Es liegen 5 Warnungen für Hessen vor, darunter keine Unwetterwarnungen.

Alle Meldungen

  • Rheingau-Taunus-Kreis

    Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER

    Es treten Gewitter auf. Dabei gibt es Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 15 l/m² und 25 l/m² pro Stunde sowie Windböen mit Geschwindigkeiten um 60 km/h (17 m/s, 33 kn, Bft 7).

    Gefahr durch Blitzschlag (Lebensgefahr!); umherfliegende leichte Gegenstände; vereinzelte, rasche Überflutungen von Straßen/Unterführungen; Aquaplaning. Handlungsempfehlungen: Aufenthalt im Freien vermeiden oder Schutz suchen (z.B. in Gebäuden); Gewässer meiden; lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen; Verhalten im Straßenverkehr anpassen; überflutete und gefährdete Abschnitte (wie Unterführungen) meiden

    Zeitraum: -

  • Kreis Limburg-Weilburg

    Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER

    Es treten Gewitter auf. Dabei gibt es Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 15 l/m² und 25 l/m² pro Stunde sowie Windböen mit Geschwindigkeiten um 60 km/h (17 m/s, 33 kn, Bft 7).

    Gefahr durch Blitzschlag (Lebensgefahr!); umherfliegende leichte Gegenstände; vereinzelte, rasche Überflutungen von Straßen/Unterführungen; Aquaplaning. Handlungsempfehlungen: Aufenthalt im Freien vermeiden oder Schutz suchen (z.B. in Gebäuden); Gewässer meiden; lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen; Verhalten im Straßenverkehr anpassen; überflutete und gefährdete Abschnitte (wie Unterführungen) meiden

    Zeitraum: -

  • Stadt Wiesbaden

    Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER

    Es treten Gewitter auf. Dabei gibt es Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 15 l/m² und 25 l/m² pro Stunde sowie Windböen mit Geschwindigkeiten um 60 km/h (17 m/s, 33 kn, Bft 7).

    Gefahr durch Blitzschlag (Lebensgefahr!); umherfliegende leichte Gegenstände; vereinzelte, rasche Überflutungen von Straßen/Unterführungen; Aquaplaning. Handlungsempfehlungen: Aufenthalt im Freien vermeiden oder Schutz suchen (z.B. in Gebäuden); Gewässer meiden; lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen; Verhalten im Straßenverkehr anpassen; überflutete und gefährdete Abschnitte (wie Unterführungen) meiden

    Zeitraum: -

  • Hochtaunuskreis

    Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER

    Es treten Gewitter auf. Dabei gibt es Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 15 l/m² und 25 l/m² pro Stunde sowie Windböen mit Geschwindigkeiten um 60 km/h (17 m/s, 33 kn, Bft 7).

    Gefahr durch Blitzschlag (Lebensgefahr!); umherfliegende leichte Gegenstände; vereinzelte, rasche Überflutungen von Straßen/Unterführungen; Aquaplaning. Handlungsempfehlungen: Aufenthalt im Freien vermeiden oder Schutz suchen (z.B. in Gebäuden); Gewässer meiden; lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen; Verhalten im Straßenverkehr anpassen; überflutete und gefährdete Abschnitte (wie Unterführungen) meiden

    Zeitraum: -

  • Lahn-Dill-Kreis

    Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER

    Es treten Gewitter auf. Dabei gibt es Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 15 l/m² und 25 l/m² pro Stunde sowie Windböen mit Geschwindigkeiten um 60 km/h (17 m/s, 33 kn, Bft 7).

    Gefahr durch Blitzschlag (Lebensgefahr!); umherfliegende leichte Gegenstände; vereinzelte, rasche Überflutungen von Straßen/Unterführungen; Aquaplaning. Handlungsempfehlungen: Aufenthalt im Freien vermeiden oder Schutz suchen (z.B. in Gebäuden); Gewässer meiden; lose Gegenstände sichern; z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen; Verhalten im Straßenverkehr anpassen; überflutete und gefährdete Abschnitte (wie Unterführungen) meiden

    Zeitraum: -