4-Tage-Vorhersage

Wetterkarte

Wettervorhersage Hessen

In der Nacht zum Sonntag bleibt es oft wolkenverhangen und gebietsweise fällt Regen. Im Nordosten bleibt es nicht selten trocken. Die Luft kühlt auf 13 bis 9 Grad ab. Auf den Bergen werden 12 Grad im Odenwald und 9 Grad in der Rhön erwartet.

Am Sonntag viele Wolken und in der Nordwesthälfte fällt immer wieder Regen, mitunter regnet es auch den ganzen Tag. Richtung Süden und Osten gibt es nur vereinzelte Schauer und dafür freundliche oder gar sonnige Abschnitte. Bei Dauerregen werden im Westerwald und Upland nur um 13 Grad erreicht, kommt die Sonne mal durch können es 21 Grad am Neckar werden. Auf den Bergen werden es 12 Grad im Westerwald und 19 Grad im Odenwald.

Der Wind weht am Sonntag schwach, im Bergland mäßig aus südöstlicher Richtung.

Weitere Aussichten:
Am Montag dicht bewölkt und noch regional Regen oder Nieselregen, aber häufiger auch schon trocken. Höchstens kurze freundliche Phasen. Tiefstwerte: 14 bis 10 Grad, Höchstwerte: 12 bis 18 Grad.

Am Dienstag weitgehend trocken und nach einem oft nebligen Beginn im Tagesverlauf regional Sonnenschein. Tiefstwerte: 11 bis 6 Grad, Höchstwerte: 12 bis 18 Grad.

Am Mittwoch teils neblig-trüb, teils freundlich oder sonnig und trocken. Tiefstwerte: 12 bis 5 Grad, Höchstwerte: 13 bis 20 Grad.

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit