4-Tage-Vorhersage

Wetterkarte

Wettervorhersage Hessen

Der Mittwoch verläuft verbreitet sonnig. Vielfach scheint die Sonne ungestört für bis zu 13 Stunden, am ehesten in den nördlichen Landesteilen gibt es mal ein paar nennenswerte Wolken. Bis zum Nachmittag erwärmt sich die Luft auf 7 bis 12 Grad, auf den Bergen auf 4 bis 7 Grad. Der Wind weht schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

In der Nacht zu Donnerstag ist der Himmel zunächst nahezu überall klar. Während das in der Südhälfte Hessens so bleibt, ziehen in der Nordhälfte im Laufe der Nacht einige Wolken auf. Es bleibt trocken. Die Tiefstwerte liegen bei 1 bis -4 Grad.

Am Donnerstag bleibt es südlich des Mains noch am längsten freundlich mit einem Wechsel aus Sonne und Wolken. Sonst ist es aber durchwachsener mit wechselnder bis starker Bewölkung. Die Sonne zeigt sich dort nur noch selten, es bleibt meist trocken. Die Temperatur steigt auf Werte zwischen 7 Grad im Upland und bis 14 Grad an der Bergstraße. Auf den Bergen werden 5 bis 11 Grad erreicht.
Der Wind weht am Donnerstag schwach bis mäßig aus Westen.

Am Freitag scheint mal die Sonne, mal ist es dichter bewölkt und es gibt einzelne Schauer. Auf den Bergen sind auch Schneeschauer möglich. Tiefstwerte: 4 bis 0 Grad, Höchstwerte: 7 bis 13 Grad.

Am Samstag stellt sich ein Wechsel aus Sonne und Wolken ein, die im Tagesverlauf zunehmen. Vereinzelt fällt etwas Regen. Tiefstwerte: +3 bis -3 Grad, Höchstwerte: 9 bis 15 Grad.

Am Sonntag ist es freundlich, trocken und frühlingshaft mild mit viel Sonnenschein und lockeren Wolken. Tiefstwerte: +4 bis -1 Grad, Höchstwerte: 15 bis 20 Grad.

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit