Eierlikörtorte

Es war ein beispielloser Skandal: Tanja hatte Geburtstag und erschien ohne Eierlikörtorte in der hr3 Morningshow! Die Erschütterung war gewaltig, vor allem bei Tobi. Sein Leid ließ auch Mama Rösner nicht kalt. Jetzt bekommt Tobi doch noch seinen Kuchen – und ihr das Rezept!

Audiobeitrag

Audio

Anruf bei Rösners: Tobi bestellt Rosi ein Dankeschön

Ende des Audiobeitrags

In der hr3 Morningshow gibt es mindestens eine Tradition, die man nicht einfach so übergehen kann: die Eierlikörtorte von Tanjas Mama Rosi. Die gab es bisher jedes Jahr genau einen Tag nach Tanjas Geburtstag. Tobi durfte sie genießen und ganz Hessen konnte zuhören.

Doch anscheinend hat Tanja die Bedeutung der Torte ein wenig unterschätzt. Statt beim Kaffeekränzchen verbrachte sie ihren Geburtstag lieber in einer Wellness-Oase und bestellte die traditionelle Eierlikörtorte auch noch ab.

Rosi hilft mit Torte und Rezept

Tobis‘ Leid erregte großes und ehrliches Mitgefühl in der hr3 Hörerschaft. Zum Glück besaß er noch die Kraft für ein Telefonat mit Tanjas Mama. So erfuhr Rosi von dem Ausmaß des Skandals und backte die Geburtstagstorte nachträglich zu Tanjas Geburtstag für Tobi. Das Eierlikör-Gate war beendet.

Weitere Informationen

Die Zutaten

Für den Teig

  • 80 g Butter
  • 5 Eier
  • 100 g Zucker
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Raspelschokolade
  • ca. 2 EL Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Rum


Für die Füllung

  • 3 Becher Sahne
  • 3 Pck. Sahnesteif
  • 1 Glas Eierlikör
Ende der weiteren Informationen

Und so geht's

Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen, in eine Springform füllen und bei 180 Grad Celsius etwa 50 Minuten backen. Dann drei Becher Sahne mit drei Packungen Sahnesteif steif schlagen, auf den erkalteten Boden schichten und mit der Tortenspritze einen Rand setzen. Den Innenraum mit Eierlikör füllen, dann kalt stellen.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen