Sendung

zur Sendung Der Sonntagstalk in hr3 Bärbel Schäfer zu Gast in ihrer eigenen Sendung

Zehn Jahre hr3 Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer. Das sind zehn Jahre voll mit großen Namen, spannenden und herzergreifenden Geschichten. Wir feiern das Jubiläum mit einem Rollentausch und stellen die Moderatorin mal in den Mittelpunkt: Bärbel Schäfer ist zu Gast in ihrer eigenen Sendung. Und hr1 Kollege Marco Schreyl stellt die Fragen.

Sendung

zur Sendung Der Sonntagstalk in hr3 Luisa Neubauer zu Gast bei Bärbel Schäfer

Luisa Neubauer ist 23 Jahre jung, kommt aus Hamburg und hat die Klimaschutz-Bewegung "Fridays for Future" nach Deutschland gebracht. Mit Bärbel Schäfer spricht sie im hr3 Sonntagstalk über die Klimakrise, die Ziele von Fridays for Future, aber auch über Selbstüberwindung, ihre Freundin Greta Thunberg und über ihre streitbare Großmutter.

Sendung

zur Sendung Der Sonntagstalk in hr3 Maik Messing zu Gast bei Bärbel Schäfer

"Sie ist Täter und Opfer zugleich", sagt Maik Messing über seine 19-jährige Tochter. Im hr3-Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer erzählt er die Geschichte von Leonora, die mit 15 abgehauen ist um sich in Syrien dem IS anzuschließen. "Was sie wirklich gemacht hat, das wissen wir nicht; man hofft natürlich als Vater, dass es nicht ganz so schlimm wird."

Sendung

zur Sendung Der Sonntagstalk in hr3 Nora Tschirner zu Gast bei Bärbel Schäfer

Nora Tschirner ist eine Frau, mit der man gern befreundet wäre: smart, lustig, kumpelig, Frau der klaren Worte und null tussihaft. Seit ihres Moderationsjobs bei MTV Anfang der Nullerjahre ist sie irgendwie eine von uns: in "Keinohrhasen" und "Zweiohrküken", als "Tatort"-Kommissarin Dorn in Weimar – und jetzt im Kino in "Gut gegen Nordwind".

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit