs nicht möglich. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden.

  • SEV

    RB90: Busse statt Bahnen in Teilabschnitten

    Zwischen "Altenkirchen Bahnhof" und "Au Bahnhof" verkehren Busse statt Bahnen. Dabei werden die Haltestellen "Altenkirchen Bahnhof", "Obererbach Bahnhof", "Kloster Marienthal, Hilgenroth Ortsmitte/Marienthaler Straße", "Breitscheid Bahnhof/Poststraße", und "Au, Windeck-Au Bahnhofsvorplatz" bedient. Vereinzelt werden auch die Haltestellen "Geilhausen" und "Hohegrete, Pracht Niederhausen Brunnenplatz" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten. Bitte beachten Sie, dass die Fahrradmitnahme in den Ersatzbussen nicht möglich ist Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden.

  • SEV

    Frankfurt: U1, U8, U9 - Änderungen und Busse statt Bahnen auf Teilstrecke vom 08.08. bis 19.09.

    Die Bahnen der Linie U1 fahren nur zwischen "Südbahnhof" und "Nordwestzentrum", zwischen "Nordwestzentrum" und "Ginnheim" fahren Busse statt Bahnen. Die Bahnen der Linie U8 fahren von "Südbahnhof" über den "Riedberg" hinaus bis "Nieder-Eschbach". Der Betrieb der Linie U9 ist eingestellt. Die Ersatzbusse bedienen folgende Haltestellen: "Nordwestzentrum" (Haltestelle der Linie 60 in Fahrtrichtung Eschersheim), "Römderstadt" (in beiden fahrtrichtung Haltestelle der Linie 60 in Fahrtrichtung Rödelheim) und "Ginnheim" (SEV-Haltestelle in der Rosa-Luxemburg-Straße nach der Haltestelle der Linie 64). Die Haltestelle "Niddapark" entfällt ersatzlos. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten an der Station "Römerstadt". Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauksunft enthalten.

  • SEV

    Frankfurt: Bus M46 - Haltestelle "Güterplatz" verlegt in einer Fahrtrichtung

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Römerhof" um etwa 30 Meter zurückverlegt in die Hafenstraße in Höhe Haus Nummer 52. Der Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • VB11

    Vogelsbergkreis: Busse VB-11, VB-12 - Baustellenfahrpläne ab dem 04.04.

    Die Busse fahren nach einem Baustellenfahrplan. Der Grund dafür ist eine Vollsperrung. Die Fahrpläne können den beigefügten PDF-Dokumenten entnommen werden.

  • VB12

    Vogelsbergkreis: Busse VB-11, VB-12 - Baustellenfahrpläne ab dem 04.04.

    Die Busse fahren nach einem Baustellenfahrplan. Der Grund dafür ist eine Vollsperrung. Die Fahrpläne können den beigefügten PDF-Dokumenten entnommen werden.

  • X58

    Frankfurt: Bus X58 - Haltestelle "Brüningstraße" in Fahrtrichtung "Flughafen Terminal 1" verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Flughafen Terminal 1" um etwa 35 Meter vorverlegt in die Leunastraße in Höhe Haus Nummer 11. Der Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • X97

    Offenbach: Bus X97 - Haltestelle "Kaiserlei Ostseite" entfällt in Fahrtrichtung Bad Vilbel

    Die Haltestelle entfällt in Fahrtrichtung Bad Vilbel. Ersatzweise kann die Haltestelle "Kaiserlei Strahlenbergerstr/Omega" genutzt werden.

  • 30

    Bahnhof Borken: Wegen Baustelle sind die Gleise 2 & 3 nicht barrierefrei.

    Bahnhof Borken: Wegen Baustelle sind die Gleise 2 & 3 nicht barrierefrei. Eine Fahrradmitnahme ist dort nicht möglich.

  • 98

    Bahnhof Borken: Wegen Baustelle sind die Gleise 2 & 3 nicht barrierefrei.

    Bahnhof Borken: Wegen Baustelle sind die Gleise 2 & 3 nicht barrierefrei. Eine Fahrradmitnahme ist dort nicht möglich.

  • 38

    Bahnhof Borken: Wegen Baustelle sind die Gleise 2 & 3 nicht barrierefrei.

    Bahnhof Borken: Wegen Baustelle sind die Gleise 2 & 3 nicht barrierefrei. Eine Fahrradmitnahme ist dort nicht möglich.

  • 1

    SEV Linie RT1 und RT4

    SEV Linie RT1 und RT4 Im Zeitraum von 05.08.2022 bis 19.08.2022 Die Linien RT1 und RT4 werden ab Kassel Hauptbahnhof nach Hofgeismar-Hümme bzw. Wolfhagen durch Busse ersetzt . Abfahrt der Busse Kassel Hauptbahnhof, Vorplatz, Bussteig B. Bitte beachten Sie den geänderten Fahrweg und die Fahrzeiten an den Aushängen, sowie in der Fahrplanauskunft.

  • 1

    RT1: Zugausfälle zwischen Grebenstein und Hofgeismar-Hümme vom 19. bis 26. August

    Vom 19. bis 26. August entfallen Züge der Linie RT1 zwischen Grebenstein und Hofgeismar-Hümme. Es wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen angeboten. Bitte beachten Sie auch die anliegende Sonderinformation.

  • 4

    SEV Linie RT1 und RT4

    SEV Linie RT1 und RT4 Im Zeitraum von 05.08.2022 bis 19.08.2022 Die Linien RT1 und RT4 werden ab Kassel Hauptbahnhof nach Hofgeismar-Hümme bzw. Wolfhagen durch Busse ersetzt . Abfahrt der Busse Kassel Hauptbahnhof, Vorplatz, Bussteig B. Bitte beachten Sie den geänderten Fahrweg und die Fahrzeiten an den Aushängen, sowie in der Fahrplanauskunft.

  • 3

    Eschwege-Niederhone Haltestellen "Friedhof", "Am Steg" und "Mitte": Keine Bedienung in Richtung Niddawitzhausen mit der StadtBus-Linie 3

    Vom 18.07. bis vsl. 19.08.2022 können die im Titel benannten Haltestellen mit der StadtBus-Linie 3 nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie die StadtBus-Linie 4 oder die RB 87.

  • 3

    Eschwege-Niederdünzebach Haltestelle "Friedhof": Keine Bedienung mit Bus

    Vom 15.08. bis vsl .16.09.2022 kann die Haltestelle "Eschwege-Niederdünzebach, Friedhof" nicht bedient werden. Als Ersatz nutzen Sie bitte die Haltestelle "Am Bache".

  • 11

    Kassel Erneuerung Brücke Forstbachweg

    Kassel Erneuerung Brücke Forstbachweg. Die Linie 12 fährt ab der Kassler Straße direkt zur Stegerwaldstraße. Die Halteststellen Bürgerhaus Waldau-Gesamtschule Waldau-Waldauer Weg-Wahlebachweg-Forstbachweg und Windhukstraße entfallen. Die Haltestelle Stegerwaldstraße wird in die Ochshäuser Straße verlegt.

  • 12

    Kassel Erneuerung Brücke Forstbachweg

    Kassel Erneuerung Brücke Forstbachweg. Die Linie 12 fährt ab der Kassler Straße direkt zur Stegerwaldstraße. Die Halteststellen Bürgerhaus Waldau-Gesamtschule Waldau-Waldauer Weg-Wahlebachweg-Forstbachweg und Windhukstraße entfallen. Die Haltestelle Stegerwaldstraße wird in die Ochshäuser Straße verlegt.

  • 17

    Baustelle: Der Halt Kassel Hauptbahnhof Nord entfällt.

    Der Halt Kassel Hauptbahnhof Nord entfällt. Grund ist eine Baustelle.

  • 47

    Baumaßnahme in Calden-Obermeiser - Linie 47 wird innerörtlich umgeleitet, Bedienung der Haltestelle "Obermeiser Brücke" entfällt

    Aufgrund einer Baumaßnahme in Calden-Obermeiser muss die Linie 47 innerörtlich umgeleitet werden. Daher muss die Bedienung der Haltestelle "Obermeiser Brücke" leider ersatzlos entfallen. Wir bitten unsere fahrgäste, auf die Ersatzhaltestellen im Bereich der Haltestelle "Obermeiser Mitte" auszuweichen und wünschen Ihnen dennoch eine gute Fahrt.

  • 50

    Baumaßnahme in der Hermann-Schafft-Straße in Baunatal-Kirchbauna vom 15.08.2022 bis voraussichtlich 19.08.2022, Linien 50 und 63 müssen umgeleitet werden

    Aufgrund einer Baumaßnahme in der Hermann-Schafft-Straße in Baunatal-Kirchbauna müssen die Linien 50 und 63 vom 15.08.2022 bis voraussichtlich 19.08.2022 umgeleitet werden, da der vollgesperrte Bereich im Fahrweg der beiden genannten Linien liegt. Abweichend von der normalen Linienführung müssen die Linien 50 und 63 in beiden Richtungen über ?Meißnerstraße/An der Windmühle/Söhrestraße/Hunsrückstraße? geführt werden. Die Bedienung der Haltestelle ?Baunatal-Kirchbauna Gemeindehaus? entfällt, dafür werden die Haltestellen ?Odenwaldstraße? und ?An der Windmühle? bedient und ermöglichen so den Zugang zu den Linien 50 und 63. Wir bitten um Kenntnisnahme und wünschen Ihnen dennoch eine gute Fahrt.

  • 63

    Baunatal-Rengershausen: Umleitung und Haltausfall

    In Rengershausen ist die Straße Im Grunde aufgrund einer Baumaßnahme voll gesperrt. Die Busse müssen daher umgeleitet werden, die Haltestellen Im Grunde, Abzweig Bahnhof und Gemeinschaftshaus müssen entfallen. Bitte benutzen Sie stattdessen die Haltestellen Kirche oder Kindergarten. Zusätzlich halten die Busse auch an der Haltestelle Schule in der Dorothea-Viehmann-Straße.

  • 63

    Baumaßnahme in der Hermann-Schafft-Straße in Baunatal-Kirchbauna vom 15.08.2022 bis voraussichtlich 19.08.2022, Linien 50 und 63 müssen umgeleitet werden

    Aufgrund einer Baumaßnahme in der Hermann-Schafft-Straße in Baunatal-Kirchbauna müssen die Linien 50 und 63 vom 15.08.2022 bis voraussichtlich 19.08.2022 umgeleitet werden, da der vollgesperrte Bereich im Fahrweg der beiden genannten Linien liegt. Abweichend von der normalen Linienführung müssen die Linien 50 und 63 in beiden Richtungen über ?Meißnerstraße/An der Windmühle/Söhrestraße/Hunsrückstraße? geführt werden. Die Bedienung der Haltestelle ?Baunatal-Kirchbauna Gemeindehaus? entfällt, dafür werden die Haltestellen ?Odenwaldstraße? und ?An der Windmühle? bedient und ermöglichen so den Zugang zu den Linien 50 und 63. Wir bitten um Kenntnisnahme und wünschen Ihnen dennoch eine gute Fahrt.

  • 64

    Baumaßnahme in der Hermann-Schafft-Straße in Baunatal-Kirchbauna vom 15.08.2022 bis voraussichtlich 19.08.2022, Linien 50 und 63 müssen umgeleitet werden

    Aufgrund einer Baumaßnahme in der Hermann-Schafft-Straße in Baunatal-Kirchbauna müssen die Linien 50 und 63 vom 15.08.2022 bis voraussichtlich 19.08.2022 umgeleitet werden, da der vollgesperrte Bereich im Fahrweg der beiden genannten Linien liegt. Abweichend von der normalen Linienführung müssen die Linien 50 und 63 in beiden Richtungen über ?Meißnerstraße/An der Windmühle/Söhrestraße/Hunsrückstraße? geführt werden. Die Bedienung der Haltestelle ?Baunatal-Kirchbauna Gemeindehaus? entfällt, dafür werden die Haltestellen ?Odenwaldstraße? und ?An der Windmühle? bedient und ermöglichen so den Zugang zu den Linien 50 und 63. Wir bitten um Kenntnisnahme und wünschen Ihnen dennoch eine gute Fahrt.

  • 182

    Ortsdurchfahrt von Trendelburg-Gottsbüren gesperrt - Linien 182, 183 und 192 werden innerörtlich umgeleitet

    Aufgrund einer umfangreichen Baumaßnahme ist die Ortsdurchfahrt von Trendelburg-Gottsbüren voll gesperrt. Der gesperrte Bereich kann innerörtlich durch eine Umleitung im Einbahnverkehr umfahren werden. Es sind daher nur sehr geringe Auswirkungen auf der öffentlichen Personennahverkehr zu erwarten. Für die Haltestelle "Langer Kamp" wird eine Ersatzhaltestelle gegenüber der aktuell bedienten Haltestelle eingerichtet. Hier halten die Fahrten der Linie 182, 183 (in Fahrtrichtung Trendelburg) und 192 (in Fahrtrichtung Hofgeismar). Zusätzlich wird eine weitere Haltestelle im Bereich der Kreuzung "Helmarshäuser Weg/Schöneberger Hof" eingerichtet.

  • 192

    Ortsdurchfahrt von Trendelburg-Gottsbüren gesperrt - Linien 182, 183 und 192 werden innerörtlich umgeleitet

    Aufgrund einer umfangreichen Baumaßnahme ist die Ortsdurchfahrt von Trendelburg-Gottsbüren voll gesperrt. Der gesperrte Bereich kann innerörtlich durch eine Umleitung im Einbahnverkehr umfahren werden. Es sind daher nur sehr geringe Auswirkungen auf der öffentlichen Personennahverkehr zu erwarten. Für die Haltestelle "Langer Kamp" wird eine Ersatzhaltestelle gegenüber der aktuell bedienten Haltestelle eingerichtet. Hier halten die Fahrten der Linie 182, 183 (in Fahrtrichtung Trendelburg) und 192 (in Fahrtrichtung Hofgeismar). Zusätzlich wird eine weitere Haltestelle im Bereich der Kreuzung "Helmarshäuser Weg/Schöneberger Hof" eingerichtet.

  • 220

    Buslinie 220 Witzenhausen - Bad Sooden-Allendorf - Eschwege: Verspätungen aufgrund von Baumaßnahmen

    Vom 30.05.bis vsl. 09.09.2022 muss aufgrund mehrerer Baumaßnahmen im Linienverlauf mit Verspätungen auf der Linie 220 gerechnet werden. Bitte beachten Sie den ab 13.06.2022 gültigen Baustellenfahrplan und das ggf. nicht alle Anschlüsse planmäßig erreicht werden können.

  • 230

    Eschwege-Niederdünzebach Haltestelle "Friedhof": Keine Bedienung mit Bus

    Vom 15.08. bis vsl .16.09.2022 kann die Haltestelle "Eschwege-Niederdünzebach, Friedhof" nicht bedient werden. Als Ersatz nutzen Sie bitte die Haltestelle "Am Bache".

  • 236

    Eschwege-Niederdünzebach Haltestelle "Friedhof": Keine Bedienung mit Bus

    Vom 15.08. bis vsl .16.09.2022 kann die Haltestelle "Eschwege-Niederdünzebach, Friedhof" nicht bedient werden. Als Ersatz nutzen Sie bitte die Haltestelle "Am Bache".

  • 240

    Ersatzhaltestelle in Sontra-Wichmannshausen

    Aufgrund einer Vollsperrung in Sontra-Wichmannshausen können die Haltestellen Mitte und Hangstraße nicht von den Bussen bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich am südlichen Ortsrand in der Nähe vom Sportplatz.

  • 250

    Ersatzhaltestelle in Sontra-Wichmannshausen

    Aufgrund einer Vollsperrung in Sontra-Wichmannshausen können die Haltestellen Mitte und Hangstraße nicht von den Bussen bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich am südlichen Ortsrand in der Nähe vom Sportplatz.

  • 300

    Haltestelle Merkers, Besucherbergwerk wird nicht bedient

    Aufgrund einer Vollsperrung der Bundesstraße B 62 werden die Busse der Linie 300 umgeleitet. Die Haltestelle Merkers, Besucherbergwerk kann nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie in ca. 600 m Entfernung (6-10 Minuten Fußweg) die Ersatzhaltestelle im Ortskern von Merkers am Abzweig nach Kieselbach.

  • 300

    Haltestelle Merkers Post verlegt

    Aufgrund einer Vollsperrung der Bundesstraße B 62 werden die Busse der Linie 300 umgeleitet. Die Haltestelle Merkers, Post kann nicht bedient werden, es ist aber in unmittelbarer Nähe eine Ersatzhaltestelle am Abzweig nach Kieselbach eingerichtet worden.

  • 300

    Verspätungen bei Buslinie 300 (Bad Salzungen nach Bad Hersfeld)

    Aufgrund einer Vollsperrung der Bundesstraße B 62 werden die Busse der Linie 300 im Wartburgkreis zwischen Kaiseroda und Merkers umgeleitet. Es kann zu Verspätungen von bis zu 10 Minuten kommen.

  • 304

    geänderte Bedienung von Alheim-Hergershausen (Buslinie 304)

    Aufgrund einer Straßensperrung wird an Schultagen bei vier Verbindungen der Ortsteil Alheim-Hergershausen anders bedient. Morgens um 8:39 Uhr muss in Richtung Rotenburg bereits die Abfahrt um 8:14 Uhr in der Gegenrichtung genutzt werden. Mittags bei den Rückfahrten um 11:07 Uhr, 12:07 Uhr und 13:07 Uhr ab Rotenburg Bahnhof bedienen die Busse Hergershausen erst, nachdem sie in Heinebach und Obergude gewesen sind.

  • 314

    Haltestelle Bebra, Robert-Bunsen-Straße kann nicht bedient werden

    Aufgrund einer innerstädtischen Baumaßnahme kann in Bebra die Haltestelle Robert-Bunsen-Straße leider nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie die nahegelegene Haltestelle Tromagstraße.

  • 330

    Haltestelle Bürgerhaus in Heringen kann nicht bedient werden

    Aufgrund einer innerstädtischen Sperrung wegen einer Veranstaltung kann in Heringen die Haltestelle Bürgerhaus nicht bedient werden, bitte nutzen Sie die Haltestelle Am Anger.

  • 376

    9-Euro-Ticket gilt nicht im Bürgerbus Kirchheim 376

    Im Bürgerbus Kirchheim (Linie 376) gilt unabhängig vom NVV ein eigener Tarif. Das 9-Euro-Ticket gilt auf dieser Linie nicht.

  • 391

    Haltestelle Niederjossa, Bahnhof kann nicht bedient werden

    Aufgrund einer Baumaßnahme auf der Bundesstraße B 62 in Höhe der Haltestelle Niederjossa, Bahnhof kann diese Haltestelle leider nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie die nächstgelegene Haltestelle Niederjossa, Raiffeisenbank.

  • 400

    Kurzzeitige Sperrung in Spangenberg wegen Festumzug. Es kann zu Verspätungen auf der Buslinie 400 kommen.

    Kurzzeitige Sperrung in Spangenberg wegen Festumzug. Es kann zu Verspätungen auf der Buslinie 400 kommen.

  • 400

    Linie 400 bedient Fritzlar, Flugplatz Haupttor nicht

    Aufgrund einer Vollsperrung müssen die Busse der Linie 400 umgeleitet werden. Die Haltestelle Fritzlar, Flugplatz Haupttor kann leider nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie die Haltestelle Abzweig Bahnhof.

  • 410

    Haltestelle Odershausen Mitte ist in die Blumenstraße verlegt

    Auf Grund einer Baumaßnahme kann die Haltestelle Odershausen Mitte nicht wie gewohnt bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, die Ersatzhaltestelle in der Blumenstraße zu nutzen.

  • 481

    Ersatzhaltestelle eingerichtet

    Aufgrund der Baumaßnahme zwischen Gungelshausen und Zella wird in der Zeit vom 20.06.2022 bis voraussichtlich 16.09.2022 die regulären Haltestellen "An der Kirche" und "Kurhessenstr." in Zella nicht mehr bedient. Die Busse der Linien 477 und 483 halten ersatzweise an der Haltestelle "Spielplatz" in Zella.

  • 483

    Ersatzhaltestelle eingerichtet

    Aufgrund der Baumaßnahme zwischen Gungelshausen und Zella wird in der Zeit vom 20.06.2022 bis voraussichtlich 16.09.2022 die regulären Haltestellen "An der Kirche" und "Kurhessenstr." in Zella nicht mehr bedient. Die Busse der Linien 477 und 483 halten ersatzweise an der Haltestelle "Spielplatz" in Zella.

  • 490

    Bus 490: Wernswig, Sondheim entfallen; Bedienung Homberg Industriegebie, Lützelwig nur Richtung Schwalmstadt, Bedienung von Verna, Allendorf Richtung Homberg

    Auf Grund der Baustelle B254 (Einbahnregelung) können mehrere Haltestellen nicht von der Linie 490 bedient werden. Dies betrifft Wernswig und Sondheim, diese werden ersatzweise von AST und Kleinbus der Linie 493 bedient. Frielendorf-Allendorf und Verna werden in Richtung Homberg regelmäßig bedient, in Richtung Schwalmstadt bitte bis Homberg Schmückebergsweg fahren und dann in Bus 490 in Gegenrichtung umsteigen. Auch die Bedarshalte müssen ab 26.6. entfallen. Homberg Industriegebiet und Lützelwig werden nur in Richtung Schwalmstadt angefahren. Auf Grund der Baustellen kann es zu Verspätungen kommen.

  • 491

    Busse der Linie 491 bedienen Beiseförth nicht

    Aufgrund einer Vollsperrung können die Haltestellen Beiseförth, Niederbeisheimer Straße und Grüneismühle nicht von den Bussen der Linie 491 bedient werden (AST-Verbindungen nach Beiseförth sind nicht betroffen). Bitte nutzen Sie die Verbindungen mit der Bahnlinie RB5 von Beiseförth nach Melsungen, in Malsfeld besteht Anschluss an die umgeleiteten Busse der Linie 491 nach Homberg (Efze).

  • 491

    Verspätungen wegen Umleitung der Linie 491

    Aufgrund einer Vollsperrung zwischen Niederbeisheim und Beiseförth müssen die Busse der Linie 491 umgeleitet werden, es kann zu Verspätungen von fünf Minuten und mehr kommen. Wir bitten um Verständnis.

  • 493

    Bus 493: Halt Lützelwig, Mitte vor Dorfgemeinschaftshaus verlegt. Halt Verna an Abzweig Frankfurter Str./Welcheröder Str. verlegt

    Auf Grund der Baustelle der B254 hält die Buslinie 493 in Richtung Schwalmstadt (Abfahrt an Schultagen 6.06, 6.32 und 13.23 Uhr) nicht mehr an der Haltestelle Lützelwig Mitte, sondern vor dem Dorfgemeinschaftshaus Lützelwig, Ohestraße 12. Die Busse fahren von dort aus weiter nach Verna und Allendorf. In Verna Halt am Abzweit Frankfurter Str./Welcheröder Str.

  • 540

    Baumaßnahme in Reddighausen führt zu Umleitung auf den Linien 540 und 540.3

    Durch die Erneuerung der Ortsdurchfahrt in Reddighausen werden die Linien 540 und 540.3 über "Zur Hobe" umgeleitet. Entsprechend kann es zu vereinzelten Fahrzeitabweichungen kommen, für die wir um Verständnis bitten. Die Haltestellen "Reddighausen Ferienhausgebiet" und "Reddighausen Mitte" können während der Baumaßnahme nicht bedient werden. Die Baumaßnahme soll vsl. zu Ende August beendet sein.

  • 544

    Haltestelle Odershausen Mitte ist in die Blumenstraße verlegt

    Auf Grund einer Baumaßnahme kann die Haltestelle Odershausen Mitte nicht wie gewohnt bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, die Ersatzhaltestelle in der Blumenstraße zu nutzen.

  • X33

    Haltestelle Niederjossa, Bahnhof kann nicht bedient werden

    Aufgrund einer Baumaßnahme auf der Bundesstraße B 62 in Höhe der Haltestelle Niederjossa, Bahnhof kann diese Haltestelle leider nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie die nächstgelegene Haltestelle Niederjossa, Raiffeisenbank.

  • 183

    Ortsdurchfahrt von Trendelburg-Gottsbüren gesperrt - Linien 182, 183 und 192 werden innerörtlich umgeleitet

    Aufgrund einer umfangreichen Baumaßnahme ist die Ortsdurchfahrt von Trendelburg-Gottsbüren voll gesperrt. Der gesperrte Bereich kann innerörtlich durch eine Umleitung im Einbahnverkehr umfahren werden. Es sind daher nur sehr geringe Auswirkungen auf der öffentlichen Personennahverkehr zu erwarten. Für die Haltestelle "Langer Kamp" wird eine Ersatzhaltestelle gegenüber der aktuell bedienten Haltestelle eingerichtet. Hier halten die Fahrten der Linie 182, 183 (in Fahrtrichtung Trendelburg) und 192 (in Fahrtrichtung Hofgeismar). Zusätzlich wird eine weitere Haltestelle im Bereich der Kreuzung "Helmarshäuser Weg/Schöneberger Hof" eingerichtet.

  • 400

    Linie 400 bedient Fritzlar, Flugplatz Haupttor nicht

    Aufgrund einer Vollsperrung müssen die Busse der Linie 400 umgeleitet werden. Die Haltestelle Fritzlar, Flugplatz Haupttor kann leider nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie die Haltestelle Abzweig Bahnhof.

  • 410

    Haltestelle Odershausen Mitte ist in die Blumenstraße verlegt

    Auf Grund einer Baumaßnahme kann die Haltestelle Odershausen Mitte nicht wie gewohnt bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, die Ersatzhaltestelle in der Blumenstraße zu nutzen.

  • 452

    Linie 400 bedient Fritzlar, Flugplatz Haupttor nicht

    Aufgrund einer Vollsperrung müssen die Busse der Linie 400 umgeleitet werden. Die Haltestelle Fritzlar, Flugplatz Haupttor kann leider nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie die Haltestelle Abzweig Bahnhof.

  • 490

    Bus 490: Wernswig, Sondheim entfallen; Bedienung Homberg Industriegebie, Lützelwig nur Richtung Schwalmstadt, Bedienung von Verna, Allendorf Richtung Homberg

    Auf Grund der Baustelle B254 (Einbahnregelung) können mehrere Haltestellen nicht von der Linie 490 bedient werden. Dies betrifft Wernswig und Sondheim, diese werden ersatzweise von AST und Kleinbus der Linie 493 bedient. Frielendorf-Allendorf und Verna werden in Richtung Homberg regelmäßig bedient, in Richtung Schwalmstadt bitte bis Homberg Schmückebergsweg fahren und dann in Bus 490 in Gegenrichtung umsteigen. Auch die Bedarshalte müssen ab 26.6. entfallen. Homberg Industriegebiet und Lützelwig werden nur in Richtung Schwalmstadt angefahren. Auf Grund der Baustellen kann es zu Verspätungen kommen.

  • 491

    Busse der Linie 491 bedienen Beiseförth nicht

    Aufgrund einer Vollsperrung können die Haltestellen Beiseförth, Niederbeisheimer Straße und Grüneismühle nicht von den Bussen der Linie 491 bedient werden (AST-Verbindungen nach Beiseförth sind nicht betroffen). Bitte nutzen Sie die Verbindungen mit der Bahnlinie RB5 von Beiseförth nach Melsungen, in Malsfeld besteht Anschluss an die umgeleiteten Busse der Linie 491 nach Homberg (Efze).

  • 583.4

    Haltestelle Odershausen Mitte ist in die Blumenstraße verlegt

    Auf Grund einer Baumaßnahme kann die Haltestelle Odershausen Mitte nicht wie gewohnt bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, die Ersatzhaltestelle in der Blumenstraße zu nutzen.