Sendung

zur Sendung Der Sonntagstalk in hr3 (Wiederholung) Jürgen Jörges zu Gast bei Bärbel Schäfer

Jürgen Jörges aus Dreieich ist Maler- und Lackierermeister mit einem Spezialgebiet. Er ist Sachverständiger bei der Handwerkskammer Rhein-Main, wenn's um Schimmel geht - und hat über den Schimmel sogar ein Buch geschrieben. Ob Schimmelteppich hinterm Schrank oder Stockflecken rund ums Fenster: Bei Oma wär das nicht passiert! Und Jürgen Jörges erklärt in dieser Sendung, warum nicht. Also: "Lüften, lüften, lüften!" - und hr3 Sonntagstalk hören!

Sendung

zur Sendung Der Sonntagstalk in hr3 Wiederholung: Laura Fröhlich zu Gast bei Bärbel Schäfer

"Mental Load" - das ist das riesige Gedankenkarussell aus 1.000 Terminen, Verpflichtungen und Aufgaben, das vor allem Eltern kennen. Insbesondere Mütter leiden oft unter Mental Load, wenn sie alle To Do's rund um Kita, Schule, Arzttermine, Pflege und Care-Arbeit organisieren. Warum Frauen anfälliger sind als Männer und was beide zusammen dagegen tun können, darum geht es im hr3-Sonntagstalk mit der Autorin Laura Fröhlich. Sie sagt: "Die Frau für's Leben ist nicht das Mädchen für alles."

Sendung

zur Sendung Der Sonntagstalk in hr3 Christoph Karrasch zu Gast bei Bärbel Schäfer

Trotz Pandemie auf Weltreise gehen? Kein Problem für Christoph Karrasch. Der Reise-Journalist hat sich Ziele gesucht, die in Deutschland liegen, aber die Namen prominenter Vorbilder tragen: Kalifornien, Südsee, Brasilien, Rußland usw. Im hr3 Sonntagstalk erzählt er von Verständigungsproblemen in Bayern, Caipirinha an der Ostsee und warum er irgendwann unbedingt noch in den Odenwald kommen will.

Sendung

zur Sendung Der Sonntagstalk in hr3 Gunter Lutzi zu Gast bei Bärbel Schäfer

Dass wir alle nicht ewig leben, ist uns klar – aber richtig drüber sprechen, über Tod, Sterben und Trauern, das tun wir selten. Gunter Lutzi aus Biblis will das ändern – der ehrenamtliche Hospizbegleiter will Aufmerksamkeit für die tolle Arbeit der hessischen Hospize erwandern – einmal rund durch Hessen. Motto: 1 Mann – 3 Wochen – 23 Hospize – 801 Kilometer. Um Trauer geht es in dieser Sondersendung "Abschied vom Leben – Hospizarbeit und Sterben" außerdem mit der Frankfurter Trauerberaterin Heidi Müller.

Sendung

zur Sendung Der Sonntagstalk in hr3 Bill Kaulitz zu Gast bei Bärbel Schäfer

Bill Kaulitz wurde mit der Teenie-Band "Tokio Hotel" im Jahr 2005 über Nacht zum Star. Eben noch der Außenseiter auf dem Schulhof, plötzlich zusammen mit Zwillingsbruder Tom auf Bravo-Postern und mit Videos im Fernsehen. 16 Jahre sind seitdem vergangen, viele Erfahrungen hat Bill jetzt in einer Autobiografie verarbeitet. Darüber spricht er mit Bärbel Schäfer im hr3 Sonntagstalk!

Sendung

zur Sendung Der Sonntagstalk in hr3

Tine Wittler war jahrelang die Renovierungs-Queen im Fernsehen – heute macht sie etwas ganz anderes: Sie ist Wirtin der Kneipe "Wittlerins Wohnzimmer" in einem 60-Seelen-Dorf im Emsland. Dort steht sie hinterm Tresen, zapft Bier und koordiniert die Auftritte für die dazu gehörende Kleinkunstbühne. Wer in ihrer Kneipe mit wem zusammen sitzt, wie sie die Corona-Krise überstanden hat und was sie am Leben auf dem Dorf so schätzt, darüber spricht sie mit Bärbel Schäfer im hr3 Sonntagstalk.

Sendung

zur Sendung Der Sonntagstalk in hr3 Robin Gosens zu Gast bei Bärbel Schäfer

"Dass ich hier sein darf und Teil der Mannschaft bin, die auf Titeljagd geht, das ist unbegreiflich", sagt Nationalspieler Robin Gosens. Der Linksverteidiger hat mit 18 Jahren noch in seinem Dorfklub gespielt und ist bei der Europameisterschaft 2021 vermutlich Stammspieler. Über seinen ungewöhnlichen Weg in den Profi-Fußball, seinen Appell an Eltern, seine Liebeserklärung an seine Freundin und seine Ziele und Träume spricht Robin Gosens im hr3-Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer.

Sendung

zur Sendung Der Sonntagstalk in hr3 Zoe Wees zu Gast bei Bärbel Schäfer

Ihr Song "Control" hat uns alle berührt – für Sängerin Zoe Wees war er wie eine Therapie. Dass er anderen Menschen Mut macht, sich dem zu stellen, was sie weniger gut können, begeistert die Sängerin mehr als Verkaufs- und Streamingzahlen. Warum sie im Pyjama in der Schule aufgetaucht ist, warum sie gerne traurig ist und mit welchem ESC-Sieger Zoe Wees gerne mal im Duett singen möchte, erzählt sie Bärbel Schäfer im hr3 Sonntagstalk.

Sendung

zur Sendung Der Sonntagstalk in hr3 Markus Maria Profitlich zu Gast bei Bärbel Schäfer

"Wenn mich etwas bewegt, dann fängt meine Hand an zu zittern", sagt Markus Maria Profitlich. Und erzählt lachend: "Zum Beispiel wenn die Verkäuferin in der Metzgerei das Steak nicht richtig schneidet". Der Comedian hat Parkinson, eine Krankheit, die bislang nicht heilbar ist. Im hr3-Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer erzählt Markus Maria Profitlich von seiner Parkinson-Erkrankung, Plänen für die Zukunft und der Schwierigkeit einen einfühlsamen Arzt zu finden.

Sendung

zur Sendung Der Sonntagstalk in hr3 Jasna Fritzi Bauer zu Gast bei Bärbel Schäfer

Bei einer Schulaufführung hat die Wiesbadenerin Blut geleckt. Schauspielstudium, Engagement am renommierten Wiener Burgtheater. Sie wurde zum Workaholic - hat 10 Jahre durchgespielt, zeitweise 7, 8 Stücke parallel pro Spielzeit - und dann noch gedreht in der Theaterpause im Sommer, erzählt sie im hr3 Sonntagstalk. Ein bisschen Luftholen beim Fernsehen: Sie hat in "Scherbenpark" gespielt und in "Jerks". Und ab jetzt sehen wir sie häufiger in der Mutter aller deutschen Krimiserien: Dem Tatort. Da spielt sie die junge, ehrgeizige Kommissarin Liv Moormann im neuen Ermittlerteam aus Bremen.