Christine Figgener lebt seit über 15 Jahren in Costa Rica und setzt sich dort für die großen Meeresreptilien ein. Vom tollen Gefühl, einem ganzen Nest von Babymeeresschildkröten beim Schlüpfen zuzuschauen, vom Alltag einer Meeresbiologin und von den sehr traurigen Prognosen für die Zukunft - sieben Arten gibt es, alle sieben sind vom Aussterben bedroht - erzählt Christine Figgener bei Bärbel Schäfer im hr3 Sonntagstalk.

Autor: Bärbel Schäfer

Quelle: © Hessischer Rundfunk

Bild © hr3