Tanja hält ihr Kürbis-Prrodge in die Kamera.

Okay, jetzt ist es offiziell: Der Herbst ist da! Das sicherste Zeichen dafür ist, wenn Tanja zum Frühstück Kürbis serviert. Der ist nicht nur überraschend lecker, sondern hilft euch auch mit vielen Vitaminen durch das Schmuddelwetter.

Während die einen es kaum abwarten können, schlagen andere den größtmöglichen Bogen um jedes Kürbisgericht. Tobi aus der hr3 Morningshow gehört eher zu den Letzteren. Dabei durfte er schon letztes Jahr feststellen, dass Tanja aus Kürbispüree einen recht anständigen Frühstücksschlonz zaubern kann ...

Audiobeitrag

Audio

"Gar ned soo schlecht... aber!"

Ende des Audiobeitrags

Der Kürbis passt nicht nur geschmacklich gut in den Herbst: In der Erkältungszeit stärkt er mit viel Vitamin C und Vitamin A eure Abwehrkräfte. Eine gute Figur unterstützt das Herbstgemüse mit wenig Kalorien und vielen Ballaststoffen. Also worauf warten wir noch?

Weitere Informationen

Die Zutaten für zwei Personen

  • 1/4 Hokkaidokürbis für ca. 50 g Kürbispüree
  • 125 g Haferflocken
  • 175 ml Mandelmilch
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Messerspitze gemahlene Muskatnuss
  • 1 Messerspitze gemahlene Vanille
  • 1/2 Banane
  • 1/2 Apfel
  • 15 g Walnüsse
Ende der weiteren Informationen

Und so geht's

  1. Das Kürbispüree macht ihr am besten am Vorabend: Kürbis waschen, vierteln und Kerne entfernen. Dann in gleichdünne Scheiben schneiden und ab in den Backofen: 180 Grad Ober- Unterhitze, 25 bis 30 Minuten.
  2. Die gebackenen Kürbisscheiben abkühlen lassen, Schale abziehen, pürieren und über Nacht in den Kühlschrank.
  3. Am nächsten Morgen kocht ihr die Haferflocken zusammen mit der Mandelmilch auf.
  4. Anschließend rührt ihr das Kürbispüree, Muskatnuss und Vanille unter das Porridge und lasst es bei schwacher bis mittlerer Hitze weiter köcheln, bis ihr mit der Konsistenz zufrieden seit.
  5. Jetzt kommt euer Kürbis-Porridge in die Schüsseln. Mit Apfel- und Bananenscheiben sowie Walnüssen toppen, eine Prise Zimt drüber - fertig!
Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen