4-Tage-Vorhersage

Wetterkarte

Wettervorhersage Hessen

Am Mittwoch erwartet uns ein trüber, nasskalter Tag. Es fällt immer wieder und zum Teil auch länger andauernd Regen oder Schneeregen. Im Tagesverlauf fällt dann Schnee zunehmend bis auf 200/ 300 Meter herab, auch gefrierender Regen kann vorübergehend noch dabei sein. In den Hochlagen fällt meist durchweg Schnee. Erst im Laufe der Abendstunden wird es zwischen Upland und Taunus von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz her allmählich trockener. Die Höchstwerte liegen zwischen 0 Grad in den mittleren Lagen, bis zu 4 Grad sind es am Rhein. Auf den Bergen werden Höchstwerte um 0 Grad erwartet, -1 Grad auf Ettelsberg und Wasserkuppe, +1 auf der Neunkircher Höhe auf den Bergen maximal -1 bis +1 Grad.

Am Mittwoch weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus Süd bis Südwest.

Weitere Aussichten:
Am Donnerstag wechselhaft mit ein paar Regen- oder Schneeregenschauern, im Bergland Schneeschauer. Vor allem am Nachmittag zum Teil auch freundliche Abschnitte. Tiefstwerte: 3 bis 0 Grad, Höchstwerte: 2 bis 6 Grad.

Am Freitag Schmuddelwetter: Oft dichte Wolken mit Niederschlägen. In den Niederungen meist Regen, oberhalb von etwa 300 - 500 Metern Schnee. Dazu windig. Tiefstwerte: 2 bis -3 Grad, Höchstwerte: 1 bis 6 Grad.

Am Samstag weiterhin unbeständig mit vielen Wolken, nur etwas Sonne und Regen oder Schauern, im Bergland auch Schnee. Sehr windig bis stürmisch. Tiefstwerte: 4 bis 0 Grad, Höchstwerte: 3 bis 9 Grad.

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit